TKSV

TKSV / Rund 300 Jungtalente messen sich in Sirnach am Thurgauer Kantonalen. El/Ab dem Jahrgang 1996 nehmen sämtliche Thurgauer Nachwuchsschwinger an diesem Anlass teil. Zusätzlich werden aus den Gastkantonen einige um die begehrten Auszeichnungen kämpfen. Die Nachwuchsschwinger treten in den Kat. A JG 96-97, Kat. B JG 98-99, Kat. C JG 2000-2001, Kat-. D JG 2002-2003 und Kat. E JG 2004 und jünger an. Die Schwinger werden auf sechs Sägemehlplätzen ihr Können zeigen. Bei den

Weiterlesen

TKSV

TKSV - El/Mit dem bewährten und immer an den diesjährigen Festern in den Auszeichnungsrängen geführten Stefan Burkhalter, Homburg, nimmt der zur Zeit besten Thurgauer Schwinger am Rickenschwinget teil. Burkhalter führt die Teilnehmerliste der Thurgauer an. Ebenfalls tritt Ernst Bühler, Amriswil mit Auszeichnungsabsichten an. David Dumelin, Hüttlingen, der am TG Kant. Schwingfest in Basadingen, seinen ersten Kranz holte, an. Tobias Krähenbühl, Frauenfeld macht sich ebenfalls Hoffungen auf eine Auszeichnung. Beni Notz, Güttingen, der verletzungsbedingt an einigen

Weiterlesen

TKSV

UTG / Am vergangenen Samstag ging auf dem Weissenstein das vierte Bergkranzfest dieser Saison über die Bühne. Aus dem Thurgau reisten die Brüder Mario und Domenic Schneider sowie Jungtalent Samuel Giger nach Solothurn. Bei sommerlichen Temperaturen verfolgten 4100 Zuschauer den Wettkampf. Die Konkurrenz für die Thurgauer war hart. So waren unter den 90 Teilnehmern nicht weniger als 17 eidgenössische Kranzschwinger zu finden. Dominiert wurde das Fest durch Schwingerkönig Matthias Sempach. Dieser musste den Festsieg jedoch

Weiterlesen

TKSV

TKSV / Vom Appenzeller Kantonalschwingfest in Gonten kehrten die Thurgauer mit drei Kränzen nach Hause. Erfolgreich für den Thurgau waren Samuel Giger, Michael Steiner und Marc Zbinden. Gewonnen wurde das Fest von Michael Bless, welcher im Schlussgang Andreas Fässler bereits in der ersten Minute besiegte. Erwartungsgemäss startete die Thurgauer Nachwuchshoffnung Samuel Giger gut in den Wettkampf. Nach der bisher erfreulich verlaufenen Saison mit einigen Spitzenplatzierungen war dem Trumpf im Thurgauer Team einiges zuzutrauen. Diesem Druck

Weiterlesen

TKSV

El/Am Appenzeller Kantonalschwingfest vom 13.7.14 in Gonten holt sich Marc Zbinden, Eschlikon den zweiten Kranz. HTG / Zbinden stellte mit Martin Streuli und Roy Schrepfer in den ersten beiden Gängen. Dominik Wetter und Daniel Wettstein mussten sich das Sägemehl von Marc Zbinden abwischen lassen. Mit dem Eidgenossen Fabina Kindlimann aus Wald stellte er im vierten Gang und er wusste nun das er im sechsten Gang sicher gewinnen musste. Patrick Fässler, Herisau bettete er gekonnte ins

Weiterlesen

TKSV

TSKV / Der Urner Eidgenosse Andi Imhof gewinnt im Schlussgang nach 8 Minuten und 43 Sekunden Edi Kündig mit Überdrücken am Boden. Mit fünf Siegen qualifizierte sich der Turnerschwinger Andi Imhof überlegen für den Schlussgang. Obwohl ihm ein Gestellter gegen Edi Kündig gereicht hätte, gewann er auch den letzten Kampf für sich und konnte sich am Schluss mit der Traumnote von 59.50 feiern lassen. Von den Thurgauern überzeugte vor allem der 40-jährige Stefan Burkhalter. Jeweils

Weiterlesen

TKSV

TKSV - dm / Am kommenden Sonntag, 13.07.2014 bestreiten am Sonntag auf der Rigi 90 Schwinger das traditionelle Bergkranzfest. Mit dabei sind auch fünf Thurgauer: Mario und Domenic Schneider, Ernst Bühler, Tobias Krähenbühl und Stefan Burkhalter. Die Hoffnungen auf einen Kranz liegen vor allem bei Stefan Burkhalter, welcher sich auf der Rigi bereits 2010 mit dem 2. Rang einen Kranz sicherte. Seine gute Form stellte der Homburger bereits am vergangenen Wochenende unter Beweis, wo er

Weiterlesen

TKSV

HTG / Gute Leistung der Hinterthurgauer Schwinger am Sommerschwingfest Nollen vom 06. Juli 2014. El/ Die rund 800 Zuschauer haben bei idealen Wetterbedingungen von den 62 Aktiv Schwingern sowie von den Nachwuchsschwingern packende Zweikämpfe im Sägemehl zu sehen bekommen. Den Schlussgang bestritt der Favorit Sämi Giger, Ottoberg und Mario Schneider Weinfelden. Die beiden Klubkollegen schenkten sich nichts und Schneider konnte in der vierten Minute mit Kurz-Lätz und Nachdrücken am Boden gegen Samuel Giger gewinnen. Marc

Weiterlesen