BRH

ph/Am 13.12.2017 trafen sich 18 Jungschwinger zum Schluss-Schwingen des Schwingclubs Bodensee & Rhein. Gestartet wurde in einer Kategorie. Wie erwartet konnten sich die Ältesten durchsetzen.   *1. Meier Joel, 2003 *2. Lüönd Remo, 2003 3. Christen Jerôme, 2002 4. Meier Yannik, 2007 5a. Beer Morris, 2005 5b. Rimml Nino, 2006 5c. Grob Andrin, 2006 6. Rimml Tom, 2007 7. Eberle Jonas, 2006 8a. Bolzli Elias, 2007 8b. Grob Niclas, 2003 9. Keller Levi, 2003 10a.

Weiterlesen

HTG

Marc Zbinden, Eschlikon gewinnt dieses Jahr das Clubschwingen bei den Aktiven des Schwingclub Hinterthurgau im Schlussgang gegen Urs Schäppi. Im Jahrgang 02/03 gewinnt This Kolb den Schlussgang gegen Silvan Koller, Busswil. Im Jahrgang 05/06 dominierte der Sirnacher Elias Kundert klar. Durch seinen Punktevorsprung reichte ihm im Schlussgang einen gestellten Gang gegen seinen Gegner Andrin Habegger, Tägerschen. Bei den jüngsten gewann Yanick Siegenthaler, Bettwiesen im Schlussgang gegen Yanis Eisenring, Itaslen. Siegenthaler gewann das Chlubschwingen mit 60

Weiterlesen

TKSV

Am 80. Niklauschwingen in der Stadthalle Dietikon endete der Schlussgang zwischen Damian Egli, Steinhuserberg und Andreas Döbeli, Sarmensdorf gestellt. Somit erbten die beiden Zürcher Schwinger Marco Nägeli und Roman Schnurrenberger den Sieg vom Niklausschwingen. Die junge Thurgauer Gruppe wurde vom Eidgenossen Domenic Schneider, Friltschen angeführt. Den ersten Gang stellte er gegen Philipp Roth, Biberist, im zweiten Gang legte er den späteren Schlussgangteilnehmer Damian Egli mit einem Supplex ins Sägemehl. Schneider stellte den nächsten Gang und

Weiterlesen