TKSV

(krä) Gleich vier Thurgauer Schwinger erkämpften sich beim traditionellen 117. Berchtoldsschwinget vor 1‘400 Zuschauern in Zürich die begehrten Auszeichnungen. Als Bester klassierte sich ‚Altmeister‘ Stefan Burkhalter im 3. Rang. Geschlagen geben musste sich der bald 40-jährige Homburger nur gerade dem späteren Sieger Mario Thürig im vierten Gang. Alle anderen fünf Gegner bezwang Burkhalter mit gewohnter Manier, so auch im letzten Kampf den Glarner Peter Horner um einen Spitzenplatz, mit seinem gefürchteten Gammen. In seinem allerersten

Weiterlesen