TKSV

Arnold Forrer heisst der grosse Sieger am diesjährigen Nordostschweizerischen Schwingfest in Tägerwilen. Im Schlussgang vermochte der Toggenburger Schwingerkönig von 2001 vor 4‘100 Zuschauern seinen St.Galler Verbandskollegen Andi Büsser mit Gammen zu besiegen. Den Thurgauern gelang es mit Mario Schneider, Beni Notz und Stefan Messerli drei von den 34 abgegebenen Kränzen zu erobern. Mario Schneider bester Thurgauer Eine ganz starke Leistung konnte Mario Schneider abrufen. Nach dem platt gewonnenen ersten Kampf gegen Roman Hochholdinger brachte er

Weiterlesen

TKSV

Am Sonntag, 26. Juni findet in thurgauischen Tägerwilen das 116. Nordostschweizerische Schwingfest statt. Unter den 200 „Bösen“ mit 122 Kranzern befinden sich auch 8 starke Gäste aus den vier anderen Teilverbänden der Schweiz, sowie 22 Thurgauer, die mindestens bei der Kranzverteilung ein Wort mitreden wollen. Mit Ex-Schwingerkönig Arnold Forrer, den beiden im Thurgau wohnhaften „Eidgenossen“ Andy Büsser (Ottoberg) und Daniel Bösch (Sirnach), Jakob Roth, Urban Götte und Martin Glaus sind die St.Galler Schwinger die heissesten

Weiterlesen

TKSV

is/ Am Auffahrt- Feiertag, wurde von unseren Thurgauer Jungschwinger in Näfels GL alles abverlangt. Die erfolgsverwöhnten Mostindischen Nachwuchsathleten mussten die 21 Zweige von Total 135 Auszeichnungen hart erkämpfen. Für einmal schaffte es kein junger „Böser“ des TKSV in die Schlussgänge. Aufgefallen sind an diesem Ehrentag mit total 395 Schwingern, die Gäste aus dem Kanton Schwyz. Der Schwingklub March- Höfe ergatterte sich drei Kategoriensiege, dies zeugt von hervorragender Nachwuchsschwinger Arbeit. Auszug Rangliste Thurgauer mit Auszeichnung (Zweig) Jahrgang 01-03: 2b Schmidlin

Weiterlesen