TKSV

Das 15. Seebacher Buebeschwinget fand bei gutem Wetter und motivierten Hinterthurgauer-Jungschwingern statt.Bei den ältesten 95/96 war es einmal mehr Fabian Koller ( Busswil) der obenaufschwang. Mit sechs Maximalnoten und somit 60.00 Punkten! durfte er sich als Sieger feiern lassen und den Siegerpreis eine Sau, mit nach Hause nehmen. In der gleichen Kategorie erschwangen sich auch Urs Schäppi (Wiezikon), und Kaufmann Sven (Bichelsee) eine Auszeichnung. Schäppi beendete das Fest auf Rang 10b, Kaufmann belegte den Platz

Weiterlesen

TKSV

Ks/Vor 2700 Zuschauern gewinnt Jörg Abderhalden bei seinem Comeback den St.Galler Kant. Schwingertag in der Engelburg mit sechs einwandfreien Siegen. Im Schlussgang bezwang er Urban Götte nach rund 2 Minuten mit Kurz und nachdrücken. Gut in Form zeigten sich auch die Thurgauer Aktiven, die sich 4 Kränze holten.Als bester klassierte sich der Homburger Eidgenosse Stefan Burkhalter auf dem hervorragenden 2. Schlussrang mit 58.00 Pkt. Nach der Startniederlage gegen Jörg Abderhalden, gewann „Burki“ noch die nächsten

Weiterlesen

TKSV

Das gespannte und erwartungsvolle Warten landesweit vieler Schwingerfreunde hat ein Ende: Nach langer Verletzungspause meldet sich der dreifache Schwingerkönig Jörg Abderhalden im Sägmehl zurück. Heute Sonntag, 30. Mai steigt Jörg Abderhalden am 96. St.Galler Kantonalschwingfest in Engelburg SG erstmals seit seiner am Schwägalp-Schwinget Mitte August 2009 erlittenen Knieverletzung zu einem Ernstkampf in die Zwilchhosen.Abderhalden musste sich bereits letztes Jahr nach einer vor zwei Jahren - Anfang Juli 2008 - zugezogenen Schulterverletzung zurückkämpfen. Damals startete er

Weiterlesen

TKSV

Ks/Am Sonntag 30.Mai 2010 findet der 96. St. Galler Kant. Schwingertag in Engelburg statt. Rund 230 Schwinger, sieben Eidgenossen, aus fünf Kantonen kämpfen um Siegermuni CORTI, darunter auch 20 Aktive aus dem Thurgau.Die Thurgauer werden von den beiden Eidgenossen Stefan Burkhalter (Homburg) und Manuel Strupler (Weinfelden) angeführt. Diese beiden wollen den 5 starken St.Galler Eidgenossen sicherlich einen Strich durch die Rechnung machen.In guter Form präsentieren sich der Güttinger Beni Notz (2. Rang am Glarner-Bündner letztes

Weiterlesen

TKSV

is/ Bei wunderschön-warmen Sommer- Wetter kämpften unsere Hinterthurgauer „Bösen“ um einen Ehrenplatz.In der Kategorie 95/96 klassierte sich Fabian Koller (Busswil) mit vier gewonnenen und einem verlorenen Gang auf dem 3. Schlussrang. Urs Schäppi (Wiezikon) erschwang sich in der gleichen Kategorie auf Rang 10 d mit drei gewonnenen und drei verlorenen Gängen.In der Kategorie 97/98 gelang Andreas Koller ( Busswil) den Einzug in den Schlussgang, den er gegen Jeremi Vollenweider (Martahlen) nach Nervenaufreibenden Minuten, noch verlor.

Weiterlesen

TKSV

Einen „Exploit“ gelang Beni Notz, Güttingen am Glarner Kantonalen Schwingfest in Elm. Mit fünf Siegen und einer Niederlage landete er hinter dem Sieger Daniel Bösch (Kirchberg) auf dem ausgezeichneten 2. Platz. Auch der Amriswiler Ernst Bühler durfte dank seinem 7. Rang „Kranzgeschmückt“ nach Hause.Beni Notz in Form Notz begann sein Tagespensum mit Marcel Kuster, Altstätten und Franz Freuler, Glarus die er beide mit seinem gefürchteten Haken ins Sägemehl bettete. Gegen den St. Galler „Eidgenossen“ Andy

Weiterlesen

TKSV

ks/Beim Glarner-Bündner Kant. Schwingfest in Elm GL von Pfingstmontag 24.05.2010 holt sich Daniel Bösch (Zuzwil) im Schlussgang gegen Stefan Fausch (Seewis) den Festsieg. Von den vier angetretenen Oberthurgauern glänzte Ernst Bühler (Amriswil) mit dem Kranz.Im Anschwingen gelang Ihm ein Plattwurf gegen den Innerschweizer Pirmin Gisler (Bürgeln), den 2.Gang verlor er gegen den starken Gast Andi Imhof (Bürgeln).Eine Überraschung gelang Ernst im 3.Gang, legte er doch den Eidgenossen Richard Imholz (Unterschächen) auf den Rücken. Mit einem

Weiterlesen

TKSV

Thurgauer Nachwuchsschwinger erfolgreich am Appenzeller Kant. Nachwuchsschwingertag 2010 in Gais vom 22. Mai 2010.El/Auf dem Sportplatz Gaiserau in Gais fand der Nachwuchsschwingertag 2010 statt. Rund 200 Nachwuchsschwinger zeigten den 700 Zuschauern auf den 6 Plätzen durchwegs gute Schwingerarbeit. Wiederum stand Samuel Giger Ottoberg bei den Jahrgängen 98/99 im Schlussgang und gewann das Fest. Gesamt holten sich die Thurgauer Nachwuchsschwinger 13 Auszeichnungen und ein Diplom.Bei den Jahrgängen 00/01/02 standen Sämi Schlegen, Hemberg und Marcel Räbsamen, Müselbach

Weiterlesen

TKSV

(krä) Ein mit Spannung geladenes Schwingfest erwartet die Zuschauer am Pfingstmontag 24. Mai in Elm (GL).Mit Arnold Forrer, Stein, dem Schwingerkönig von 2001, gibt ein heisser Königsanwärter nach seinem Velosturz vor vier Wochen sein Comeback. Mit Richard Imholz, Unterschächen, Daniel Bösch, Kirchberg, dem für den St. Gallerverband startenden Ottoberger Andy Büsser, Urban Götte Stein und den beiden Bündnern Edi Philipp und Stefan Fausch sind weitere Siegesanwärter anwesend.Auch von den Thurgauern ist die bestmögliche Vertretung vor

Weiterlesen

TKSV

14.05.10 - Unter miserablen Wetter Bedingungen, stand das Zweigschwingfest im Glarnerland. Das Wetter gab Anlass, das Fest in fünf- anstatt sechs Durchgängen zu entscheiden. Zwei Hinterthurgauer Schwinger, Fabian und Andreas Koller (Busswil), beeindruckten die äusserlichen Bedingungen aber herzlich wenig, sie trotzten der Kälte und dem Nass und durften am Abend mit dem begehrten Zweig nach Hause reisen.Bei den Jahrgängen 92/93 erschwang sich Valentin Koller (Busswil) den 14 Schlussrang mit einem gewonnenen, drei gestellten und einem

Weiterlesen

TKSV

14.05.10 - El/ An diesem verregneten Nachwuchsschwingertag vom 13. Mai 2010 pilgerten doch ca. 700 Zuschauer nach Elm (GL) um den 300 Nachwuchsschwingern zu zuschauen. Die Thurgauer Nachwuchsschwinger holten in Elm 15 Eichenlaubauszeichnungen.Der Schwingklub Ottenberg allen voran mit 9 Auszeichnungen, die Oberthurgauer mit drei, die Hinterthurgauer mit zwei und die Unterthurgauer mit einer. Wetterbedingt entschlossen sich die Veranstalter nur 5 Gänge durchzuführen. Die Kälte machte auch den Nachwuchsschwinger arg zu schaffen.Kat. A JG 92/93: Im

Weiterlesen

TKSV

is/ So wie das durchzogene Muttertagswetter, erlebten die Hinterthurgauer Jungschwinger den Wiler Buebäschwingertag in Mosnang.Adrian Schatt ( Dussnang ) gelang als einzigem Jungschwinger vom Hinterthurgau, ein Platz in der Auszeichnung. Mit vier Maximalnoten und zwei verlorenen Gängen erreichte er den 5. Schlussrang.Knapp an der Auszeichnung vorbei schwang Andreas Koller ( Busswil ). Mit drei Maximalnoten, zwei verlorenen und einem gestellten verpasste er sein Ziel um einen winzigen Viertel Punkt.Alle andern Jungschwinger vom Schwingkeller Sirnach waren

Weiterlesen

TKSV

03.05.10 - 105. TG Kant. Schwingertag in Wängi vom 2. Mai 2010.Bei regnerischem Wetter fand der Schwingertag in Wängi statt. Die rund 1500 Zuschauer sahen über den ganzen Tag interessante Zweikämpfe. Das Fest ist mit rund 200 Helfern vom FC Wängi organisiert worden.Im Schlussgang standen sich Stefan Fausch, Seewies und Jakob Roth aus Krummenau gegenüber. Der Gang endete mit einem Gestellten. Der lachende Dritte heisst Jodok Huber aus Bergdietikon. Huber gewann das Fest mit 58

Weiterlesen

TKSV

105. Thurgauer Kantonaler Schwingertag in Wängi, Sonntag, 2. Mai 2010 Markus Aemisegger. Zum 105. mal wurde der Thurgauer Kantonale Schwingertag bei verregnetem Wetter durchgeführt. Dabei versuchten die 153 angetretenen Schwinger vor den rund 1500 Zuschauern ausgezeichneten Schwingsport zu zeigen. Den Schlussgang bestritten der Favorit Stefan Fausch aus Seewies und der in Krummenau wohnhafte Jakob Roth. Die Thurgauer Schwinger vermochten elf von den gesamthaft 26 vergebenen Kränzen im Kanton zu behalten.(aem) Schlussgang Stefan Fausch stellte im

Weiterlesen