TKSV

OTG / Am vergangenen Samstag konnten 4 von 11 Oberthurgauer Nachwuchsschwingern den Heimweg am WEGA – Buebeschwinget mit der Auszeichnung antreten. Beim letzten Saisonauftritt am WEGA – Buebeschwinget in Weinfelden, zeigten nochmals alle 11 angetretene Nachwuchsschwinger des Schwingerverband Oberthurgau ihr Können von der besten Seite. Leider hatten nicht alle das nötige Wettkampfglück auf ihrer Seite. Für die grösste Überraschung vermochte sich Tom Henz aus Sitterdorf in Szene zu setzen. Der 11- jährige konnte dank ehrgeizigem Trainingsfleiss

Weiterlesen

TKSV

HTG / Beim letzten Schwingfest der Saison kämpften die Hinterthurgauer Jungschwinger mit Erfolg um die Auszeichnungen. Von 18 Jungschwingern, standen 2 im Schlussgang und 11 durften mit einer Auszeichnung nach Hause gehen. Das Teilnehmerfeld war sehr stark. Ein grosser Teil der Nord-Ostschweiz war mit ihren Jungschwingern vertreten. Silvan Koller, Busswil schaffte es bei den Jahrgängen 02/03 mit fünf gewonnen Gängen souverän in den Schlussgang. Dort traf er auf Werner Schlegel, Hemberg und gewann den Schlussgang nach

Weiterlesen

TKSV

TKSV / Bei immer besser werdendem Wetter konnte das traditionsreiche WEGA Bubenschwingfest vor 500 Zuschauern vom Schwingklub am Ottenberg durchgeführt werden. Dieses bildet gleichzeitig auch den Saisonabschluss der Jungschwinger aus der ganzen Nordostschweiz. Aus diesem Grund nehmen immer viele Buben an diesem Anlass teil. Auch am vergangenen Samstag waren es 272 Teilnehmer die um eine Auszeichnung oder gute Platzierung kämpften. Sie boten Interessante Zweikämpfe und beste Schwingarbeit.Die Thurgauer kämpften sehr erfolgreich. Von den 119 Auszeichnungen

Weiterlesen

TKSV

BRH/Am Sonntag den 8. September waren die Schwinger vom Bodensee & Rhein gleich wieder im Einsatz. Diesmal in Mattwil am Udinesefest. Wie jedes Jahr versuchten sich die „Brösmeli“ beim Seilziehen.  Mit dem Rekordverdächtigen Teilnehmerfeld von 9 Mannschaften wussten wir von Anfang, dass es schwer werden könnte den Titel zu verteidigen den wir letztes Jahr gewonnen hatten. Währen der Gruppenphase haben wir alles im Griff und konnten drei Partien gewinnen und eine ging unentschieden aus. Leider

Weiterlesen

TKSV

Schwinger und Jodler an Gartenschau in Siegmaringen. BRH / Am 7. September wurden die Schwinger vom Schwingklub Bodensee und Rhein und dem Schwingklub Unterthurgau, sowie der Jodelklub Seebuebe Altnau nach Siegmaringen an die Gartenschau eingeladen. Weil die Gartenschau an diesem Samstag „Schweizer Tag“ hatte, war für die Deutschen Organisatoren klar dass da Schwinger und Jodler her mussten. Unter der Leitung vom Kantonalpräsidenten der Schwinger Walter Lanz, machten sich die Schwinger und Jodler auf an dieses

Weiterlesen

TKSV

El/Eine gute gelaunte Schwingerschar mit einigen Jungschwingern stand pünktlich in Eschlikon bei Walliserreisen bereit zum einsteigen in einen komfortablen Car. Das Reiseziel hiess Staumauer Grimsel. Vor der Besichtigung gab’s mal einen tollen Zmittag, anschliessend hiess es einen kurzen Aufstieg zum Einstig in die Staumauer unter die Füsse zu nehmen. Ausgerüstet mit Helm ging’s dann in das innere des Bauwerks. Die Fachkundige Führung erklärte den interessierten diverse Fakten und Zahlen vom Kraftwerk Handeck. Nach dem Rundgang

Weiterlesen

TKSV

HTG / Zum Auftakt musste sich Zbinden von Martin Knechtle ins Sägemehl betten lassen. Anschliessend verzeichnete er drei Siege auf der Wolzenalp am 8.9.13. Mit Urban Götte, dem Eidgenossen, bekam er es im fünften Gang mit einem harter Gegner zu tun. Dieser Gang dauerte nur kurz und Zbinden durfte sich das Sägemehl von Götte abwischen lassen. Mit Rico Baumann stellte er im sechsten Gang und vergab sich eine noch bessere Rangierung. Urs Schäppi, Sirnach verpasste die

Weiterlesen

TKSV

HTG - ak/Jungschwingerbetreuer Roman Haag begrüsste eine grosse Schar Schnupperschwinger im Schwingkeller Sirnach und begann das Training mit dem Aufwärmen. Die interessierten Knaben wurden danach in den Schwingersport eingeführt. Er erklärte Ihnen, dass die Schwinger sich zuerst begrüssen, dann greifen und am Schluss der Gewinner dem Verlierer das Sägemehl vom Rücken wischt. Und dann ging es los. Mit den aktiven Jungschwinger durften sie zusammengreifen und machten so zum ersten mal Bekanntschaft mit dem Sägemehl und den

Weiterlesen

TKSV

TKSV / Neuer Schwingerkönig 2013 heisst: Matthias Sempach, Alchensdorf. In der 12. Minute gewann Sempach vor 52‘000 begeisterten Zuschauern gegen den Hühnen Christian Stucki, Lyss mit Fussstich und anschliessendem überdrücken am Boden.  Bei idealen Wetterverhältnissen haben die Thurgauer Schwinger ihr Bestes gegeben. Leider reichte es aber nicht für einen der begehrten 46 Eidgenössischen Kränze. Keiner der angetretenen elf Thurgauer Schwinger setzte zu einem absoluten Höhenflug an. Am besten rangierte sich Tobias Krähenbühl, Frauenfeld einen halben

Weiterlesen