TKSV

pn/ Jedes Wochenende nichts neues. Bei garstigem Wetter starteten 18 Thurgauer am Appenzeller Kantonalen in Hundwil. Angeführt von Mario Schneider, der seinen ersten Gang gegen Damian Ott stellte, konnte er danach seine Gänge allesamt gewinnen, so qualifizierte er sich souverän für den Schlussgang. Mario konnte den Schlussgang gegen den einheimischen Martin Herrsche nach knapp 7 Minuten mit einem Kreuzgriff für sich entscheiden. Für Mario ist es nach dem Sieg auf der Schwägalp 2023 sein zweiter

Weiterlesen

News

Stefan Hungerbühler   Bei mehrheitlich trockenem Festwetter und gut besuchten Zuschauerrängen fand am vergangenen Sonntag das 128. Nordostschweizer Schwingfest in Meilen statt. Den 9800 zuschauenden Schwingerfreunden wurde ein hochkarätiger Wettkampf geboten. Im Schlussgang duellierten sich der 30-jährige Publikumsliebling Domenic Schneider, Friltschen und der zweifache Kranzfestsieger der laufenden Saison, Werner Schlegel aus Hemberg. Nach einer Gangdauer von gut 10 Minuten, setzt Schlegel zu einem wuchtigen Kurzzug an und gewinnt platt. Werner Schlegel darf sich so erstmals

Weiterlesen

OTG

Sage und schreibe 410 Jungschwinger verteilt auf vier Kategorien. Das diesjährige Ostschweizer "Bergfest" der Nachwuchsschwinger vom letzten Samstag war in allen Bereichen rekordverdächtig. Das Wetter zeigte sich wie vorhergesagt von allen Seiten. Am Morgen noch sommerlich warm schüttete es am späteren Nachmittag wie aus Kübeln. Loan Ackermann (2015) überzeugte in der Kategorie 2015 / 2016 einmal mehr. Musste er sich doch nur dem späteren Festsieger Andrin Signer geschlagen geben. Zusammen mit zwei Punkteteilungen erreichte Loan

Weiterlesen

News

Stefan Hungerbühler, Medienverantwortlicher TKSV Schwarzsee/FR – Bei anfänglich ordentlich nassen Bedingungen starteten acht Thurgauer zum Zweiten Bergkranzfest im Verbandsgebiet der Südwestschweiz. Das gut bestückte Teilnehmerfeld liess bereits im Vorfeld hoch attraktive Paarungen erwarten. Der Wettkampfstart verlief nicht bei allen Wunschgemäss und so musste sich auch Teamleader Samuel Giger, Märstetten nach dem ersten Gang gegen den Berner Adrian Walther das Sägemehl vom Rücken wischen lassen. Routinier Giger liess sich nicht beirren und startete seine Aufholjagt. Zur

Weiterlesen

TKSV

ab/ Der Schaffhauser Jeremy Vollenweider gewinnt nach dem Gestellten Schlussgang zwischen dem Ottenberger Domenic Schneider und dem Appenzeller Martin Hersche als lachender Dritter das Bündner Glarner Kantonalschwingfest in Davos. Die Thurgauer Aktivschwinger überzeugen beim ersten Kranzfestsieg von Vollenweider mit fünf Kranzgewinnen und der Schlussgangteilnahme von Domenic Schneider. Der Bündner Kantonalfestanlass war den ganzen Tag geprägt vom schlechten Wetter, lediglich 2300 Zuschauer fanden den Weg ins Prättigau um die 141 Aktiven aus dem Ostschweizer Verbandsgebiet sowie

Weiterlesen

TKSV

Ein grosser Tag ist für die Thurgauer am Stoos-Schwinget geglückt. Samuel Giger kehrte nach seiner Verletzungspause stark zurück. Domenic und Mario Schneider erkämpfen sich zusammen ihren ersten Stoos-Kranz. Die Feier war angerichtet. Zum Auftakt starteten alle vier Thurgauer mit einem Sieg beim ersten Bergkranzfest der Saison, was der Tech. Leiter Simon Schild mit einem freudigen Augenzwinkern wahrnahm. Giger konnte, nach seinem fulminanten Start im Anschwingen gegen Pirmin Reichmuth, einen Sieg nach dem anderen auf sein

Weiterlesen

OTG

In der imposanten Schwingarena zu Horgen lud der Zürcher Kantonalschwingverband zum alljährlichen Nachwuchsschwingfest. Dieses Jahr durfen sich auch die Tellenfelder Schwinger Hoffnungen auf einen Zürcher Zweig machen. Andrin Brühlmann (2015) drückte dem Fest von Anfang an seinen Stempel auf. Er reihte vier Siege aneinander und befand sich zwischenzeitlich an der Tabellenspitze. Nach zwei Niederlagen im Ausstich belegte Andrin den hervorragenden Rang 7b. Loan Ackermann (2015) sicherte sich ebenfalls bereits den zweiten Zweig in dieser Saison.

Weiterlesen

News

Stefan Hungerbühler, Medienverantwortlicher TKSV Grabs - Bereits ist das dritte Fest der Kranzfestsaison 2024 auf Ostschweizer Hoheitsgebiet Geschichte. Am vergangenen Sonntag gastierte der Schwinger-Tross mit 20 Thurgauern beim 109. St. Galler Kantonalschwingfest in Werdenberg-Grabs. Vor 6000 Zuschauern und sommerlichen Temperaturen duellierten sich im Schlussgang etwas überraschend der einheimische St. Galler Eidgenossen Marco Good, Sargans und der Schaffhauser Gast Jeremy Vollenweider aus Beringen. Good stand bereits im Vorjahr im Schlussgang und unterlag damals gegen den Toggenburger

Weiterlesen

OTG

Das Tal der Könige lud bei herrlichem Frühlingswetter zum alljährlichen Buebeschwinget. Dieser Einladung folgten über 300 Jungschwinger aus allen Richtungen. Bei den Jüngsten lag für Loan Ackermann (2015) nach vier Gängen die Auszeichnung schon griffbereit auf dem Silbertablett. Musste er doch nur in einem dieser Gänge die Punkte mit dem Gegner teilen. Doch zwei Niederlagen im Ausstich liessen das Punktepolster auf den kritischen Wert von 55.50 schrumpfen. Leider reichten diese Punkte in dieser Kategorie nicht

Weiterlesen

News

Die Thurgauer reisten mit einer guten Truppe, angeführt von den starken Gebrüder Schneider, ans Glarner-Bündner Kantonale Schwingfest nach Glarus. Vor 3000 Zuschauern wurde gute und spannende Schwingerarbeit im Zigerschlitz gezeigt. Mit dem Festsieg und sechs Thurgauer Kränzen, holten sie sich in der Kranzverteilung am meisten Kränze von allen Kantonen. Nach drei Gängen sah die Zwischenrangliste aus Thurgauer Sicht sehr gut aus. Mit Andrin Habegger und Elias Kundert waren zwei Schwinger auf dem zweiten Platz und

Weiterlesen

OTG

Satte sieben Sägemehl-Ringe waren am Samstag auf dem Schulgelände in Mörschwil für das St.Galler-Kantonale Nachwuchsschwingfest hergerichtet. Bereits um 8 Uhr stiegen die ersten der insgesamt 378 Jungschwinger bei schönstem Frühlingswetter in die Zwilchhosen. Bei den Jüngsten waren es einmal mehr Loan Ackermann (2015) und Andrin Brühlmann (2015), die starke Leistungen zeigten. Dank jeweils vier gewonnenen Gängen konnten sich beide verdientermassen einen Zweig abholen. Gratulation an den "Neuzweigler" Loan! In der Kategorie 2013/2014 konnte das Power-Trio

Weiterlesen

UTG

ab/ Nach fast vierwöchiger Wettkampfpause gab es für die Unterthurgauer Nachwuchsschwinger am St. Galler Kantonalen in Mörschwil neun Zweiggewinne zu bejubeln. Der erfahrene Lorin Rhyner aus Wittenwil sorgte mit fünf gewonnenen Gängen und Schlussrang zwei für das Glanzresultat aus Unterthurgauer Sicht. Im starken Teilnehmerfeld  der Kategorie 2009-2010 konnte der Sennenschwinger bis zum fünften Gang gar mit einer Schlussgangteilnahme liebäugeln, verlor dann aber das Direktduell um den Einzug in die Endausmarchung gegen den nachmaligen Festsieger Daniel

Weiterlesen

OTG

165 Jungschwinger trafen sich am Sonntag im idyllischen Berg TG, um bei bestem Schwingwetter die Frühform der Konkurrenz zu prüfen. Darunter befanden sich auch 26 Vertreter des Schwingerverbandes Oberthurgau. Insgesamt neun Auszeichnungen konnten die Tellenfelder am Ende für sich beanspruchen. In der jüngsten Kategorie 2015/2016 zeigte der Neukirchner Loan Ackermann (2015) einmal mehr, was ein Schwinger mit Technik und einer aktiven Schwingart erreichen kann. Mit fünf gewonnenen Gängen verpasste Loan nur sehr knapp den Schlussgang

Weiterlesen

UTG

ab/ Samuel Giger wird seiner Favoritenrolle gerecht und gewinnt den Saisonauftakt der Thurgauer Schwinger in Berg. Beim Wettkampf der Nachwuchsakteure konnten die Unterthurgauer wie bereits am Ostermontag wieder zwei Kategoriensiege feiern. Der Ottenberger Giger bekam es zum Auftakt mit dem Toggenburger Werner Schlegel zu tun. Im Duell der beiden Eidgenossen fackelte Giger indes nicht lange und kam nach kurzer Gangdauer mit Nachdrücken am Boden zum überzeugenden Resultat. Dieser Auftritt schien den Ottenberger zu beflügeln, so

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Nachwuchsschwinger gelangten am Schaffhauser Frühlingsschwingfest in Wunderklingen zu zwei Kategoriensiegen durch Lorin Rhyner und Timo Keller. Der Wittenwiler Rhyner zog bei teilweise garstigem Wetter souverän mit fünf Siegen in den Schlussgang ein, dabei bedurfte es im fünften Gang allerdings einen hart erkämpften Sieg im klubinternen Duell gegen Rino Iten. In der Endausmarchung fackelte Rhyner indes nicht lange und brachte seinen Schaffhauser Kontrahenten Lorenz Wanner bereits nach kurzer Gangdauer mittels Kurz und Nachdrücken

Weiterlesen

OTG

Insgesamt 108 Jungschwinger trafen sich letzten Samstag im schnuckligen Schwing-Estrich zu Wolfhalden um das diesjährige Nachwuchs-Hallenschwinget zu bestreiten. In der jüngsten Kategorie zeigte Andrin Brühlmann (2015) einen starken Auftritt. Nach vier Gängen befand er sich mit drei Maximalnoten in der Zwischenrangliste auf Rang 1. In den Ausstich-Gängen musste er sich trotz heftiger Gegenwehr und sehr guter Defensivarbeit seinen Gegnern geschlagen geben. In der Endabrechnung belegt Andrin mit 56.75 Punkten den sehr guten Rang 4a. Der

Weiterlesen

TKSV

Das Nordostschweizer Schwinger-Parlament tagte für einmal wieder im Apfelkanton. In Bussnang zeichnete sich mit dem Schwingclub am Ottenberg, zur jährlichen Delegiertenversammlung, wieder einmal ein Thurgauer Klub für die Organisation verantwortlich. Pünktlich um 9 Uhr startete die gut vorbereitete und organisiere Versammlung durch den  Zürcher Verbandspräsidenten Rolf Lussi. Bereits im Vorfeld durfte man sich aufgrund der Traktandenliste auf eine brisante Tagung einstellen. In den Jahresrückblicken konnte nochmals ausgiebig Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten werden. Hervorzuheben

Weiterlesen

OTG

Alles war angerichtet in der Amriswiler Sporthalle Tellenfeld für das 5. Thurgauer Nachwuchs-Hallenschwingfest. Mit einer nie dagewesenen Truppe von 26 Jungschwingern waren die Oberthurgauer am eigenen Heimfest stark vertreten. Gästeschwinger von den Partnerclubs Oberwallis und Surental waren angereist, um ebenfalls ein Wörtchen mitzureden. Adrian Koch (2009) liess keinen Zweifel an seiner grossartigen Form aufkommen. Bis zum verdienten Schlussgang gegen den Hinterthurgauer Ivo Stadler (2009) liess er nur einen Viertelpunkt "liegen". Im Schlussgang gab er seinem

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Jungschwinger nahmen am zweiten Januarwochenende erfolgreich am 5. Thurgauer Nachwuchsschwingen in der Amriswiler Sporthalle Tellenfeld teil. Von den 15 teilnehmenden Frauenfelder Bubenschwinger konnte Lorin Rhyner aus Wittenwil in der ältesten Kategorie 2009-2010 das klubinterne Bestresultat erzielen. Lorin zeigte hervorragende Schwingerarbeit und konnte fünf seiner sechs Kämpfe siegreich gestalten, was ihm am Ende zu Schlussrang 3 reichte. Auch der Hagenbucher Rino Iten mit vier Tagessiegen sowie der Thundorfer Jonas Bommer mit drei gewonnen

Weiterlesen

TKSV

5. Thurgauer Nachwuchs Hallenschwingfest hus / In Amriswil organisierte gestern Samstag, 13. Januar 2024 der Schwingerverband Oberthurgau die bereits fünfte Auflage des Thurgauer Nachwuchsanlasses. Vor rund 650 anwesenden Zuschauern zeigten die 236 angetreten Buben in vier Alterskategorien sehenswerte Schwingkunst. Wie bei den grossen Vorbildern, gelten solche Schwingfester zu Beginn des Jahres als Standortbestimmung für die spätere Freiluftsaison. Mit zwei Kategoriensiegen durch Michael Bischof aus Au/TG (Jg. 2011/12) und dem einheimischen Oberthurgauer Adrian Koch aus Oberaach

Weiterlesen

TKSV

Der Thurgauer Kantonale Schwingerverband und der Schwingerverband Oberthurgau führen am 13. Januar 2024 in Amriswil das 5. Thurgauer Nachwuchs-Hallenschwingfest durch. Anschwingen:  09:00 Uhr Ort:                        Sporthalle Tellenfeld, untere Grenzstrasse 10, 8580 Amriswil Wir freuen uns auf viele

Weiterlesen

TKSV

Für das Jahr 2024 ist wieder unser Schwinger Kalender erhältlich. Der Kalender kann bei der Geschäftsstelle bestellt

Weiterlesen

TKSV

Stefan Hungerbühler, Medienverantwortlicher TKSV   Für einmal gastierte die Thurgauer Schwingerfamilie mit ihrer Delegiertenversammlung wieder Region des Schwingerverband Bodensee und Rhein im «Seminarhotel Arenenberg» in Salenstein. Der Ort, welcher bereits Napoleon Bonaparte bekömmlich war. Unser Kantonalpräsident Josef Notz begrüsste und führte gekonnt und souverän durch die Versammlung. Rund 150 Anwesende bekundeten das Interesse am Verbandsgeschehen. Die Technischen Leiter Simon Schild und Daniel Tschanz (zum letzten Mal) berichteten erfreulich über das Abschneiden ihrer Schützlinge. Mit dem

Weiterlesen

TKSV

pn/Am 28. Oktober 2023 fand am Nachmittag die Generalversammlung des Schwingerverbandes Bodensee und Rhein in der oberen Bernegg Turnhalle statt. Es war eine spezielle GV, denn in diesem Jahr durfte der Präsident Hans Notz ganze 81 Mitglieder begrüssen. Anschliessend an die Versammlung startete die Jubiläumsfeier. Der Verband zählt aktuell 496 Mitglieder, was eine Zunahme zum Vorjahr von 27 Mitglieder bedeutet. Der Mitgliederverlust aus dem Pandemiejahr konnte mehr als nur wett gemacht werden. Veränderungen im Vorstand

Weiterlesen

OTG

Traditionsgemäss fand am zweiten Samstag im November das alljährliche Endschwingen mit anschliessender Hauptversammlung des Schwingerverband Oberthurgau statt. Bei den Aktiven konnte wie im Vorjahr Janic Voggensperger das klubinterne Endschwingen für sich entscheiden. Im Schlussgang stand er seinem Bruder Til gegenüber. Bei den Jungschwingern mit Jahrgang 2009 – 2011 hiess der Sieger Adrian Koch aus Oberaach. Er gewann im Schlussgang nach kurzer Gangdauer gegen Reto Zingg. In der Kategorie 2012 und jünger konnte sich Vorjahressieger Jakob

Weiterlesen

UTG

ab/ Der Unterthurgauer Schwingerverband lud seine Mitglieder zur 102. Hauptversammlung in die Schwinghalle Frauenfeld ein. Nach dem Pflichtteil durften sich die Anwesenden an der schon fast traditionellen "Metzgete" erfreuen. Insgesamt 78 Schwingerfreunde durfte Präsident Tobias Krähenbühl zur Versammlung begrüssen. Mit etwas Wehmut erläuterte er, dass es leider zum ersten Mal seit 1998 keinen Unterthurgauer Kranzgewinn bei den Aktiven zu feiern gab in der abgelaufenen Saison. Gross auftrumpfen konnten dafür die Jungschwinger, welche mit 8 Festsiegen

Weiterlesen

HTG

El/Der Obmann Hans Vetterli begrüsst die 34 Anwesenden und die Delegationen aus dem NOS Gebiet. Nach dem verlesen der diversen Entschuldigungen beginnt die Versammlung und 20.00 Uhr. Als Stimmenzähler sind Fredi Bruni und Ruedi Studer einstimmig gewählt worden. Das Protokoll der letzten Versammlung ist dem Aktuar Ernst Bühler genehmigt und verdankt worden mit einem Applaus. Die Jahresrechnung, geführt von Ueli Schild, schliesst mit einem kleinen Rückschlag ab und ist nach dem verlesen des Revisorenberichtes von

Weiterlesen

OTG

363 Jungschwinger trafen sich bei herrlichem Herbstwetter am 56. Wega- Schwinget am Fusse des Ottenbergs. Mit 26 Buben waren die Oberthurgauer stark vertreten. Bei den Jüngsten zeigte Rafael Gamper (2014) erneut einen starken Wettkampf. Er gewann die ersten vier Gänge bereits nach kurzer Gangdauer. Um den Schlussgangeinzug unterlag er jedoch dem späteren Festsieger Nico Singer. Nach einem Blitzsieg gegen Fabio Rickenmann, welchem er noch im Schlussgang am Uzwiler Buebeschwinget unterlag, klassierte er sich auf den

Weiterlesen

News

Eine unglaubliche Aktivgeschichte geht zu Ende. Der 49-jährige Altmeister Stefan Burkhalter beendet am Herbstschwingertag in Siebnen SZ vor 3060 Zuschauern seine Schwingerlaufbahn. In 33 Saisons erkämpft sich der Landwirt aus Homburg insgesamt 113 Eichenkränze. Im letzten Wettkampf resultierte nochmals ein Platz in den Auszeichnungsrängen. Mit drei Siegen, zwei Gestellten und einer Niederlage (gegen Eidgenosse Christian Schuler zu Auftakt) belegte der abtretende den 8. Schlussrang. Vor knapp 30 Jahren im Jahre 1994 durfte der damals neunzehnjährige

Weiterlesen

HTG

Traditionell am Bettagswochenende fand die Schwingerreise der Hinterthurgauer statt. Sie führte die Truppe in die Innerschweiz nach Erstfeld, wo sie den Neat Tunnel mit einer Führung besichtigten. Es gab spannende Informationen zum Tunnelbau und auch zur aktuellen Entgleisung des Zugs im Gotthardtunnel. Danach besuchten die Schwinger eine Fischzucht (Basis 57). Hier werden Gotthard Zander mit dem austretenden Bergwasser vom Nordportal Gotthard-Basistunnel gezüchtet. Auch hier gab es eine Führung wie die ganze Zucht vom Laich bis

Weiterlesen