TKSV

Yves Pfleghart wiederum Sieger des traditionellen Klubschwinget des Schwingerverbandes Hinterthurgau.El/Dussnang: Eine stattliche Zahl neuer Jungschwinger mit ihren Eltern und Geschwister, sowie die Aktiven haben sich im Rest. Brückenwaage, Dussnang zum gemütlichen Klausabend getroffen. Nach einem feinen Nachtessen konnte Roman Haag die ersehnte Rangverkündigung des Klubschwingens vom 2. Dez. 2010 verlesen.Bei den Jungschwingern Jg. 95-98 rangierte sich Fabian Koller, Busswil mit 60.00 Punkten auf dem ersten Platz. Rang zwei belegte Urs Schäppi, Horben mit 56.75 Punkten.

Weiterlesen

TKSV

hk/Mit einer über 100-jährigen Tradition trafen sich mit den Schwingern einer der ältesten Sportverbände im Thurgau in Weinfelden zu ihrer Delegiertenversammlung. Das nächste Thurgauer Kantonale Schwingfest wird am 1. Mai 2011 auch in Weinfelden stattfinden.Vor über 100 Delegierten wurde auch ein neuer Präsident gewählt. Mit Walter Lanz aus Matzingen übernimmt der bisherige Technische Leiter das Amt vom zurücktretenden Präsidenten Hansueli Zbinden aus Eschlikon. Dieser hatte das Vereinsschiff 8 Jahre geführt und wurde sogleich als Dank

Weiterlesen

TKSV

Der Buchautor Urs Huwylder stellte sein Werk "Könige, Eidgenossen und andere Böse" vor. Es war ein sehr gelungenes Treffen der Schwingerkönige Rudolf Hunsperger, Adrian Käser, Kilian Wenger, Jörg Abderhalden, Harry Knüsel und Karl Meli, Arnold Ehrensperger, David Roschi, Nöldi Forrer.Nach der Autogrammstunde in Eschlikon, kurz vor der eröffnung der Gewerbeausstellung ESWA, verschob sich der ganze Tross nach Winterthur in das Schwingermuseum.Buchautor Urs HuwylderDie Schwingerkönige Rudolf Hunsperger, Adrian Käser,l Kilian Wenger, Jörg Abderhalden, Harry Knüsel (von

Weiterlesen

TKSV

El/Das langjährige Vorstandsmitglied, Roland Züger ist an der 91. GV vom 12.11.2010 im Rest. Hirschen, Gloten zum Ehrenmitglied ernannt worden.Der Präsident, Anton Forster konnte nach dem feinen Nachtessen die Versammlung eröffnen und zügig abhalten. Trotzdem das die Jahresrechnung mit einem Minus abschloss, haben die Revisoren und die Versammlung dieser einstimmig zu gestimmt. Den ausführlichen Jahresberichten des Präsidenten, tech. Leiters und Jungschwingerbetreuers hat die Versammlung zu gestimmt. Der Reisebericht über die Schwingerreise, geschrieben von Adrian Schatt

Weiterlesen

TKSV

Fotos vom Schwingerköning 2010 Kilian Wenger zu Besuch an der FIGA am 10. Oktober 2010 in Fischingen. Firma Schatt und den diverse Sponsoren sei

Weiterlesen

TKSV

Fabian Koller gewinnt in der Kat. 1995/96 das WEGA-Buebeschwinget vom 2. Oktober 2010.El/Fabian Koller, Busswil gewann im Schlussgang gegen Roman Schnurrenberger, Sternenberg. Kollers Notenblatt wies fünf klare Siege mit der Punktezahl zehn auf und einmal 9.75. Gesamt erreichte 59.75 Punkte. In der Kat. 1997/98 holte sich Andreas Koller, Busswil und Adrian Schatt, Dussnang mit 56.25 Punkten die Auszeichnung.Der Jungschwingerbetreuer Roman Haag ist mit 12 Jungschwinger an das traditionelle WEGA-Buebeschwinget gefahren. Erfreut zeigte er sich das

Weiterlesen

TKSV

Bei etwas verhangenem Himmel trafen sich am 19.September, 15 Mitglieder des Schwingerverband Hinterthurgau zur zweitägigen Vereinsreise. Der Reiseleiter muss ein Hellseher sein das er genau dieses Jahr die Heimat des frischgebackenen Schwingerkönigs als Ausflugsziel auswählte!Froh gelaunt und voller Erwartungen trat man die Reise ins „ Bernbiet“ an. In Langenthal flitzte man dann bei der Firma Ammann, also bei der Grossfirma des frischgewählten Bundesrat Schneider-Ammann vorbei.Der erste Zwischenhalt fand dann in Grünen bei Sumiswald statt. Dort

Weiterlesen

TKSV

El/Keiner zu klein ein Schwinger zu sein! Unter diesem Motto haben sich am Samstag, 04.09.2010 14 Neugierige „Jungschwinger“ zum ESV Schnuppertraining im Schwingkeller des Schwingerverbands Hinterthurgau getroffen. Der Jungschwingerbetreuer, Roman Haag und der technische Leiter Philipp Ramsauer haben den anwesenden den Trainingsablauf erklärt und diverse Fragen zum Schwingsport erklärt.Nach dem Einlaufen sind verschiedene Schwünge wie den Kurz oder innerer Hacken ausprobiert worden. Nach einem kurzen Turnier in zwei Gruppen war noch frei Schwingen angesagt. Zum

Weiterlesen

TKSV

(ebi) Für den eidgenössischen Kranzschwinger Beni Notz organisierte der Schwingerverband Bodensee & Rhein in Güttingen eine Kranzfeier.Der Schwingerverband Bodensee & Rhein organisierte für ihren Kranzschwinger Beni Notz eine Feier. Rund 80 Thurgauer Schwinger, Funktionäre, Gönner sowie weitere Gäste kamen am Samstagabend in der grossen Schreinerscheune von Theo Fritschi zusammen.«Das eidgenössische Schwingfest war einfach gewaltig.» Mit diesen Worten liessen die Redner die Kranzfeier für Beni Notz mit Lob und Stolz Revue passieren.Gemeindeammann Eugen Staub sagte in

Weiterlesen

TKSV

Am Samstag 4. Sept. 2010 findet in der ganzen Schweiz ein Schwinger-Schnuppertag statt.Auch der Schwingerverband Oberthurgau öffnet seine Türen. Er wird sich am City-Run in Amriswil von 14 bis 17 Uhr der breiten Öffentlichkeit präsentieren. Nach dem unvergesslichen Eidg. Schwing und Älplerfest in Frauenfeld vor gut 2 Wochen, geben die Schwinger vom Oberthurgau einen kleinen Einblick in den Trainingsablauf.Es wird auch ein kleiner Schwingplatz eingerichtet. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit selber einmal in die „

Weiterlesen

TKSV

Sensationeller Erfolg für Beni Notz am ESAF in FrauenfeldBeni Notz vom Schwingerverband Bodensee & Rhein durfte sich am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld den begehrten Kranz aufsetzen lassen. Damit gehört er zu den ganz „Bösen“ der Schweiz.Mit Beni Notz aus Güttingen holt 18 Jahre nach Enrico Matossi wieder einmal ein Schwinger vom Schwingerverband Bodensee & Rhein einen Eidgenössischen Kranz. Diese Auszeichnung gehört zum grössten Erfolg, den ein Schwinger erreichen kann. Somit schliesst Beni eine

Weiterlesen

TKSV

Thurgauer Zeitung / Dem Homburger Stefan Burkhalter fehlt am «Eidgenössischen» in Frauenfeld nur ein Viertelpunkt für den Schlussgang. Benedikt Notz aus Güttingen gewinnt seinen ersten eidgenössischen Kranz.Die Schlussklassierung von 6a trügt. Sieben Gänge lang schwang Stefan Burkhalter mit den Besten mit und war stets im Dunstkreis der Ranglistenspitze. Nach der Startniederlage gegen den Innerschweizer Martin Grab lief der Homburger Landwirt vor allem am Sonntag zur Hochform auf. Drei Siege en suite beförderten ihn zum Anwärter

Weiterlesen

TKSV

Wunderschöne Fotos aus Frauenfeld. weiter

Weiterlesen

TKSV

TZ / Kilian Wenger ist der neue Schwingerkönig. Um 17.07 Uhr bezwingt der 20-jährige Berner Oberländer im Schlussgang des Eidgenössischen Schwingfest den Innerschweizer Martin Grab mittels Hüfter. Es ist der glanzvolle Abschluss eines prächtigen Schwingfests, bei dem Wenger den Sägemehlring in sämtlichen acht Gängen als Sieger verlässt. Selbiges war letztmals vor 30 Jahren einem Schwinger geglückt - dem heutigen Verbandsobmann Ernst Schläpfer. Lesen Sie weiter >Sternstunde der Lokalen TZ / Die Schlussklassierung von 6a trügt.

Weiterlesen

TKSV

Aktuelle Bilder vom Fest und vom Aufbau können Sie unter folgendem Link anschauen:www.swiss-image.ch/goesaf2010Sound-Slideshow - ab Freitag, 20. August, nachts ist eine Sound-Slideshow

Weiterlesen

TKSV

Informieren Sie sich via SMS über das ESAF 2010. Verfolgen Sie Ihren Schwinger-Favoriten während dem Fest. Sie erhalten aktuelle News zu Ranglisten und Resultaten ganz einfach auf Ihrem Handy. Weiter

Weiterlesen

TKSV

HURRA, nun kann der gross Anlass starten! Esther Lüthi.Sehen Sie die Fotos in einer Fotogalerie. Weiter >

Weiterlesen

TKSV

(krä)Wenn die 250 „Stärksten“ der Schweiz am Samstagmorgen sich in die Hosen greifen, werden auch 10 Thurgauer Schwinger am friedlichen Wettkampf vor 47‘000 Zuschauern teilnehmen. Allerdings werden die Erwartungen sehr unterschiedlich sein. Als Kranzhoffnung Nummer eins der Einheimischen wird der Homburger Stefan Burkhalter gehandelt.Das sich gleich so viele Thurgauer für einen Grossanlass qualifizieren würden durften nicht einmal die grössten Optimisten erwarten und ist ein Zeichen einer guten Aufbauarbeit mit dem Team um den Technischen Leiter

Weiterlesen

TKSV

Feierliche Gabentempeleröffnung mit Einmarsch der Lebendgaben und gemütliches Beisammen sein am Freitag 13.8.2010 in Frauenfeld!! Esther Lüthi.Sehen Sie die Fotos in einer Fotogalerie. Weiter >

Weiterlesen

TKSV

Diverse Eindrücke ab der frei gegebenen Tribüne, wer viel arbeitet muss auch mal Pause machen und das Gabenzelt füllt sich! Esther Lüthi.Sehen Sie die Fotos in einer Fotogalerie. Weiter >

Weiterlesen

TKSV

EL/Stefan Burkhalter, Homburg und Edi Phlipp, Untervaz standen am Schwägalpschwinget im Schlussgang. In der dritten Minute gewinnt Burkhalter mit einem Überdreher am Boden. Mit diesem Sieg gewinnt er seinen siebzigsten Kranz. Mit Beni Notz, Güttingen und Roland Krähenbühl, Gachnang gelang den Thurgauern eine Ausgezeichnete Kranzbilanz.Bereits nach drei Gängen lag der 36-jährige Homburger mit drei Siegen an der Spitze. Im vierten Gang musste er gegen Bruno Fäh, Benken einen gestellten Gang hinnehmen, ehe er im fünften

Weiterlesen

TKSV

Tollkühne Manner in schwindelnder Höhe, Morast der am Festwochenende sicher nicht mehr da ist und erste Eindrück von der Grösse des Gabentempels - absoluter Hammer!!!!Sehen Sie die Fotos in einer Fotogalerie. Weiter >

Weiterlesen

TKSV

(krä) Genau 13 Tage vor dem „Supergau“ in Frauenfeld bekommt die Schwingerszene einen ersten Vorgeschmack mit dem 11. Schwägalpschwinget. Hauptakteure sind der amtierende „Schwingerkönig“ von 2007, Jörg Abderhalden und der „Kilchbergsieger“ von 2008, das Berner „Schwergewicht“ Christian Stucki.Sollte einer der beiden Überschwinger der vergangenen Jahre nicht noch wegen einer Verletzung absagen, werden sie sich im ersten Kampf im Sägemehl gegenüberstehen. Der Ausgang dieses Duelll’s könnte bereits eine wegweisende Richtung für das „Eidgenössische“ bedeuten.Aber auch das

Weiterlesen

TKSV

Weiterlesen

TKSV

Weiterlesen

TKSV

is/ Bei strahlendem Wetter, traumhaft schöner Bergkulisse und einer Atmosphäre mit echtem Bündner- Charme, fand das 5. „Buebaschwinget“ auf dem Sertig, Davos statt. „Eindrücklicher kann man einen Nationalfeiertag wohl nicht verbringen“, waren sich die Jungschwinger einig !Bei den ältesten mit Jahrgang 95/ 96 schwang sich Fabian Koller (Busswil) auf den hervorragenden 2.Platz mit 58.00 Punkten. Dies gelang ihm mit vier gewonnenen und einem verlorenen Gang gegen den späteren Sieger Martin Aeschlimann, einem starken Berner Gast.Im

Weiterlesen

TKSV

Fots von Esther

Weiterlesen

TKSV

Esther Lühti mit neuen Aufnahmen vom Aufbau für das Eidgenössische in

Weiterlesen

TKSV

Weiterlesen

TKSV

is/ Am Buebäschwingen auf dem Hirzel holten fünf von sieben Schwingern aus dem Hinterthurgau die Auszeichnung.Beim Jahrgang 95 schaffte es Fabian Koller (Busswil) in den Schlussgang, den er in gewohnter Manier gewann und sich somit den Tagessieg sicherte. Simon Peter (Münchwilen) erkämpfte sich bei seinem ersten Schwingfest (!) eine Auszeichnung auf dem 6. Rang bei den 97-gern. Im Jahrgang 98 erschwang sich Andreas Koller (Bussswil ) nach verlorenem Schluss-Gang noch den Rang 2 . Ebenfalls

Weiterlesen