TKSV

OTT / hg.Buebeschwingfest in Weinfelden statt. 282 Nachwuchsschwinger der Jahrgänge 1999 bis 2006 zeigten fairen und spannenden Schwingsport im Sägemehl. Der organisierende Schwingclub am Ottenberg durfte an einem stimmungsvollen Schwingfest rund 500 Zuschauer begrüssen.Kategoriensieger sind: Kategorie A (Jahrgang 1999/2000)Düsel Samuel, gewinnt gegen Weber Erwin, Wattwil Kategorie B (Jahrgang 2001/2002)Steudler Kevin, Hasliberg Reuti, gewinnt gegen Nock Benjamin, Turbenthal Kategorie C (Jahrgang 2003/2004)Lieberherr David, Ennetbühl, gewinnt gegen Fuster Arjuna, Bubikon Kategorie D (Jahrgang 2005/2006)Habegger Andrin, Tägerschen, gewinnt

Weiterlesen

TKSV

HTG - pp. Bei Bilderbuchwetter, starteten die Hinterthurgauer Jungschwinger zum letzten Schwingfester der Saison 2014, anlässlich er Wega in Weinfelden. Sie stellten sich einem starken Teilnehmerfeld aus der Ostschweiz. Von den 19 angetretenen Jungschwinger erkämpften sich 14 eine der begehrten Auszeichnungen. Bei den Jüngsten, standen sich einmal mehr, die Clubkollegen Andrin Habegger und Kilian Kolb Affeltrangen, im Sägemehl gegenüber. Andrin Habegger konnte den Schlussgang für sich entscheiden. Auf die gute Schlussbilanz können die jungen Bösen stolz

Weiterlesen

TKSV

hg / Am kommenden Samstag, den 27.September, findet wiederum das traditionelle WEGA Bubenschwingfest statt. Antreten ist um 8.30 Uhr. Das Festgelände befindet sich auf der Freudigerwiese (Zirkuswiese)! Es werden gegen250 Jungschwinger aus dem ganzen NOS Gebiet erwartet. Das WEGA Schwinget gilt als Saisonabschluss für die Jungschwinger, bei dem sie nochmals vollen Einsatz zeigen werden. Es wird in vier Kategorien um den jeweiligen Tagessieg geschwungen. Auch einige Ottenberger Jungschwinger werden sicher in Ihren Jahrgängen um den Tagessieg mitreden

Weiterlesen

TKSV

HTG / Bei nicht geraden optimalen Wetterbedingungen starteten die 12 Jungschwinger des Schwingclub Hinterthurgau am Uzwiler Buebenschwinget in Zuckenriet. Sie stellten sich einem breiten Teilnehmerfeld von 214 Schwinger aus der Region. Schon im Verlaufe des Morgen stellte sich heraus, dass die jungen Bösen aus dem Hinterthurgau, sicher mit einer guten bis sehr guten Endbilanz nach Hause reisen dürfen. Bei den Jüngsten bestritten Andrin Habegger Tägerschen und Kilian Kolb Affentrangen den Schlussgang. Mit sechs gewonnenen Gängen, schwang Andrin Habegger

Weiterlesen

TKSV

Toggenburger Herbstschwingfest in Zuckenriet. TKSV/Am Toggenburger Herbstschwingfest vom 14. September 2014 holten sich die Hinterthurgauer Aktiv Schwinger Marc Zbinden, Eschlikon und Fabian Koller, Busswil ihre verdienten Auszeichnungen. Zbinden begann den Tag mit einem Gestellten Gang gegen Martin Streuli. Den Eidgenossen Gerry Suess aus Busswil konnte er um haaresbreite mit einem Schlungg ins Sägemehl betten. Er musste sich aber nach erneutem zusammen greifen von Suess das Sägemehl abwischen lassen. Anschliessend durfte er sich mit zwei Plattwürfen

Weiterlesen

TKSV

RHü. Die Bilanz der Thurgauer am 16. Kilchberger Schwinget vom vergangenen Sonntag ist durchzogen. Aufgrund der bisher guten Saisonleistungen der drei startenden Thurgauern hoffte man leise auf einen möglichen Höhenflug von Burkhalter, Notz oder Giger. Bereits im ersten Gang machte sich jedoch Ernüchterung breit. Samuel Giger aus Ottoberg, der jüngste der 60 selektionierten Athleten, musste bereits nach dem ersten Kampf aufgrund von Problemen mit der Schulter verletzungsbedingt aufgeben. So beschränkten sich die Hoffnungen der Thurgauer

Weiterlesen

TKSV

TKSV / Am kommenden Sonntag steht mit dem Kilchberger Schwinget der Höhepunkt der diesjährigen Saison auf dem Programm. Reto Hürlimann Beim traditionsreichen Schwingfest am linken Zürichseeufer messen sich die besten 60 Schwinger der Schweiz. Am Anlass, welcher nur alle sechs Jahre stattfindet zählt nebst der eigentlichen Selektion nur der Tagessieg. Obschon das prestigeträchtige Fest als eidgenössischer Anlass gilt, werden keine Kränze verteilt. Nach der ersten Austragung im Jahre 1927 treten im zürcherischen Kilchberg zum sechzehnten

Weiterlesen

TKSV

TKSV / ak. Die Thurgauer Nachwuchsschwinger konnten am Appenzeller Jungschwingertag in Teufen vom 30.08.14 drei der fünf Kategoriensiege in den Thurgau holen. Bei den jüngsten zog Cornel Schild, Ottoberg mit fünf gewonnen Gängen in den Schlussgang. Dort kann er es mit den Bündner Linard Gantenbein, Tiefencastel zu tun. Auch er wies fünf Kreuze auf dem Notenblatt auf. Die beiden zeigten einen aktiven Schlussgang wo Schild den Gegner mit einem schönen Kurz auf den Rücken legte.

Weiterlesen

TKSV

HTG / ak. Die Hinterthurgauer Nachwuchsschwinger konnten am Appenzeller Jungschwingertag vom 30.08.14 in Teufen ein Sieg in den Hinterthurgau holen. In der Kategorie Jahrgang 02/03 zog Silvan Koller, Busswil gegen Roman Buff, St. Peterzell in den Schlussgang. Koller machte kurzen Prozess und legte Buff mit einem Kurz auf den Rücken. Peter Philip, Münchwilen und This Kolb, Affeltrangen holten sich in dieser Kategorie auch den Zweig. Bei der jüngsten Kategorie war Andrin Habegger, Tägerschen nach vier

Weiterlesen