HTG

Mit dem dritten Platz holte sich der junge Turnerschwinger This Kolb, Affeltrangen den Eidgenössischen Doppelzweig bei den Nachwuchsschwinger am ENST 2018 in Landquart. Silvan Koller, Busswil und This Kolb reisten am morgen früh nach Landquart, um sich mit den besten 50 Nachwuchsschwinger ihres Jahrganges zu messen. Was und Wer da auf sie zukommt, konnten Sie nicht wissen und mussten sich dieser Aufgabe an diesem Tag einfach stellen. Koller schwingte mit dem Solothurner Späti Jan an.

Weiterlesen

TKSV

El/Jahrgang 2003; In dieser Kategorie konnte lediglich This Kolb sein Talent beweisen. Nach einem ansprechenden Vormittag, erschein Kolb nach dem vierten und fünften Gang in einer Aufholjagt an der Spitze der Rangliste. Da in dieser Kategorie ausgeschwungen werden musste, hatte er im sechsten Gang die Chance auf eine Schlussgangteilnahme. Diese Chance vermochte er aber leider nicht zu packen und er musste Lukas Zbinden, Zumholz den Vorrang geben. This Kolb, Affeltrangen rangierte mit zwei gestellten Gängen und vier

Weiterlesen

TKSV

4900 Zuschauer können von 150 Nachwuchsschwingern interessante Zweikämpfe sehen. 2. Gang Einteilung   1. Gang Rangliste 2. Gang Stat 2. Gang Rangliste 3. Gang Stat 3. Gang Einteilung 4. Gang Rangliste 4. Gang Stat 4. Gang Einteilung 6.

Weiterlesen

TKSV

ENST2018

Weiterlesen

TKSV

  El/Samuel Giger gewinnt gegen Daniel Bösch nach 8:49 min. mit Kurz. Die 15‘450 Zuschauer (Rekord) genossen bei idealem Schwingwetter ein tadellos organsiertes Fest auf der Schwägalp. Mit 90 ausgewählten Schwingern grenzt das an ein Fest mit Eidgenössischem Charakter. Zu Tagesbeginn stellte Giger mit dem Innerschweizer Gast Joel Wicki. Simon Röthlisberger, Benji von Ah, Christian Gerber und den Berner Christian Stucki gewinnt Samuel Giger in überzeugender Manier. Im Schlussgang gewinnt Giger gegen Daniel Bösch aus

Weiterlesen

TKSV

Samuel Giger gewinnt das 19. Schwägalp-Schwinget vom 19.08.2018 Samuel Giger gewinnt gegen Daniel Bösch nach 8:49 min. mit Kurz. Anzahl Schwinger 90 Anzahl Zuschauer 15450 2018-08-19_19_Schwaegalp-Schwinget-ST 2018-08-19_19_Schwaegalp-Schwinget-RL  

Weiterlesen

TKSV

Einteilung erster Gang 201808.18_Schwägalp

Weiterlesen

TKSV

Eidgenössischer Nachwuchsschwingertag 26.08.2018 in Landquart El/Alle Jungschwinger haben auf dieses Datum hingearbeitet. Die Thurgauer Nachwuchsschwinger würden gerne einen Kategoriensieg in den Thurgau holen wie vor drei Jahren Samuel Giger, der heute eine grosse Persönlichkeit im Schwingsport ist. Sein Ausnahme Talent ist in aller Munde. Der kantonale technische Leiter Nachwuchs Daniel Tschanz hat mit intensiven Trainings die selektionierten Schwinger auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet. Die folgenden Nachwuchsschwinger haben sich mit viel Fleiss und entsprechend guten Resultaten an

Weiterlesen

HTG

Am äussersten Zipfel von Schaffhausen fand das Kantonale Schwingfest in Beggingen statt. Der Appenzeller Michael Bless gewann mit der Höchstpunktzahl von 60 Punkten im Schlussgang gegen den Thurgauer Domenik Schneider das Fest. Die vier Hinterthurgauer Aktivschwinger konnten kein Wort um den Kranz mitreden. Marc Zbinden musste bereits nach zwei Gängen wegen einer Verletzung aufgeben. Andreas Koller,Busswil war bester Hinterhurgauer auf Rang fünfzehn mit 54.50 Punkten. Auch der junge Sennenschwinger Christian Müller, Bichelsee musste untendurch. Zwei

Weiterlesen

TKSV

201808.16_angemeldete_schwinger (1) 201808.16_startliste Einteilung_spitzenpaarungen Schwägalp Schwinget Für die Aktiv Schwinger steht der Saisonhöhepunkt am Sonntag, 19.08.2018 an El/Das Schwägalpschwinget gehört für die Thurgauer Schwinger zum jährlichen Programm. Dieses Jahr ist die Bernerelite und der ISV auch auf der Schwägalp und die werden es den NOSV Schwingern nicht leichtmachen einen der begehrten Kräne zu gewinnen. Für den Thurgau werden Samuel Giger, Ottoberg (5 Festsiege im 2018), Stefan Burkhalter, Homburg mit zurzeit 105 Kränzen, Domenic Schneider, Friltschen, der

Weiterlesen

HTG

Kurz vor dem Eidgenössischen Jungschwingertag in Lanquart, konnten die 346 Jungschwinger anlässlich des Thurgauer Jungschwingertag nochmal ihre Leistung überprüfen. Die Jungschwinger aus dem Hinterthurgau standen mit 17 Bösen, vor 800 Zuschauer auf dem Areal der Zuckerfabrik in Frauenfeld, einem starken Teilnehmerfeld aus dem NOS Gebiet gegenüber. Gespannt war man auf den Schlussgang der Jahrgänge 02/03, standen sich doch Thomas Burkhalter Homburg und This Kolb Affeltragen diese Saison bereits zum 7 Mal im Endkampf gegen über.

Weiterlesen

TKSV

Schneider unterliegt Bless im Schlussgang Michael Bless dominierte das Schaffhauser Kantonalschwingfest in Beggingen und gewann souverän mit der Maximalpunktzahl. Nachdem der Appenzeller im Anschwingen den Homburger Eidgenossen Stefan Burkhalter bodigte, musste ihm sich im vierten Gang auch Tobias Krähenbühl beugen. Mit Domenic Schneider stand Bless im Schlussgang ein weiterer Thurgauer gegenüber. Auch diesen Kampf entschied Bless für sich und gewann das Fest verdient. An die drückende Hitze haben sich die Schwinger in der laufenden Saison

Weiterlesen

OTG

Zum letzten Zweigfest dieser Saison reisten 18 gebräunte und motivierte Oberthurgauer nach Frauenfeld. Von ihnen konnten sechs den Eichenzweig entgegen nehmen. In der jüngsten Kategorie E holt sich Lukas Lenherr (08) mit drei gewonnen und einem gestellten Gang seinen vierten Zweig in diesem Jahr. Beim Jahrgang 7/6 klassiert sich Max Ziegler (06) mit vier Siegen auf Rang 8d, ebenfalls holt sich Lars Schwizer (06) mit nur einer Niederlage den Zweig. Seinen bereits vierten Zweig holt

Weiterlesen

TKSV

Thurgauer Kantonal Nachwuchsschwinger Tag in Frauenfeld, 11. Aug. 2018 El/Rund 800 Zuschauer verfolgten bei angenehmen Temperaturen auf dem Areal der «Zuckeri» in Frauenfeld spannende Zweikämpfe. 346 Nachwuchsschwinger zeigten auf den sechs Sägemehlringen ihr bestes. Kat: A JG 2000/01 Lars Hugelshofer, Schönholzerswilen gewinnt den Schlussgang gegen Manuel Bollhalder aus Flawil. Hugelshofer kann mit Kurz und Nachdrücken nach 1.51 Min. den Zweikampf für sich entscheiden. Sein Notenblatt weisst sechs Siege aus. Mit 59.25 Pkt. holt er sich

Weiterlesen

TKSV

Eine Woche vor dem Saisonhöhepunkt auf der Schwägalp findet in Beggingen am 12. August 2018 das Schaffhauser Kantonale Schwingfest statt. Die drei Thurgauer Eidgenossen Domenic Schneider, Beni Notz und Stefan Burkhalter werden versuchen das Eichenlaub in den Thurgau zu bringen. Schneider, der bisher eine sehr gute Saisonleistung zeigt, dürfte vielleicht auch ein Wort um den Tagessieg mitreden. Die Appenzeller Eidgenossen Raphael Zwyssig, Thomas Kuster, Michael Bless und Martin Herrsche werden es den Thurgauer nicht leicht

Weiterlesen

Co-Festsieger Samuel Giger
OTT

Bei extremer Hitze in der Basler Sandgrube durften die Zuschauer interessante Zweikämpfe geniessen. Am Tagesende gab es mit Mike Müllestein Steinen, Samuel Giger Ottoberg und David Schmid Wittnau gleich drei Sieger. hg Für die NOS Farben durften Roger Rychen, Mollis und Samuel Giger, Ottoberg antreten. Giger trat kurzfristig für den leider verletzten Armon Orlik, Maienfeld an und wurde sogleich als Topfavorit gehandelt. Samuel Giger bekam es im Anschwingen mit dem Norwestschweizer Patrik Räbmatter zu tun

Weiterlesen

TKSV

Jungschwinger messen sich in Frauenfeld Am kommenden Samstag 11. August messen sich gegen 400 Buben aus der Ostschweiz am Thurgauer Nachwuchsschwingertag in Frauenfeld. Am Start sind Knaben von acht bis achtzehn Jahren. Der Anlass auf dem Areal der Zuckerfabrik gilt insbesondere für die Älteren als Gradmesser für den bevorstehenden Saisonhöhepunkt, den Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag vom 26. August in Landquart. Für die Jungschwinger des organisierenden Vereines Unterthurgau gibt es am Samstag ein Heimspiel. Die Wiese nahe der

Weiterlesen

TKSV

Sieg für den Thurgauer Schwinger Tobias Krähenbühl auf dem Ricken 2500 Zuschauer harrten bei brütender Hitze auf dem Ricken aus. Belohnt sind sie von 134 Schwingern mit interessanten Zweikämpfen im Sägemehl worden. Schussgang am 61. Rickenschwinget; Tobias Krähenbühl vs. Martin Roth Tobias Krähenbühl, Wetzikon hat seinen Tag mit einer Niederlage gegen Dominik Oertig. Es folgen zwei Siege mit der höchst Note. Ebenfalls konnte er dem Sennenschwinger Roman Schnurrenberger das Sägemehl abwischen. Im fünften Gang ist

Weiterlesen

TKSV

Am Sonntag ist Rickenschwinget: Dritter Thurgauer-Sieg auf dem Ricken? 137 Schwinger, davon 5 Eidgenossen, 15 Teilverbands- und 37 Kranzschwinger steigen am Sonntag zum 61. Rickenschwinget ins Sägemehl. Favoriten wären Samuel Giger, Ottoberg und Reto Nötzli, Pfäffikon. Aber ausgerechnet die Teilnahme dieser beiden Ausnahmekönner ist erst nach dem ersten August definitiv. Nötzli verzichtete wegen einer noch nicht ganz ausgeheilten Verletzung auf den Brünig, will aber am Donnerstagabend beim Training in Pfäffikon entscheiden, ob er auf dem

Weiterlesen