TKSV

Am 2.November 2012 konnte Franz Keller, Präsident des Schwingclubs Ottenberg, die Jahresversammlung nach einem feinen Nachtessen in der Krone Bürglen eröffnen. Er konnte 37 Ehren-, Passiv- und Aktivmitglieder begrüssen.Der Schwingclub kann auf eine erfolgreiche Saison zurück blicken. Bei den Aktivschwingern holten sich Mario und Domenic Schneider, Michael Steiner, Pius Naef und Stefan Burkhalter Kränze. Mario Schneider qualifizierte sich zweimal für einen Schlussgang, unterlag jedoch beide Mal Nöldi Forrer. Stefan Burkhalter, Mario und Domenic Schneider durften

Weiterlesen

TKSV

ak / Jungschwingerbetreuer Roman Haag begrüsste die Schnupperschwinger und begann das Training mit dem Aufwärmen. Die interessierten Knaben wurden danach von Philip Ramsauer in den Schwingersport eingeführt. Er erklärte Ihnen, dass die Schwinger sich zuerst begrüssen, dann greifen und am Schluss der Gewinner dem Verlierer das Sägemehl vom Rücken wischt. Und dann ging es los. Nach dem die Schnupperschwinger ein paar Schwünge unter sich machten, durften sie mit den bereits aktiven Jungschwinger zusammengreifen. Die Schnupperschwinger

Weiterlesen

TKSV

Stark - Stärker - SCHWINGER - Schwingkeller Sirnach - 18.30 Uhr. Kennst du „Schwingen“? Weisst du, dass man sich bei dieser Sportart vor dem Kampf mit Handschlag begrüsst und nach dem Kampf ebenfalls wieder die Hand reicht? Mit dem Rückenabwischen zeigt auch der Sieger dem Unterlegenen die Achtung vor seinem Können. Der Schwingerverband Hinterthurgau sucht dich als Jung- oder auch Aktivschwinger. Fühlst du dich angesprochen und bist zwischen 8 und 16 Jahre alt, dann komm doch

Weiterlesen

TKSV

116. Berchtold-Schwinget in der Saalsporthalle vom 2. Jan. 2013 Zürich-Wiedikon. El/Thomas Sempach gewinnt nach 3:50 Minuten mit innerem Haken gegen Michael Bless vor gut 1200 Zuschauern das Berchtoldschwinget. Alle sechs Thurgauer im Ausstich Mario Schneider, Friltschen rangierte sich als bester Thurgauer auf dem Rang 5 mit 56.75 Pkt. Als erster Gegner ist ihm Edi Kündig, Ibach zugeteilt worden. Von Kündig musste er sich das Sägemehl abwischen lassen, anschließend gewann er mit Armin Reichmuth und Andreas

Weiterlesen