OTG

Was für ein schöner Freiluftsaisonabschluss.  Bei herrlichem Wetter fand am Samstag 2. Oktober 2021 das, an nichts fehlende, “Wega ;-)” Herbstschwingfest statt. Die 499 Besucher genossen faire und spannende Zweikämpfe.  Die 14 Mann starke Oberthurgauer-Delegation konnte sich drei Auszeichnungen erschwingen. Bei der jüngsten Kategorie erkämpfte sich der Romanshorner, Dyjar Yildiz (13), mit drei Gewonnenen und zwei Gestellten seine erste Auszeichnung. Herzliche Gratulation. Die Auszeichnung bei den Jahrgängen 08/09 sicherte sich Lukas Lenherr (08) mit vier

Weiterlesen

OTG

Was für eine super Leistung - Nico Moser erkämpft sich am vergangenen Sonntag sensationell einen Doppelzweig in der Kategorie JG 2006. Der Schocherswiler ist der erste Schwinger des Schwingerverband Oberthurgau, welcher an einem Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag einen Zweig gewinnen konnte. Der nur alle drei Jahre stattfindende Grossanlass gehört unbestritten zu den Highlights bei den Jungschwingern. Nur die besten 150 Nachwuchsschwinger der Schweiz wurden für diesen Anlass selektioniert. Der Start verlief dem Oberthurgauer nicht wunschgemäss, er startete

Weiterlesen

OTG

Am kommenden Sonntag findet das 6. Eidg. Nachwuchsschwingfest (ENST) in Schwarzenburg/BE statt. Mit der Selektion von Nico Moser aus Schocherswil sind auch die Farben des Schwingerverband Oberthurgau vertreten. Der nur alle drei Jahre und für jeden einmalig stattfindende Grossanlass ist für jeden Nachwuchsschwinger das grosse Ziel und Highlight. Die Oberthurgauer Schwingerfamilie drückt die Daumen ganz fest und wünscht Nico schon jetzt einen schönen, erfolgreichen und unvergesslichen Wettkampf. *** HOPP NICO UND TOI TOI TOI ***

Weiterlesen

OTG

Beim Zürcher Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Pfungen zeigten 281 Schwinger aus dem NOS-Verband, sowie Gäste vom Zuger Schwingerverband der Jahrgänge 2004 bis 2013, spannende und interessante Zweikämpfe. In der jüngsten Kategorie war Max Jansen (13) dem Zweig am nächsten und verlor nach drei Gewonnenen, den sechsten Gang. Bei den Jahrgängen 07/08 war David Lenherr (07) bereits nach fünf Gängen zweigsicher. In der Kategorie 06 fehlte Lars Schwizer, nach zwei Gewonnenen und zwei Gestellten, das Kreuz im

Weiterlesen

OTG

Unter den 318 teilnehmenden Jungschwingern waren auch zehn Oberthurgauer dabei. Zwei davon durften den Zweig mit nach hause nehmen. Einen sehr guten Tag erwischte David Lenherr (07) der mit fünf Gewonnen den hervorragenden Platz 5a belegt. Nico Moser (06) redete bis zum fünften Gang um die Schlussgang-Teilnahme mit. In diesem Duell unterlag er jedoch gegen den späteren Kategoriensieger Mathias Jäger. Die sechs Vorderstplatzierten zieren sein Notenblatt. Nun freuen wir uns auf das Zürcher Kantonale Nachwuchsschwingfest

Weiterlesen

OTG

Mit 375 Teilnehmern ist das St.Galler das grösste Kantonale Nachwuchsschwingfest der Ostschweiz. Durften doch die Thurgauer seit 2015 in Untereggen das erste Mal wieder teilnehmen. Damit war die Motivation für den Zweig diesmal besonders gross. In der Kategorie F (2011-2013) fehlte Max Jansen (13) mit drei Siegen ein halber Punkt für den Zweig. Man bedenke, dass er der Zweitbeste mit Jahrgang 13 war. In der Kategorie D (2007-2008) fehlte Lukas Lenherr (08) im sechsten Gang

Weiterlesen

OTG

Das Thurgauer Kantonale Schwingfest steht kurz bevor. Damit ein reibungsloser Anlass auf die Beine gestellt werden kann, sind der SVOTG sowie der Kant. Schwingerverband auf zahlreiche Helferinnen und Helfer angewiesen. Detaillierte Informationen können hier eingesehen werden: Helferbrief Schwingfest

Weiterlesen

OTG

Am Morgen wurden die Jahrgänge 08 bis 13 aufgeboten. Insgesamt traten 247 Schwinger an, davon sechs Oberthurgauer. Mit drei Gestellten und einem Gewonnenen mittels Übersprung, zeigte Damian Hungerbühler (13) doch bereits gute Verteidigungsqualitäten. Dyjar Yildiz (2013) konnte an seinem ersten Fest erfreuliche zwei Kreuze auf seinem Notenblatt schreiben lassen. Lukas Lenherr (08) sicherte sich im sechsten Gang mit seinem Parade- Schwung Schlungg die Auszeichnung.  Am Nachmittag waren 118 Schwinger der Jahrgänge 01 bis 07 an

Weiterlesen

OTG

Teilnahmeberechtigt waren die Jahrgänge 2004 bis 2008. 208 Jungschwinger kämpften um den begehrten Doppelzweig. Das erste Mal NOS-Luft schnupperten Jurij Kohler (08) mit einem Sieg und Lukas Lenherr mit zwei gewonnenen Gängen. Im Jahrgang 06 fehlte Elia Jäger, wie schon 2019 am NOS in Cazis, ein Viertelpunkt für den Doppelzweig. Auch Lars Schwizer mit zwei Gewonnenen und zwei Gestellten, sowie Max Ziegler mit einem Gewonnenen und zwei Gestellten reichte es nicht. Leider musste Nico Moser

Weiterlesen

OTG

Der Schwingerverband St.Gallen und Umgebung lud in der nördlichsten Gemeinde des Kantons zum Buebeschwinget ein. Das Wetter konnte nicht besser sein und der Stadtverband führte das Fest professionell durch. Von den insgesamt 318 Schwingern traten 20 vom Schwingclub Oberthurgau an. Mit dem ausgezeichneten dritten Rang kann Elia Jäger (06) stolz auf sich sein. Fünf Siege jeweils mit einem explosiv gezogenen Kurz, hiess die Lösung. Gehörig vorn mitgemischt hat wieder einmal Nico Moser (06) mit seinem

Weiterlesen

OTG

Nicht weniger als 559 Tage ist es her als die Jungs vom Schwingclub Oberthurgau  das letzte Mal an einem Freiluftschwingen teilnhemen konnten. Sechs davon standen das erste Mal beim Wettkampf im Sägemehlring. Der Unterverband entsandte 20 motivierte Jungschwinger. Zwei von ihnen hinterliessen einen vielversprechenden Eindruck für die Zukunft. Der erst seit kurzem im Training stehende Max Jansen (13), in der jüngsten Kategorie, welcher mit seinem Kurz vier Gegner auf den Rücken legte. Und der Schönschwinger

Weiterlesen

OTG

Johann Wild wurde anlässlich der durchgeführten brieflichen Wahlen zum Freimitglied des SVOTG gewählt. Der gesamte Vorstand sowie alle Mitglieder gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung. Johann war während 15 Jahren Rechnungsrevisor und auch bei der Durchführung von Anlässen konnte man immer auf die Hilfe und Unterstützung von unserem neuen Freimitglied zählen. Vielen Dank für deinen Einsatz, Johann! Wir wünschen dir weiterhin viel Freude am

Weiterlesen

OTG

Aufgrund der aktuellen Situation konnte die alljährliche Hauptversammlung nicht im gewohnten Rahmen abgehalten werden. Aus diesem Grund wurde schriftlich über die Traktanden abgestimmt. Der gesamte Vorstand wurde für ein weiteres Jahr gewählt und die Jahresrechnung sowie das Budget 2021 gutgeheissen. Details finden Sie hier: Wahlprotokoll

Weiterlesen

OTG

Geschätzte Mitglieder Im Zuge der am Mittwoch, 28. Oktober 2020 durch den Bundesrat neu beschlossenen Massnahmen zu Eindämmung des Corona-Virus, hat sich der Vorstand an der Sitzung vom 29. Oktober gegen eine Durchführung unserer Hauptversammlung am 14. November ausgesprochen. Im gleichen Atemzug wurde einem Zirkularverfahren (briefliche Abstimmung) zugestimmt. Wir werden euch also in den nächsten Tagen persönlich die Unterlagen für die briefliche Abwicklung unserer Verbandsgeschäfte zukommen lassen. In diesem Couvert werden alle wichtigen  Informationen rund

Weiterlesen

OTG

Lange haben wir als Festorganisator gehofft und gebangt, unser Sommer- und Abendschwingfest trotz des allseits bekannten Virus durchführen zu können. Leider Gottes ist das befürchtete Szenario letztlich doch noch Tatsache geworden. Das Sommer- und Abendschwingfest vom Samstag, 11. Juli 2020 in Amriswil findet nicht statt. Die aktuelle Situation verbunden mit den Weisungen/Empfehlungen seitens Bund sowie des Eidg. Schwingerverband lassen die Durchführung eines Schwingfests nicht zu.   Mit viel Schwung und Elan ins 2021 In Absprache

Weiterlesen

OTG

Weiterlesen

News

Insgesamt drei Oberthurgauer Schwinger haben am Lichtmess-Schwinget in Gais teilgenommen. Straub Robin klassierte sich mit einer sehr guten Leistung in den Auszeichnungsrängen. Nach drei gewonnenen Gängen bekam er es mit einem der drei angetretenen Eidgenossen, Hersche Martin, zu tun. Mit guter Abwehrarbeit konnte Robin dem Eidgenossen einen Gestellten abringen. Gegen den späteren Festsieger und Teilverbandskranzer, Lang Sven vom Schwingclub Rothenburg, musste sich Robin die erste Niederlage schreiben lassen. Mit einem Sieg im letzten Gang gegen

Weiterlesen

OTG

Nach Güttingen war Frauenfeld der 2. Austragungsort des Thurgauer Nachwuchsschwinget. Die Teilnehmerzahl konnte von 181 (2019) auf 237 Athleten gesteigert werden. Mit dabei waren nicht weniger als 13 Jungs aus dem Oberthurgau. Drei davon schnupperten das erste Mal Wettkampfluft als Jungschwinger. Nico Häuser (11) aus Frasnacht konnte sich bereits zwei Siege und einen Gestellen auf das Notenblatt schreiben lassen. Noch besser gelang der Start als Jungschwinger dem Oberaacher Daniele Braun (11) dem es gelang drei Kreuze

Weiterlesen

OTG

97. Hauptversammlung des Schwingerverband Oberthurgau   büm/Am Samstag, 9. November 2019, fand die alljährliche Hauptversammlug des Schwingerverband Oberthurgau statt. Normalerweise findet diese anschliessend an das Endschwingen statt, jedoch konnte dieses in diesem Jahr aufgrund des Umbaus unseres Schwingkellers nicht durchgeführt werden. Stattdessen versammelte sich eine grosse Schar an Schwingerfreunden zu einer Führung der neuen Sporthallen im Tellenfeld unter der Leitung von Hansjakob Laib. Im Anschluss versammelten sich die Mitglieder im Rest. Eisenbahn Bischofszell zum Nachtessen

Weiterlesen

OTG

Mit dem sehr beliebten und wie gewohnt gut organisierten 38. Wega-Buebeschwingfest in Weinfelden beenden die Oberthurgauer die Schwingsaison 2019. Die 337 Jungathleten zeigten den rund 500 Zuschauern spannende Gänge. Die drei stolzen Gewinner der Auszeichnungen sind die 2006-er Lars Schwizer mit drei Siegen und einem Gestellten, Max Ziegler mit drei Siegen und zwei Gestellten und Elia Jäger mit starken vier Siegen und einem Gestellten. Wir wünschen allen eine ruhige und erholsame

Weiterlesen

OTG

315 Jungschwinger kämpften, bei optimalen Bedingungen, um den kantonalen Zweig. Organisiert vom Jubilar Hinterthurgau (100 Jahre) der tags zuvor auf demselben Platz ein Fest für die Öffentlichkeit gab. Dabei wurde das Team Thurgau, die Teilnehmer am Eidgenössischen Schwingfest, vorgestellt. Die Oberthurgauer traten mit 18 Jungschwingern an.  Maurin Manser (06) aus Winden schnupperte zum ersten mal Wettkampfluft und gewann einen Gang. Niklas Frey (07) aus Wilen (Gottshaus) bestritt das erste Kantonale Schwingfest und konnte ebenfalls einen

Weiterlesen

OTG

Bei wechselhaftem Wetter trafen sich rund 330 Nachwuchsschwinger aus dem NOS-Verband, sowie Gäste aus dem Entlebuch und Surental, zum beliebten Nachwuchsschwingfest am Fusse des Kronbergs. Vier Oberthurgauer holten sich die Auszeichnung. Premiere für Elia Jäger (06): An fast allen in diesem Jahr bestrittenen Wettkämpfen fehlte das verflixte Vierteli. Umso grösser ist die Freude, dass es dieses Mal für die erste Auszeichnung gereicht hat. Ebenfalls in dieser Kategorie wurde Nico Moser (06) ausgezeichnet. In der Kategorie

Weiterlesen

OTG

Am Pfingstmontag fand das Bruederschwinget oberhalb Bachenbülach statt. Am Wettkampf beteiligten sich sowohl Aktiv- wie auch Jungschwinger. Zusätzlich konnten sich unsere Jungs im Nationalturnen üben. Die Wettkämpfe der Nationalturner begannen um 08.00Uhr. Beim Steinheben hatte der einte oder anderer seine Mühe, war der Stein doch nicht so einfach zu balancieren. Bei unseren Nationalturner- Cracks Lars von Büren und Stefan Bernhardsgrütter lief alles nach Plan, holten sie doch Rang eins und zwei. In der Kategorie J2 wurde Nico

Weiterlesen

OTG

rot/Beim Thurgauer Kantonalen Schwingertag in Frauenfeld starteten 5 Oberthurgauer Athleten bei garstigem Wetter. Straub Robin begann das Wettkampfgeschehen fokussiert mit zwei Siegen. Im dritten Gang bekam er es mit dem Eidgenossen Zwyssig zu tun, wobei er nach guter Gegenwehr verlor. Bei den darauffolgenden drei Kämpfen nutze er jeweils die Gunst der Stunde und gewann sie alle. Schlussendlich konnte er mit 5 Siegen, wobei er 4 Mal mit seinem berüchtigen Päckli gewann, und einer Niederlage auf

Weiterlesen

OTG

Seit nunmehr fünf Jahren nahmen die Oberthurgauer erstmals wieder am 1903 gegründeten Schwingfest teil. Der Schwingplatz war schön gelegen in einer Waldlichtung mit Sicht auf die Kyburg. Der Einladung des Schwingklubs Winterthur folgten 110 Jungs. Zehn davon stellten die Ostthurgauer, wovon fünf mit Auszeichnung die Heimreise antraten. Bei der Jüngsten Kategorie gelangen Gabriel Lenherr (11) zwei Siege jeweils mit Hüfter. Beim Jahrgang 09/08 konnte Lukas Lenherr (08) seine Leistung nicht voll umfänglich abrufen und klassierte

Weiterlesen

OTG

(rot) Am Sonntag, 14. April 2019 führte der Schwingerverband Oberthurgau in Sommeri bei garstigem Aprilwetter das Frühjahrsschwinget durch. Trotz den Temperaturen um den Gefrierpunkt und regem Schneetreiben mit Bise, nahmen total 198 Jung- und Aktivschwinger teil und es fanden sich 783 Zuschauer auf dem Festgelände ein. Die Athleten liessen sich von der Witterung nicht beeindrucken und zeigten Schwingsport auf attraktiv hohem Niveau. Im Schlussgang bezwang der offensichtlich kälteresistente Sämi Giger, Ottoberg, Beni Notz, Güttingen, mit

Weiterlesen

OTG

Das diesjährige Thurgauer Frühjahrsschwingfest wurde vom Schwingclub Oberthurgau organisiert. Die Gemeinde Sommeri stellte eine ideale Infrastruktur zur Verfügung. Sommeri, wunderschön auf dem Seerücken gelegen, am Rande des Güttinger Waldes, mit prächtiger Aussicht auf den Alpstein (so Petrus will) konnte seine Schönheit bei derart garstigem Wetter nicht präsentieren. Angetreten sind 103 Jungschwinger aus dem Kanton Thurgau, mit Gästen aus der Nordwestschweiz Binningen BL und der innerschweizer Schwingersektion Nidwalden, sowie dem Schwingclub St.Gallen und Umgebung. Bei den

Weiterlesen

OTG

BÜNDNER KANTONALES NACHWUCHSSCHWINGFEST in KÜBLIS Nicht weniger als 322 Nachwuchsschwinger massen sich beim ersten kantonalen Anlass. Die Thurgauer durften 17 Zweige nach Hause bringen. Davon gingen jeweils fünf an Ottenberg und Hinterthurgau, drei an Bodensee-Rhein zwei an Unterthurgau sowie zwei an Oberthurgau. Bei herrlichem Frühlingswetter in einem schmucken Dörfchen im Prättigau wurde vor zahlreichen Zuschauern ein attraktiver Schwingsport gezeigt. An diesem vorbildlich organisierten Fest konnten sich in der Kategorie der Jüngsten (Jg. 2010/2011) zwei Appenzeller

Weiterlesen

OTG

Der bereits zum 22. mal stattfindende Ringer und Schwingercup fand in Zihlschlacht statt. Organisiert wurde dieser vom Thurgauer Nationalturnerverband. Die Festwirtschaft wurde von der Damenriege Zihlschlacht betrieben. Angetreten sind acht Teams, zwei mehr als im Vorjahr. Der Schwingerverband Oberthurgau zusammen mit der Jugi Zihlschlacht, zeigten trotz des Schlussranges eine gute Leistung. Da wir bei der größten Kategorie +70kg keinen Mann stellen konnten vergaben wir wichtige Punkte. Der Sieg ging wie im Vorjahr an die Nationalturnriege

Weiterlesen

OTG

Geschwungen wurde in zwei Kategorien: Jahrgang 06 und jünger, sowie 05 und älter. Nico Moser 06 konnte das Vereinskräftemessen nach 2016 zum zweiten Mal für sich entscheiden. Er gewann souverän mit sechs Siegen. Der Schlussgang-Gegner Lars Schwizer 06 aus Lömmenschwil konnte seinen Kurz- und Fusstichangriffen nicht standhalten. Ihm blieb der gute dritte Rang. Lars von Büren 04 aus Muolen heisst der Sieger der Jahrgänge 05 und älter. Stefan Bernhardsgrütter 05, ebenfalls ein Nationalturner, stand ihm

Weiterlesen