TKSV

(krä) Acht Thurgauer Schwinger waren auf der Schwägalp vor 12‘000 Zuschauer am Start. Unter den 14 Kranzgewinnern konnten sich keine Thurgauer reihen. Mit einigem Pech klassierte sich Stefan Burkhalter gleich hinter den kranzberechtigten Rängen. Nach dem fünften Gang, mit drei Siegen und einem Gestellten gegen den Berner Giganten Christian Stucki, war der Homburger noch hervorragend im Rennen. Im sechsten Gang um den begehrten Kranz stellte er nach einem passiven Kampf gegen den Berner Gast Florian

Weiterlesen

TKSV

(krä) Den einzigen Kranz für die Thurgauer Schwinger erkämpfte sich Beni Notz in Estavayer-le-Lac. Auf dem Festplatz des Eidgenössischen Schwingfest 2016 klassierte sich der 28-jährige Güttinger Eidgenosse auf dem ausgezeichneten 3. Rang. Er musste sich nur gerade im 4. Gang, gegen den späteren Sieger Guido Thürig einen gestellten Kampf in Kauf nehmen. Alle weiteren fünf Gänge gewann Notz einwandfrei und konnte sich mit dem südwestschweizer Teilverbandskranz krönen

Weiterlesen

TKSV

(krä) Am Sonntag 19. August findet auf der Schwägalp das traditionelle Bergschwingfest als eigentlicher Höhepunkt der Schwingersaison 2012 statt. Von den antretenden 90 Kranzschwinger besitzen nicht weniger als 27 ‚Böse‘ einen eidgenössischen Kranz. Als Favorit auf den Festsieg reisen die Berner Gäste an. Zwar fehlt ihnen Schwingerkönig Kilian Wenger wegen einer Ellbogenverletzung, aber mit dem NOS-Sieger Matthias Sempach besitzen sie trotzdem den erfolgreichsten Schwinger der Saison. Auch das 140 Kilo Kraftpaket Christian Stucki, die zähen

Weiterlesen

TKSV

In Schwaderloh fand am 11. Aug. 12 der Thurgauer Nachwuchsschwingertag statt. Die Hinterthurgauer nahmen mit 19 Nachwuchsschwingern teil. Vielen Eltern und Betreuer sind mit ihren Schützlingen angereist nach Schwaderloh. Der Schwingerverband Bodensee/Rhein hat den TG Kant. Nachwuchsschwingertag organisiert und konnte rund 250 Nachwuchsschwinger begrüssen. Das Programm ist zügig durchgezogen worden und an der Rangverkündigung sind zehn Nachwuchsschwinger aus dem Hinterthurgau ausgezeichnet worden.  Beiden jüngsten standen sich Silvan Koller, Busswil und Claudio Bischof, Balterswil im Schlussgang

Weiterlesen

TKSV

Für den 9. NOS Jungschwingertag qualifizierten sich gleich fünf Junge „Böse“ des Hinterthurgauer Schwingverbandes. Adrian Schatt (Dussnang), Fabian und Andreas Koller, (Busswil) durften am Abend den begehrten Doppelzweig in Empfang nehmen.Im Jahrgang 1995 erschwang sich Fabian Koller (Busswil) den Rang 4b. Mit drei Siegen und einer Niederlage kämpfte er im 5. Gang um die Schlussgang Qualifikation, dies mit dem späteren Festsieger, Roman Schnurrenberger (Sternenberg). Nach diesem verlorenen Zweikampf gewann er den 6. und letzten Gang und

Weiterlesen