UTG

ab/ Vereinspräsident Tobias Krähenbühl konnte am Samstag 5.11.2022 zahlreiche Anwesende zur diesjährigen Hauptversammlung im Restaurant Schwanen in Felben-Wellhausen begrüssen.  Krähenbühl konnte auf eine schwingerisch erfolgreiche Saison zurückblicken, konnten sich mit David Dumelin und Rico Ammann immerhin 2 Aktive für das Eidgenössische Schwingfest in Pratteln qualifizieren. Auch der rege Aufmarsch der Jungschwinger zu den Trainings und Festen macht derzeit viel Freude. Etwas Wehmut bereitet der frühe Rücktritt vom Hüttlinger Dumelin, ihn hätte man gerne noch einige

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Jungschwinger beendeten ihre Saison am WEGA-Buebeschwingfest in Weinfelden mit 8 Auszeichnungen und einem Festsieg durch Lorin Rhyner.  Der Wittenwiler Rhyner gewinnt nach dem Thurgauer Herbstschwingfest und dem Uzwiler Buebenschwinget seinen dritten Wettkampf in Folge. Er tat dies in überzeugender Manier, nach fünf gewonnenen Gängen liess er auch im Schlussgang gegen den Glarner Sales Tschudi nichts mehr anbrennen. Rino Iten aus Hagenbuch folgte ihm mit einer starken Leistung auf Schlussrang 5. Ebenfalls Auszeichnungen

Weiterlesen

UTG

ab/ Für die Unterthurgauer Nachwuchsschwinger fand in Oberbüren/SG der Vorletzte Wettkampf in dieser Saison statt.  Lorin Rhyner gewinnt in überzeugender Manier das Uzwiler Buebeschwinget in der Alterskategorie 2009-2010. Mit fünf Siegen qualifizierte sich der Sennenschwinger aus Wittenwil für den Schlussgang gegen den zähen Rheintaler Daniel Gasenzer. Rhyner zeigte Geduld und vollendete nach mittlerer Kampfdauer mittels Kurz die Endausmarchung. Sein Sparringspartner im Training Rino Iten aus Hagenbuch gelangte mit drei Tagessiegen und lauter Maximalnoten auf den

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Frauenfelder Schwinger überzeugen beim Thurgauer Herbstschwingfest auf der Hochwacht ob Sirnach. Nicht weniger als 5 Auszeichnungen bei den Aktiven sowie deren 11 bei den Jungschwingern konnten in den Unterthurgau entführt werden. Schon im Vorfeld hat der Leistungsträger bei den Aktiven David Dumelin seinen Rücktritt nach dem Anlass verkündet. Beim Festsieg des Ottenbergers Domenic Schneider indes überzeugte Dumelin mit dem 4.Schlussrang. Der Hüttlinger startete erst verhalten und musste sich im Anschwingen mit einem Gestellten

Weiterlesen

UTG

ab/ Lorin Rhyner holt sich am Thurgauer Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Bischofszell den Festsieg in seiner Alterskategorie. Insgesamt konnten die Unterthurgauer Buebenschwinger 7 Zweiggewinne für sich verbuchen.  Mit drei Siegen gelang Rhyner der Auftakt in das Heimkantonale nach Mass, ehe er im vierten Gang erstmals einen Gestellten hinnehmen musste. Im Kampf um die Schlussgangqualifikation gelang dem Wittenwiler ein Sieg mit der Maximalnote. Gegen seinen ewigen Kontrahenten David Eggenberger aus dem St. Galler Rheintal liess Rhyner indes

Weiterlesen

UTG

ab/ Für die Unterthurgauer Jungschwinger lohnte sich der schwingerische Ausflug in die Nordwestschweiz. Am Fricktaler Abendschwinget in Möhlin gewannen die Jungs von Ivo Schwager gleich 5 Mal Eichenlaub. Lukas Schneider aus Matzingen konnte bei den jüngsten Jahrgängern 2013/2014 seinen ersten Zweiggewinn der laufenden Saison feiern. Nach gutem Start mit 2 Zehnern musste er 3 Niederlagen hinnehmen, um dann mit einem abschliessenden Sieg die Auszeichnung doch noch zu sichern. Sein Bruder Florian sowie der Seebachtaler Gian

Weiterlesen

UTG

ab/ Das Appenzeller Kantonale Schwingfest in Urnäsch endet mit einem Heimsieg durch den Eidgenössischen Kranzschwinger Raphael Zwyssig. Dem Hüttlinger David Dumelin gelingt bereits der vierte Kranzgewinn der Saison. Dumelin misslang dabei der Auftakt in den Wettkampf, gegen den zähen Appenzeller Teilverbandskranzer Reto Koch musste er sich das Sägemehl vom Rücken abwischen lassen. Nach zwei Siegen folgte am Nachmittag das Aufeinandertreffen mit dem nachmaligen Sieger Zwyssig. Nachdem Dumelin am NOS in Balterswil noch sensationell gewonnen hatte,

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Schwinger standen am Wochenende nach dem NOS bereits wieder im Heimkanton am Start. Am Sommerschwingfest in Steckborn gab es gar einen Kategoriensieg beim Nachwuchs zu feiern. Der Anlass am Untersee gelang den Frauenfelder Aktiven nicht nach Wunsch. David Dumelin aus Hüttlingen war mit drei gewonnenen Gängen bei eben so vielen Niederlagen der bestklassierte Unterthurgauer auf Schlussrang 8. Der Seebachtaler Benno Akeret zeigte einen kämpferischen Auftritt und folgte Dumelin auf Schlussrang 9. Tonangebend

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Jungschwingerschar hat beim Buebenschwingen im appenzellischen Jakobsbad überzeugt. Bei vorsommerlicher Hitze konnte die Truppe von Jungschwingerleiter Ivo Schwager den Gewinn von nicht weniger als 9 Auszeichnungen bejubeln. Lorin Rhyner aus Wittenwil sorgte in der Kategorie 2009-2010 für die Tagesbestleistung. Er gewann fünf seiner sechs Gänge und klassierte sich auf dem ausgezeichneten 3. Schlussrang. Mit Rino Iten, Tom Brändli und Raphael Sager klassierten sich weitere Unterthurgauer  auszeichnungsberechtigt in derselben Kategorie. Bei den Jahrgängern

Weiterlesen

UTG

ab/ Mit dem St.Galler Kantonalen Nachwuchsschwingfest endet für die Unterthurgauer Jungschwinger eine sportlich intensive Woche. Nachdem innert Wochenfrist am Schaffhauser und Glarner Kantonalen je 3 Zweiggewinne rausschauten, durfte die Truppe von Ivo Schwager gleich 5 Auszeichnungen aus Wil mit nach Hause nehmen.  Florian Schneider aus Matzingen erfreute sich mit vier Tagessiegen an seinem vierten Zweiggewinn der Saison und ist damit ein sicherer Wert bei den Jahrgängern 2011-2012. Gar 5 Siegeskreuze auf dem Notenblatt konnte sich

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Jungschwinger gewinnen am Glarner Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Netstal 3 Auszeichnungen.  Florian Schneider aus Matzingen stellte am Auffahrtstag seine gute Form auch im Glarnerland wieder unter Beweis. Er gewinnt in der Kategorie 2011/2012 seinen 2. Zweig innert Wochenfrist. Der Wittenwiler Lorin Rhyner ist ein sicherer Wert, wenn es darum geht um die Spitzenplätze mitzureden. Sein Notenblatt wies am Ende 5 gewonnene und einen Gestellten Gang auf, was zum ausgezeichneten 3.Schlussrang ausreichte bei den

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Nachwuchsschwinger haben am Schaffhauser Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Ossingen drei Zweiggewinne verbuchen können.  Florian Schneider aus Matzingen war in der Alterskategorie 2011/2012 für das Bestresultat mit Auszeichnung zuständig. Mit vier Tagessiegen klassierte er sich auf dem ausgezeichneten 5. Schlussrang. Der Frauenfelder Fabio Fischer drehte nach mässigem Start mächtig auf und sicherte sich mit der Maximalnote 10 im letzten Gang ebenfalls den Zweiggewinn. Bei den Jahrgängern 2009/2010 konnte sich der Wittenwiler Lorin Rhyner mit

Weiterlesen

UTG

ab/ Der diesjährige Reigen der Nordostschweizer Kranzfeste wurde am Tag der Arbeit mit dem Thurgauer Kantonalen Schwingfest in Müllheim eröffnet. Lokalmatador Samuel Giger vom organisierenden Ottenberger Schwingklub gewann das Fest nach einem Sieg im Schlussgang gegen den Toggenburger Werner Schlegel. David Dumelin und Rico Ammann holten 2 Kränze in den Unterthurgau. Sie untermauerten damit ihre Ambitionen auf eine Teilnahme am Eidgenössischen in Pratteln. Dem Hüttlinger Dumelin missglückte der Auftakt ins Fest, gegen den Appenzeller Dominik

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Nachwuchsschwinger überzeugen am Flawiler Buebeschwinget welches auf dem Areal des Klosters Magdenau seinen Rahmen fand.  Lukas Schneider aus Matzingen konnte in der jüngsten Kategorie 2 Siege erringen und damit sein Potenzial unter Beweis stellen. Sein Bruder Florian ist schon etwas länger dabei und erreichte mit 4 Tagessiegen bei den Jahrgängen 2011-2012 den ausgezeichneten 3. Rang. Gar 3 Teilnehmer waren in der Alterskategorie 2009-2010 am Start. Lorin Rhyner aus Wittenwil konnte sich 5

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Ottenberger Klubkollegen Samuel Giger und Marco Oettli dürfen sich als gemeinsame Sieger des Thurgauer Frühjahrsschwinget in Warth-Weiningen feiern lassen. Giger bezwang im Schlussgang Domenic Schneider aus Friltschen nach einem Konter mittels Überdrücken am Boden. Dank einer Maximalnote im sechsten Gang reichte es Oettli zum Co-Sieg. Das Wetter meinte es gut mit dem gastgebenden Schwingerverband Unterthurgau, die frühlingshaften Bedingungen lockten gegen 1800 Besucher an den Anlass, welcher für die Unterthurgauer gleichermassen das Jubiläumsschwingfest zum

Weiterlesen

UTG

ab/ Zum Start der Freiluftsaison der Jungschwinger reisten 8 Unterthurgauer Teilnehmer nach Cazis ans Bündner Kantonale Nachwuchsschwingfest.  In der Kategorie 2011/2012 gewannen Florian Schneider und Gian Sager nach überzeugendem Auftritt einen Zweig. Bei den Jahrgängen 2008/2009 schrammte Lorin Rhyner knapp an einer Schlussgangqualifikation vorbei, mit einem abschliessenden Gestellten resultierte der starke 5.Schlussrang mit Auszeichnung. Rino Iten aus Hagenbuch konnte mit 4 Siegeskreuzen auf dem Notenblatt seinen ersten Zweiggewinn bejubeln. Bereits heute Sonntag geht es für

Weiterlesen

UTG

ab/ Der Schwingerverband Unterthurgau beschliesst den Abschluss seines 100-jährigen Vereinsbestehens mit einem Jubiläumsschwingfest am 10. April 2022 in Warth-Weiningen am Fusse des Iselisbergs. Der gastgebende Schwingerverband erwartet gegen 100 Aktivschwinger und ebensoviele Jungtalente aus dem ganzen Nordostschweizer Verbandsgebiet, ebenfalls werden Gästeschwinger vom Schwingklub Fricktal und der Schwingersektion Niedersimmental dem Anlass ihre Aufwartung machen. Als Favorit auf den Tagessieg darf im Vorfeld sicher der Kilchberg-Sieger von 2021 Samuel Giger aus Ottoberg gehandelt werden. Mit den Gebrüdern

Weiterlesen

UTG

ab/ Nach einem Jahr Corona- bedingter Pause konnte der Schwingerverband Unterthurgau am 9.3.2022 wieder zu seinem alljährlich beliebten Klubschwingen einladen. Nebst den Einheimischen waren auch dieses Jahr wieder Gastschwinger vom Fricktal und dem Zürcher Unterland dabei. Bei den Aktiven entführte der Teilverbandskranzer Samuel Schmid mit 6 gewonnenen Gängen und einem Schlussgangerfolg über den Matzinger Stephan Knup den Sieg souverän in den Aargau. Tim Schreiber, ebenfalls aus dem Fricktal, tat es ihm gleich in der Ältesten

Weiterlesen

UTG

dg/ Hanspeter Krähenbühl wurde an der diesjährigen Unterthurgauer Hauptversammlung in der Schwinghalle Frauenfeld in die illustre Gilde der Ehrenmitglieder aufgenommen. Als der 20jährige im Jahre 1983 in den Schwingklub Unterthurgau kam, ahnte man noch nicht, dass er einer der erfolgreichsten Schwinger der Klubgeschichte sein wird. Er erschwang mehr als  zwei Dutzend Kränze für den Unterthurgau, zudem gelang es ihm mehrmals an einem Eidgenössischen teilzunehmen, nämlich in Stans 1989, Olten 1992 und Chur 1995. Nach einem

Weiterlesen

UTG

ab/ «Die Gründungsversammlung des Unterthurgauer Schwingerverbands fand am 19. November 1921 statt. 17 Schwinger fanden sich im Saal des Restaurants Schäfli in Frauenfeld ein, um den Verband aus der Taufe zu heben.» Mit diesen Zeilen beginnt die Geschichte des aktiven Schwingerwesens in der Region Frauenfeld im Jahre 1921. Am vergangenen Samstag wurde nun das 100-jährige Vereinsbestehen in der Rüeggerholzhalle gebührend gefeiert. Nachmittags waren die Familien der Schwingergemeinde zur Chilbi mit Hüpfburg, Bullenreiten und Trettraktorfahren eingeladen.

Weiterlesen

UTG

ab/ Für die Unterthurgauer Jungschwinger ging mit dem Weinfelder Herbstschwingfest eine ereignisreiche Saison zu Ende. Die Truppe von Ivo Schwager konnte mit dem Gewinn von drei Auszeichnungen überzeugen. Bei der Alterskategorie 2010-2011 konnte der Herdemer Joel Stäheli überzeugen. Ihm gelangen insgesamt 4 Siege was ihm am Ende Rang 8 und das begehrte Diplom einbrachte. Für die Bestleistung der Frauenfelder Schwinger war diesmal Urs Bührer aus Matzingen bei den Jahrgängen 2008-2009 zuständig. Mit seinem guten Kurzzug

Weiterlesen

UTG

ab/ Der Unterthurgauer Eidgenosse Tobias Krähenbühl hat beim Zürcher Kantonalen Ehrentag in Stäfa seinen vierten Kranzgewinn der Saison realisiert. Domenic Schneider aus Friltschen konnte vom gestellten Schlussgang zwischen Samir Leuppi und Armon Orlik profitieren und holte somit den Festsieg mitsamt Siegermuni Falco in den Thurgau. Krähenbühl startete mit einem gestellten gegen den Einheimischen Shane Dändliker verhalten in den Wettkampf. Auch im zweiten Gang fand er kein Rezept gegen die gute Defensive von Nicola Funk und

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Ostschweizer Jungschwingerschaft fand sich am 7.8.2021 im beschaulichen Schönholzerswilen zum Thurgauer Kantonalen Nachwuchsschwingertag ein. Mit von der Partie waren auch elf Unterthurgauer Teilnehmer unter der Leitung von Ivo Schwager. Bei den Jüngsten Jahrgängen 2011-2013 konnte mit Florian Schneider und Gian Sager gleich zwei mal über Eichenlaub gejubelt werden. Der Matzinger Schneider gewann dabei vier Gänge, wovon drei mit der Maximalnote zehn. Lorin Rhyner aus Wittenwil überzeugte in der Alterskategorie 2009-2010 mit Schlussrang drei.

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Schwinger stiegen am verregneten Nationalfeiertag am St.Galler Kantonalen Schwingfest in den Sägemehlring. David Dumelin konnte beim Festsieg des Ottenbergers Samuel Giger mit dem 3.Kranzgewinn der Saison überzeugen. Im ersten Gang musste sich der Hüttlinger vom Altmeister Michael Rhyner noch das Sägemehl vom Rücken abwischen lassen, der offensive Brienzer-Versuch endete mit einer Konterniederlage. Die folgenden drei Kämpfe konnte Dumelin siegreich gestalten, wobei er beim vierten Zusammengreifen den Schwyzer Gästeschwinger Remo Kälin unter die

Weiterlesen

UTG

ab/ Trimmis diente in diesem Jahr als Austragungsort des Bündner Kantonalen Nachwuchsschwingertags. Die Unterthurgauer Truppe unter Leitung von Ivo Schwager holte zwei Auszeichnungen mit nach Hause.  In der jüngsten Alterskategorie 2011-2013 holte diesmal der Matzinger Florian Schneider die Kohlen aus dem Feuer. Mit drei gewonnenen Gängen klassierte er sich im 14. Schlussrang mit Zweig. Gian Sager und Julian Ruckstuhl klassierten sich undankbar um einen Viertelpunkt hinter den auszeichnungsberechtigten Rängen. Lorin Rhyner aus Wittenwil konnte sich

Weiterlesen

UTG

ab/ Bei dichtem Nebel fand am 17.7.2021 auf dem Weissenstein das dritte Bergkranzfest der Saison statt. Beim Sieg des St.Gallers Damian Ott gewann David Dumelin aus Hüttlingen sensationell den Kranz auf dem Solothurner Hausberg. Dumelin griff im ersten Gang mit dem Einheimischen Gabriel Probst zusammen und durfte sich sogleich den ersten Sieg notieren lassen. Vor der Mittagspause folgten dann zwei Niederlagen, bei denen der Unterthurgauer keine grossen Siegchancen besass. Fortan setzte Dumelin zur Aufholjagd an,

Weiterlesen

UTG

ab/ Tobias Krähenbühl hat bei seinem ersten schwingerischen Auftritt in der Romandie gleich einen Kranzgewinn erzielt. Der Turnerschwinger aus Wetzikon konnte beim Südwestschweizerischen Schwingertag im Waadtländischen Oron-la-Ville als Gästeschwinger aus der Ostschweiz antreten. Gewonnen wurde das Fest vom Berner Eidgenossen Remo Käser. Krähenbühl wurde zum Auftakt kein geringerer als der Waadtländer Neueidgenosse Steve Duplan vorgesetzt. Nach anfänglichem Abtasten  profitierte der Wetziker von einem Fehltritt seines Kontrahenten und konnte diesen schliesslich am Boden zum gültigen Resultat

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Jungschwinger haben am Wochenende am 79. Zürcher Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Pfungen teilgenommen.  Gian Sager aus Buch verlor bei den jüngsten Jahrgängern 2011-2013 nach drei Tagessiegen leider etwas unerwartet seinen letzten Gang, dadurch verpasste er nach seinem Zweiggewinn vor Wochenfrist diesmal knapp die Auszeichnung. Der Wittenwiler Lorin Rhyner hat auch im Zürcher Unterland überzeugen können. Mit vier Vollerfolgen bei einem Gestellten und einer Niederlage landete er auf dem guten 5. Schlussrang der Alterskategorie

Weiterlesen

UTG

ab/ Lorin Rhyner holt am Appenzeller Kantonalen Nachwuchsschwingfest vom 3.7.2021 in Urnäsch einen weiteren Festsieg für die Unterthurgauer Jungschwinger.  Der Wittenwiler Rhyner konnte mit 5 Siegeskreuzen auf dem Notenblatt verdient in den Schlussgang der Alterskategorie 2009-2010 einziehen. Gegen den Einheimischen Philipp Höhener gelang ihm in der Endausmarchung sogar ein Plattwurf mit der Note 10. Gian Sager aus Buch gewann in bei der jüngsten Alterskategorie mit 4 Vollerfolgen im 7. Schlussrang ebenfalls den Zweig. Tom Brändli

Weiterlesen

UTG

Ab/ Lorin Rhyner erzielt für die Unterthurgauer Nachwuchsschwinger am St. Galler Kantonalen vom 26.6.2021  in Magdenau einen Kategoriensieg. Insgesamt konnten sich die 7 Frauenfelder Teilnehmer 3 Auszeichnungen ergattern. Bei den jüngsten Jahrgängern 2011-2013 konnte Florian Schneider aus Matzingen mit 4 Siegen überzeugen. Er verdiente sich am Abend die Auszeichnung mit drei Zehnern auf dem Notenblatt. In der Alterskategorie 2009-2010 haben die beiden Wittenwiler Lorin Rhyner und Tom Brändli die Auszeichnung gewonnen. Lorin erwischte einen ausgezeichneten

Weiterlesen