OTG

OTG / sthu - Gestern Sonntag war Uzwil Austragungsort der 102. Auflage des St. Galler Kantonalschwingfestes. Die 185 Athleten und 3800 Zuschauer trotzten den teils misslichen Wetterbedingungen mit Bravur. Im Schlussgang standen sich der zweifache Eidgenosse Beat Clopath aus Bonaduz und sein 21-jähriger Verbandskollege Armon Orlik, Maienfeld gegenüber. Nach anfänglichem abtasten, konterte Clopath nach 4:15 den Kurzzug Orliks mittels äusserem Haken und vervollständigte am Boden zum endgültigen Resultat. Somit konnte Beat Clopath als Festsieger ausgerufen

Weiterlesen

OTG

OTG / rbru - 12 Oberthurgauer Nachwuchstalente nahmen heute am Uzwiler Buebeschwinget in Uzwil teil. In der Kategorie 01/02 gab Zyan Dünner ein starkes Comeback mit 4 Siegen und 2 Gestellten Gängen auf Rang 4. Jan Studerus klassiert sich mit 3 Siegen, einem Gestellten und 2 Niederlagen auf Rang 9 mit 56.0 Punkten. Auf Rang 11 folgte Marc Schütz mit 55.50 Punkten (3 Siege und 3 Niederlagen). Adrian Kappeler musste trotz einem Sieg mit der

Weiterlesen

TKSV

Daniela Michel/ Rund 50 Thurgauer Nachwuchsschwinger bestritten am 28.05.2016 das Buebeschwinget in Uzwil. Andrin Habegger gewann in der Kategorie der Jahrgänge 2005 und 2006 den Schlussgang gegen seinen Clubkollegen Elias Kundert. Einen Tag vor dem St. Galler Kantonalschwingfest massen sich die Nachwuchsschwinger am Samstag im Sägemehl und dies bei weitaus besseren Wetterbedingungen. Über 300 Jungathleten nahmen teil und so wurde das Anschwingen bereits auf 8.00 Uhr vorverlegt. Der 15-jährige Pirmin Kolb aus Affeltrangen gewann die

Weiterlesen

TKSV

Thurgauer Schwinger reisen mit 5 Kränzen in die Heimat zurück El/Am 102. St. Galler Kantonalschwingfest in Uzwil gewann Beat Clopath, Bonaduz gegen Armon Orlik, Maienfeld mit äusserem Haken nach 4.15 Min. das Fest. 3800 Zuschauer haben bei zeitweise starkem Regen interessante Gänge der 185 Schwinger gesehen. Mario Schneider, Schönennberg a.d. Thur ist auf dem Ehrenplatz mit 57.75 Pkt. der beste Thurgauer. Der gelernte Zimmermann gewann zum Auftakt gegen Roman Vestner und Ivan Peterer. Gegen den späteren Schlussgang Teilnehmer, Armon

Weiterlesen

TKSV

Endspurt in Uzwil Vor dem letzten und entscheidenden Gang, haben noch 9 Thurgauer die Möglichkeit das Eichenlaub zu erkämpfen. Den Schlussgang bestreiten die beiden Bündner Armon Orlik aus Maienfeld und Beat Clopath, Bonaduz. Stat. Tabelle nach 5 Gängen A_102. St.Galler Kantonalsc-Uzwil-2016 Zwischenrangliste nach 5 Gängen A_102. St.Galler

Weiterlesen

TKSV

Resümee nach 4. Gängen Trotz den misslichen Wetterbedingungen zeigen die Thurgauer besten Schwingsport. Stat. Tabelle nach 4 Gängen A_102. St.Galler Kantonalsc-Uzwil-2016 Zwischenrangliste nach 4 Gängen A_102. St.Galler

Weiterlesen

TKSV

Zwischenbilanz nach 3. Gängen in Uzwil am SG Kant. Nach fulminantem Start an Morgen stehen die Thurgauer zur Festhälfte in lauer Position. Stat. Tabelle nach 3 Gängen A_102. St.Galler Kantonalsc-Uzwil-2016 Zwischenrangliste nach 3 Gängen A_102. St.Galler

Weiterlesen

TKSV

Zwischenrangliste nach 2 Gängen A_102. St.Galler

Weiterlesen

TKSV

Weiterlesen

HTG

HTG/ak/In der Arena vom St. Galler Kantonalschwingfest in Uzwil fand am Samstag das traditionelle Uzwiler Buebeschwingen statt. An diesem Tag galt es, einen Platz unter den ersten drei zu erreichen um einen Zinnbecher mit nach Hause zu nehmen. Die Hinterthurgauer Jungschwinger machten dabei mit vier Zinnbecher die grösste Ausbeute von allen Clubs. Bei den jüngsten durfte Yannick Siegenthaler auf Rang 1c seinen ersten Zinnbecher abholen. Er musste sich einzig im ersten Gang das Sägemehl vom

Weiterlesen

TKSV

St.Galler Kantonalschwingfest Uzwil Anschwingen um 8.00 Uhr  Spitzenpaarungen 1. Gang Bösch Daniel*** -  Giger Samuel** Forrer Arnold*** -  Bless Michael*** Clopath Beat*** -  Wickli Beat** Oertig Adrian** -  Notz Beni*** Eugster Ruedi** - Orlik Armon** Zwyssig Raphael*** -  Rhyner Michael** Knechtle Martin** -  Peng Mike*** Good Marco* - Schläpfer Markus** Oertig Dominik* -  Fässler Andreas** Vestner Roman* -  Schneider Mario** Bernold Christian* -  Steiner Michael** Büchler Remo** -  Roth Martin* Orlik Curdin** -  Bühler Ernst**

Weiterlesen

TKSV

Thurgauer Schwinger am 102. SG Kant.-Schwingfest in Uzwil am 29.5.2016 TKSV/el/Die Schwingerliste vom SG Kant. Schwingfest in Uzwil weißt acht Eidgenossen auf. Namen wie Bless, Zwyssig, Clopath, Peng, Notz, Glaus, Bösch und Forrer (Rekordhalter mit 137 Kränzen) erscheinen auf dieser. Es könnte auch sein das Armon und Curdin Orlik aus Maienfeld, das Feld der Spitze durcheinander bringen. Arom Orlik konnte dieses Jahr schon das TG Kantonale und das Glarner-Bündner Schwingfest für sich entscheiden. Die Jungen

Weiterlesen

OTG

OTG / sthu - Bei herrlichem Frühsommerwetter konnten die Kollegen des Schwingerverband St. Gallen und Umgebung am vergangen Samstag das bereits traditionelle Abendschwinget durchführen. Im Schlussgang standen sich die beiden Appenzeller Teilverbandskranzer Martin Hersche und Marcel Kuster aus Appenzell gegenüber. Martin Hersche konnte durch abfangen eines Fussstiches, nach 2:20 vor 1200 Zuschauern das Fest für sich entscheiden. Die für den Schwingerverband Oberthurgau angetretenen Aktivschwinger konnten sich gut in Szene setzen. Hannes Bühler aus Amriswil klassierte

Weiterlesen

OTG

OTG / rbru - Mit 12 Oberthurgauer Nachwuchsschwingern reisten wir heute nach Wädenswil ans Zürcher Kantonale Nachwuchsschwingfest. Jan Studerus mit 4 Siegen und 2 Niederlagen erreichte mit 56.25 Punkten den guten 9. Schlussrang. Ebenfals mit 4 Siegen und 2 Niederlagen ergatterte sich Stefan Bernhardsgrütter den Zweig auf Rang 8. Sven Metzger (mit 3 Siegen, einem Gestellten und 2 Niederlagen) und Jonathan Dumke mit 3 Siegen und 3 Niederlagen erreichten punktegleich den Rang 13 und somit den

Weiterlesen

HTG

TKSV/ak/Bei herrlichem Wetter und wunderbarem Ausblick auf den Zürichsee waren die Thurgauer Jungschwinger in Wädenswil zu Gast.  Für den Kategoriensieger wartete ein kleines Schwein im Gehege auf den Abend. In der jüngsten Kategorie 06/07/08durften acht Jungschwinger die begehrte Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Yannik Meier, Salenstein gelang dabei das beste Resultat mit drei gewonnen und drei gestellten Gängen auf Rang 10a. Bei den Jahrgängen 04/05 gelang Cornel Schild, Ottenberg ein guter Tag. Mit fünf gewonnen

Weiterlesen

HTG

HTG/ak/Bei herrlichem Wetter und wunderbarem Ausblick auf den Zürichsee waren die Hinterthurgauer Jungschwinger in Wädenswil zu Gast.  Ein perfektes Fest gelang Silvan Koller, Busswil beim Jahrgang 02/03 Mit sechs gewonnen Gängen und der Maximalpunktzahl 60 Punkte gewann er das Fest in seiner Kategorie 03/02 klar. Im Schlussgang bezwang er Tobias Fässler, Engi mit einem Kurz bereits in der ersten Minute und durfte als Preis ein kleines Schwein nach Hause nehmen.   Mit vier gewonnen, einem gestellten

Weiterlesen

OTT

OTT/hg Am Pfingstmontag starteten sechs Ottenberger Schwinger in Ruswil am Rottalschwingen. Vor 1700 Zuschauern bestritten Andreas Ulrich und Joel Wicki den Schlussgang, welcher zugunsten Ulrichs ausging. Auf Rang 2 mit 58.00Pt. platzierte sich Samuel Giger Ottoberg. Im Anschwingen kommt es gleich zur Begegnung Giger – Wicki. Diesen Gang kann Giger im ersten Zug mit Kurz und Nachdrücken am Boden für sich entscheiden. David Egli fand kein Rezept gegen Giger und muss sich das Sägemehl abwischen

Weiterlesen

OTT

OTT/ak/Der Schwingclub Ottenberg war auf Einladung Ihres Gastvereines am Oberaargauer Nachwuchsschwingfest in Hindelbank zu Besuch. Sie durften mit 30 Jungschwinger antreten und füllten Ihr Kontingent durch fleissige Kantonaltrainingbesucher noch auf. Am morgen früh startete der Car Richtung Hindelbank. Wer meinte, man treffe dort nur auf Aargauer auf dem Schwingplatz, täuschte sich. In Hindelbank gaben sich auch Nachwuchsschwinger aus dem Berner Oberland die Hand, wo auch der derzeitige Schwingerkönig herkommt. Das beste Resultat des Tages holte

Weiterlesen

HTG

HTG/ak/Die vier Hinterthurgauer Jungschwinger durften den Schwingclub Ottoberg am  Oberaargauer Nachwuchsschwingertag in Hindelbank unterstützen.  Die Ottenberger waren dort zu Gast und durften mit 30 Jungschwinger antreten. Sie füllten Ihr Kontingent durch fleissige Kantonaltrainingbesucher auf und nahmen die vier Hinterthurgauer mit. Am morgen früh startete der Car Richtung Hindelbank. Wer meint, man treffe dort Aargauer auf dem Schwingplatz täuscht sich. In Hindelbank gaben sich Nachwuchsschwinger aus dem Berner Oberland die Hand, wo auch der derzeitige Schwingerkönig

Weiterlesen

OTG

OTG / ml - Florian Gnägi aus Aarberg gewinnt das Fest vor 1800 Zuschauern gegen Alexander Vonlaufen aus Beckenried, nach 2:23 Minuten mit innerem Hacken. Insgesamt nahmen 59 Schwinger am Bruederschwinget teil. Die Zuschauer trotzten dem zum Teil windigen Wetter und dem kurzen Schauer und liessen sich nicht davon abbringen, das Schwingfest zu geniessen. Lukas Roth aus Sitterdorf holte sich die Auszeichnung mit dem Rang 10f, mit 55.25 Punkten. Er erreichte dass, mit zwei Siegen,

Weiterlesen

OTT

OTT/hg Am 14. Mai 2016 nahmen sechs Schwinger vom Schwingclub am Ottenberg am «Oberaargauischen» in Hindelbank teil. Samuel Giger, Ottoberg, Pius Näf, Kradolf, und Mario Schneider, Schönenberg, reisten Kranzgeschmückt nach Hause. Bei wechselhaftem Wetter warteten die 5'600 Zuschauer gespannt auf das erste aufeinander treffen von Samuel Giger und Remo Käser. Dieser Gang endete gestellt. Als nächstes konnte Samuel Giger Stefan Gäumann das Sägemehl vom Rücken wischen bevor er Stefan Marti ein Remis zugestehen musste. Im

Weiterlesen

HTG

HTG/el - Marc Zbinden, Bichelsee holt sich am ZH Kant. Schwingfest in Watt-Regensdorf den zweiten Kranz innert einer Woche. Der 27-jährige Servicetechniker startete mit einer Niederlage gegen Marcel Reber, Chur. Im zweiten Gang gewinnt er gegen Michael Fontana, Chur mit der maximalen Punktzahl. Im dritten Gang wurde ihm der Eidgenosse Christoph Bieri aus Untersiggenthal zu geteilt. In diesem Gang musste er sich das Sägemehl abwischen lassen. Den vierten Gang konnte er wiederum für sich entscheiden. Im

Weiterlesen

OTG

OTG / sthu   - Festsieger des 106. Zürcher Kantonal Schwingfest in Watt bei Regensdorf ist der 18- jährige Thurgauer Samuel Giger. Im Schlussgang bezwang der Zimmermann-Lehrling aus Ottoberg den St. Galler Eidgenossen und Unspunnensieger Daniel Bösch aus Zuzwil vor 3600 Zuschauern nach 3:50 mit Kurz platt. Vor Wochenfrist erreichte Ernst Bühler im 4. Rang am Thurgauer Kant. Schwingfest in Märwil den 1. Saisonkranz. Mit einer grundsoliden Leistung sicherte er sich am Zürcher Kant. den 2.

Weiterlesen

TKSV

Zweiter Kranzfestsieg für Samuel Giger TKSV/el/ Im Schlussgang besiegt der 18-jährige Samuel Giger den Eidgenossen Daniel Bösch aus Zuzwil nach 3.50 Min. durch Kurz. 6500 Zuschauer sind bei schönstem Sonnenschein zur Sportanlage in Watt bei Regensdorf gepilgert, um die 153 Schwinger zu unterstützen. Das Notenblatt von Samuel Giger weist folgende Siege auf. Im Anschwingen bezwang der junge Thurgauer den Nordwestschweizer Gast Christoph Bieri. Die anschliessenden Gegner Ursin Battglia und Ruedi Eugster konnte er jeweils mit

Weiterlesen

OTG

OTG / rbru - 11 Oberthurgauer Nachwuchsschwinger nahmen heute am Glarner Kantonalen Jungschwingertag in Glarus teil. Sven Metzger und Nico Moser gewannen bei herrlichem Wetter den Zweig. Nico Moser erreichte mit 4 Siegen und 2 Niederlagen mit 56.75 Punkten den 9. Rang. Sven Metzger klassiert sich mit 3 Siegen, 2 Gestellten und einer Niederlage auf Rang 12 mit 56.0 Punkten. Ganz herzliche Gratulation diesen 2 Zweig-Gewinnern. Marc Schütz und Jan Studerus mussten jeweils mit einer

Weiterlesen

TKSV

ak/Bei eisigen Temperaturen starteten die Thurgauer Nachwuchsschwinger in Glarus am Glarner Kantonalen Jungschwingertag. Erst die ersten Sonnenstrahlen liessen das gefrorene Sägemehl auftauen und die Jungschwinger starteten ihren Wettkampftag in der herrlichen Bergkulisse. Bei den jüngsten gelang Andrin Grob, Langrickenbach ein sehr guter Tag. Nach fünf gewonnen Gängen zog er gegen Josias Müller, Zillis in den Schlussgang. Andrin Grob war zäh und wendete sich bei Angriffen des Bündners immer wieder heraus. Dieser Schlussgang endete gestellt, reichte

Weiterlesen

HTG

ak/Bei eisigen Temperaturen starteten die Hinterthurgauer Nachwuchsschwinger in Glarus am Glarner Kantonalen Jungschwingertag. Erst die ersten Sonnenstrahlen liessen das gefrorene Sägemehl auftauen und die Jungschwinger starteten ihren Wettkampftag in der herrlichen Bergkulisse. Bei den Jahrgängen 04/05 durfte Andrin Habegger, Tägerschen als einziger die Auszeichnung nach Hause holen. Er musste sich auf seinem Notenblatt nach drei gewonnen Gängen zweimal eine null schreiben lassen und gewann den letzten Gang nochmals. Mit 56.50 Punkten landete er auf dem

Weiterlesen

TKSV

El/Zehn Thurgauer Schwinger nehmen am Zürcher Kant. Schwingfest teil. Mit von der Partie wird auch Stefan Burkhalter, Homburg sein. Darunter sieben Kranzgewinner vom Thurgauer Kant. Schwingfest. Es sind dies Beni Notz, Güttingen, Marc Zbinden, Bichelsee, Ernst Bühler, Zihlschlacht. Der Schlussgangteilnehmer Samuel Giger, Ottoberg. Martin Koller, Schönholzerswilen, David Dumelin, Hüttlingen und Tobias Krähenbühl, Frauenfeld. Mit Samuel Götti, Rothenhausen ist noch einer aus der jungen Reihe dabei. Martin Brühlmann, Zihlschlacht wird ebenfalls ins geschehen eingreifen. Anschwingen ist

Weiterlesen

HTG

HTG/el/Marc Zbinden hat sich am 111. TG Kant. Schwingfest in Märwil den vierten Kranz erschwungen. Zbinden rangierte sich auf dem sechsten Platz mit 57.00 Pkt. Im ersten Gang konnte er gegen Nicola Wey gewinnen. Den zweiten, gegen den Eidgenossen Raphael Zwyssig stellte er. Ebenfalls mit dem unbequemen Manuel Truniger aus Lütisburg. Michael Buchmann und Andreas Frick besiegte er mit der Bestenote. Der sechste und wichtigste Gang musste Zbinden gewinnen damit er einen Kranz nach Hause nehmen

Weiterlesen

OTG

OTG / ml - Armon Orlik gewinnt das Kantonale Schwingfest in Märwil gegen Samuel Giger vor 3600 Zuschauern. 151 Schwinger zeigten in Märwil besten Schwingsport. Auch die Festrede von Bundesrat Ueli Maurer, vermochte leider dem schlechten Wetter keinen Abbruch tun. Die Kranzschwinger Ernst Bühler, Hannes Bühler und Robin Straub erkämpften sich den begehrten Kranz. Ernst Bühler, Zihlschlacht. Seine Platzierung kam gegen den momentan stärksten Glarner Roger Rychen Zustande. Er erreichte den sehr guten Rang 4

Weiterlesen