HTG

Urs Schäppi, Wiezikon gewinnt dieses Jahr das Clubschwingen bei den Aktiven des Schwingerverband Hinterthurgau im Schlussgang gegen Marc Zbinden, Eschlikon. Bei den Jungschwingern gewinnt Elias Kundert, Sirnach den Schlussgang gegen Kilian Kolb, Affeltrangen. Bei den jüngsten gewann Yanick Siegenthaler, Bettwiesen zum dritten Mal in Folge das Clubschwingen. Im Schlussgang bezwang er Gian Rieder, Dussnang und gewann das Chlausschwingen klar mit sechs gewonnenen Gängen. Am Sonntag darauf traf man sich zum Chlaus und zur Rangverkündigung. Wegen

Weiterlesen

TKSV

Trainingsplan TKSV Trainingsplan

Weiterlesen

TKSV

El/Die Delegiertenversammlung des Thurgauer Kantonal Schwingerverbands fand dieses Jahr in Matzingen statt. Der Schwingklub Unterthurgau mit dem OK TG Kant. 2019 hat die Versammlung organisiert. Der Präsident, Walter Hegner konnte die Anwesenden Delegationen, Ehrenmitglieder und Gäste begrüssen. Zur Eröffnung hörten die Anwesenden Liedervorträge vom Jodelklub Frauenfeld unter der Leitung von Kurt Schweizer.                Der Sekretär Stefan Hungerbühler führte den Appell durch.                

Weiterlesen

TKSV

Das Wintertraining ist in vollem Gange. Thomas Sutter leitet dieses in

Weiterlesen

OTT

Samuel Giger erhielt anlässlich des Clubessens diese Karikatur als Geschenk für den Gewinn der Jahreswertung. Wir wünschen Samuel weiterhin soviel

Weiterlesen

OTT

hg Bereits zum zweiten Mal durfte Sämi Ilg, nach einem feinen Nachtessen, zur Jahresversammlung in der Station 31 in Märstetten begrüssen. Speziell begrüsst werden die anwesenden Ehrenmitglieder und Ehrenpräsident Franz Keller. Sämi hielt seinen Jahresbericht kurz, damit genügend Platz für die Berichte der der Technischen Leiter ist. Der Technische Leiter der Aktivschwinger, Simon Schild ist sehr zufrieden mit der Saison 2018. Der Schwingclub verfügt über eine sehr starke Mannschaft von 23 Aktivschwingern, davon 10 Kranzschwinger.

Weiterlesen

HTG

Zum ersten mal führte der Präsident Urs Bühler durch die 99. Generalversammlung des Schwingerverband Hinterthurgau, welche im Rest.Hirschen in Gloten stattfand. Die Traktanden konnten zügig behandelt werden, da sich alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl stellten. Die beiden Technischen Leiter konnten von den Jungschwingern und Aktiven viele gute Resultate berichten. Dabei wurden die beiden Teilnehmer des Eidg. Nachwuchsschwingfest in Landquart, Silvan Koller, Busswil und This Kolb, Affeltrangen, für Ihre tolle Leistung geehrt. Fabian Koller, Busswil und Urs

Weiterlesen

OTG

Geschwungen wurde in zwei Kategorien: Jahrgang 06 und jünger, sowie 05 und älter. Nico Moser 06 konnte das Vereinskräftemessen nach 2016 zum zweiten Mal für sich entscheiden. Er gewann souverän mit sechs Siegen. Der Schlussgang-Gegner Lars Schwizer 06 aus Lömmenschwil konnte seinen Kurz- und Fusstichangriffen nicht standhalten. Ihm blieb der gute dritte Rang. Lars von Büren 04 aus Muolen heisst der Sieger der Jahrgänge 05 und älter. Stefan Bernhardsgrütter 05, ebenfalls ein Nationalturner, stand ihm

Weiterlesen

BRH

pn Die Generalversammlung des Schwingerverbandes Bodensee & Rhein fand dieses Jahr erneut im Restaurant Seemöwe in Güttingen statt. Nach dem feinen Nachtessen durfte der Vorstand unglaubliche 61 Mitglieder zur diesjährigen Versammlung begrüssen. Der Schwingerverband zählt aktuell 446 Mitglieder. Vorstand: 6, Aktive: 10, Nachwuchsschwinger: 15, Ehrenmitglieder: 18, Passivmitglieder: 397. Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Höhepunkt dieses Jahr war sicher das Thurgauer Kantonale Schwingfest in Lengwil. OK-Präsident Ueli Schild war sichtlich zufrieden und bedankte sich beim

Weiterlesen

TKSV

Domenic Schneider bester Thurgauer Schwinger am 22. OLMA-Schwinget El/Daniel Bösch, Zuzwil gewinnt das OLMA Schwinget nach 8 Sekunden mit Kurz gegen den Nordwestschweizer Nick Alpiger aus Staufen. Angetreten sind 90 Schwinger vor am Vormittag eher wenigen Zuschauer, aber um die Mittagszeit sind mit der Sonne auch rund 4000 Schwinger Fans in der Arena eingetroffen. Domenic Schneider, Friltschen konnte zu Beginn gleich drei Durchgänge für sich entscheiden. Nach der Mittagspause musste er mit den beiden Eidgenossen

Weiterlesen

TKSV

Thurgauer Schwinger-Veteranentagung in Sulgen im Rest. Freihof zur 67. Jahresversammlung El/Der Obmann, René Christinger begrüsst die zahlreich erschienen Thurgauer Veteranen zur jährlichen Versammlung. Der gesponserte Apero wird dem Präsidenten vom Schwingklub Ottenberg herzlich verdankt. Es werden die verschiedenen Delegationen vom NOS Verband begrüsst. Nach der Wahl von zwei Stimmenzählern wird das Protokoll von der letzten Versammlung verlesen und verdankt. Die Jahresrechnung geführt vom Säckelmeister Urs Schuhmacher wird mit einem Verlust genehmigt und verdankt. Im Jahresbericht

Weiterlesen

TKSV

Vier Thurgauer-Eidgenossen treten am OLMA Schwinget an Mit dem 22. OLMA-Schwinget vom Sonntag, 21. Oktober 2018 in St.Gallen endet die diesjährige Freiluftsaison der Schwinger. Das traditionelle, nur alle drei Jahre stattfindende Schwingfest in der OLMA-Arena verspricht nochmals spannende Schwingerkost. Zum Saisonabschluss haben sich 90 Schwinger gemeldet. Neben den Aktivschwingern aus dem Verbandsgebiet des NOS-Verbandes sind als Gäste je drei Schwinger aus den anderen vier Teilverbänden der Schweiz eingeladen. Angeführt wird das Teilnehmerfeld vom stärksten Schwinger

Weiterlesen

BRH

Jerome Christen: Der Schwingerverband Bodensee & Rhein machte eine Schwingerreise nach Österreich ans schöne Örtchen Vandans. Wir trafen uns um 7:30 Uhr bei der Kirche in Langrickenbach und machten uns mit dem Auto auf den Weg nach Vandans. Nach der Ankunft fuhren wir mit der Gondel hoch und liefen zum Kletterpark. Dort zeigten die Kletterbegeisterten, was sie draufhatten, andere machten es sich im Restaurant gemütlich. Die Kletterbegeisterten gingen anschliessend zu der Seilrutsche und rutschten mit

Weiterlesen

TKSV

Weiterlesen

TKSV

Die Tagung beginnt um 19.00 Uhr mit dem Apero. Die Versammlung findet am Freitag, 19. Oktober 2018 um 20.00 Uhr im Rest. Freihof Sulgen statt. Thurgauer Schwingerveteranen

Weiterlesen

HTG

Mit einem Sieg und vier Auszeichnungen schliessen die Hinterthurgauer Nachwuchsschwinger ihre Saison ab. Yanick Siegenthaler gewinnt das Wega Buebeschwinget in Weinfelden gegen Appiwat Grob, Bichwil. In dieser Saison haben diese beiden schon oft zusammengegriffen und immer war das Resultat für den stämmigen Grob ausgefallen. Mit guter Vorbereitung und etwas Taktik wartete Siegenthaler auf ein Angriff seines Gegners und konnte mit einem inneren Hacken seinen Gegner überrumpeln. Die Freude war riesig nach diesem gelungenen Sieg beim

Weiterlesen

OTG

  Seit 1966 beendet das WEGA- Schwingen traditionell die Ostschweizer Jungschwinger Freiluftsaison. Vom Unterverband Oberthurgau traten 13 Jungs an. Leider vergaben Reto Zingg in der Jüngsten Kategorie, Christian Nef in der Kategorie 08/07, Daniel Schaltegger und Stefan Bernhardsgrütter in den Jahrgängen 06/05 ihre Chancen auf eine Auszeichnung im sechsten Gang. Mit drei Siegen und zwei Gestellten, respektiv vier Siegen und einem Gestellten durften Lukas und David Lenherr die schöne Schnitzerei entgegen nehmen. Wir wünschen allen eine

Weiterlesen

OTT

hg Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Weinfelder Gewerbeausstellung WEGA fand dieses Wochenende auch das traditionelle Wega-Buebe-Schwingfest statt. Der organisierende Schwingclub am Ottenberg durfte knapp 350 Nachwuchsschwinger der Jahrgänge 2003 bis 2010 begrüssen. Von den insgesamt 106 Auszeichnungen blieben deren 28 im Kanton Thurgau. In der Kategorie 2009/10 gewann Eggenberger Johannes, Grabserberg, gegen Forrer David, Stein. In der Kategorie 2007/08 konnte der Hinterthurgauer Siegenthaler Yannik, Bettwiesen, den Schlussgang gegen Grob Appiwat, Bichwil, für sich entscheiden. Lazzarotto Salomon,

Weiterlesen

OTT

hg  Am kommenden Samstag, den 29.September findet wiederum das traditionelle WEGA Bubenschwingfest statt. Das Festgelände befindet sich auf der Freudigerwiese (Zirkuswiese). Es werden bis zu 300 Jungschwinger aus dem ganzen NOS Gebiet erwartet. Anschwingen: 08.00 Uhr Mittagspause: 12.00-13.00 Uhr Schlussgänge: ca. 17.00 Uhr Das WEGA Schwinget gilt als Saisonabschluss für die Jungschwinger, bei dem sie nochmals vollen Einsatz zeigen werden. Es wird in vier Kategorien um den jeweiligen Tagessieg geschwungen. Für die Besten wird es

Weiterlesen

OTG

Neun aufgestellte Oberthurgauer-Jungs trafen sich am Samstag, 1. September 2018 und zeigten ihr Können vor rund 400 Zuschauern am Jungschwingertag in Wil. An diesem herbstlichen, regnerischen Tag zeigten  David Lenherr und Stefan Bernhardsgrütter am Morgen mit drei gewonnenen Gängen eine starke Leistung. Die begehrte Auszeichnung, eine handgeschnitzte Schwingerhose, sicherte sich schlussendlich David Lenherr in der Kategorie 08/07. Nebst einem gestellten Gang, konnte ihm nur der spätere Festsieger  Appiwat Grob das Sägemehl vom Rücken wischen. Bei den Jahrgängen

Weiterlesen

HTG

Am Samstag, 01. September fand auf der Weierwiese in Wil das Wiler Buebeschwinget statt. 207 Jungschwinger kämpften im nassen Sägemehl im Regen und herbstlichen Temperaturen um schöne Auszeichnungen. Von den zehn Jungschwingern aus dem Hinterthurgau durften vier von Ihnen eine solche Auszeichnung zur Erinnerung mit nach Hause nehmen. Im Jahrgang 2007/2008 musste sich Yanick Siegenthaler aus Bettwiesen lediglich vom späteren Kategoriensieger Appiwat Grob aus Bichwil das Sägemehl vom Rücken wischen lassen. Die anderen fünf Zweikämpfe

Weiterlesen

HTG

Mit dem dritten Platz holte sich der junge Turnerschwinger This Kolb, Affeltrangen den Eidgenössischen Doppelzweig bei den Nachwuchsschwinger am ENST 2018 in Landquart. Silvan Koller, Busswil und This Kolb reisten am morgen früh nach Landquart, um sich mit den besten 50 Nachwuchsschwinger ihres Jahrganges zu messen. Was und Wer da auf sie zukommt, konnten Sie nicht wissen und mussten sich dieser Aufgabe an diesem Tag einfach stellen. Koller schwingte mit dem Solothurner Späti Jan an.

Weiterlesen

TKSV

El/Jahrgang 2003; In dieser Kategorie konnte lediglich This Kolb sein Talent beweisen. Nach einem ansprechenden Vormittag, erschein Kolb nach dem vierten und fünften Gang in einer Aufholjagt an der Spitze der Rangliste. Da in dieser Kategorie ausgeschwungen werden musste, hatte er im sechsten Gang die Chance auf eine Schlussgangteilnahme. Diese Chance vermochte er aber leider nicht zu packen und er musste Lukas Zbinden, Zumholz den Vorrang geben. This Kolb, Affeltrangen rangierte mit zwei gestellten Gängen und vier

Weiterlesen

TKSV

4900 Zuschauer können von 150 Nachwuchsschwingern interessante Zweikämpfe sehen. 2. Gang Einteilung   1. Gang Rangliste 2. Gang Stat 2. Gang Rangliste 3. Gang Stat 3. Gang Einteilung 4. Gang Rangliste 4. Gang Stat 4. Gang Einteilung 6.

Weiterlesen

TKSV

ENST2018

Weiterlesen

TKSV

  El/Samuel Giger gewinnt gegen Daniel Bösch nach 8:49 min. mit Kurz. Die 15‘450 Zuschauer (Rekord) genossen bei idealem Schwingwetter ein tadellos organsiertes Fest auf der Schwägalp. Mit 90 ausgewählten Schwingern grenzt das an ein Fest mit Eidgenössischem Charakter. Zu Tagesbeginn stellte Giger mit dem Innerschweizer Gast Joel Wicki. Simon Röthlisberger, Benji von Ah, Christian Gerber und den Berner Christian Stucki gewinnt Samuel Giger in überzeugender Manier. Im Schlussgang gewinnt Giger gegen Daniel Bösch aus

Weiterlesen

TKSV

Samuel Giger gewinnt das 19. Schwägalp-Schwinget vom 19.08.2018 Samuel Giger gewinnt gegen Daniel Bösch nach 8:49 min. mit Kurz. Anzahl Schwinger 90 Anzahl Zuschauer 15450 2018-08-19_19_Schwaegalp-Schwinget-ST 2018-08-19_19_Schwaegalp-Schwinget-RL  

Weiterlesen

TKSV

Einteilung erster Gang 201808.18_Schwägalp

Weiterlesen

TKSV

Eidgenössischer Nachwuchsschwingertag 26.08.2018 in Landquart El/Alle Jungschwinger haben auf dieses Datum hingearbeitet. Die Thurgauer Nachwuchsschwinger würden gerne einen Kategoriensieg in den Thurgau holen wie vor drei Jahren Samuel Giger, der heute eine grosse Persönlichkeit im Schwingsport ist. Sein Ausnahme Talent ist in aller Munde. Der kantonale technische Leiter Nachwuchs Daniel Tschanz hat mit intensiven Trainings die selektionierten Schwinger auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet. Die folgenden Nachwuchsschwinger haben sich mit viel Fleiss und entsprechend guten Resultaten an

Weiterlesen

HTG

Am äussersten Zipfel von Schaffhausen fand das Kantonale Schwingfest in Beggingen statt. Der Appenzeller Michael Bless gewann mit der Höchstpunktzahl von 60 Punkten im Schlussgang gegen den Thurgauer Domenik Schneider das Fest. Die vier Hinterthurgauer Aktivschwinger konnten kein Wort um den Kranz mitreden. Marc Zbinden musste bereits nach zwei Gängen wegen einer Verletzung aufgeben. Andreas Koller,Busswil war bester Hinterhurgauer auf Rang fünfzehn mit 54.50 Punkten. Auch der junge Sennenschwinger Christian Müller, Bichelsee musste untendurch. Zwei

Weiterlesen