TKSV

04.01.10 - Beim traditionellen Berchtoldsschwinget gewann der Toggenburger Jakob Roth trotz eines gestellten Schlussganges gegen den Innerschweizer Gast Roman Emmenegger.Als bester Thurgauer klassierte sich der Dozwiler Stefan Hungerbühler mit vier Siegen und zwei Niederlagen im 6. Rang. Im entscheidenden Kampf um diesen vorderen Rang wuchtete der 24-jährige Zimmermann den einheimischen Zürcher Paul Korrodi mit einem inneren Haken ins Sägemehl. Mit seiner Leistung setzt Hungerbühler seinen Focus bereits auf "Frauenfeld 2010".Etwas weniger gut in die Saison

Weiterlesen