Thurgauer Kantonal Nachwuchsschwinger Tag in Frauenfeld, 11. Aug. 2018

El/Rund 800 Zuschauer verfolgten bei angenehmen Temperaturen auf dem Areal der «Zuckeri» in Frauenfeld spannende Zweikämpfe. 346 Nachwuchsschwinger zeigten auf den sechs Sägemehlringen ihr bestes.

Kat: A JG 2000/01

Lars Hugelshofer, Schönholzerswilen gewinnt den Schlussgang gegen Manuel Bollhalder aus Flawil. Hugelshofer kann mit Kurz und Nachdrücken nach 1.51 Min. den Zweikampf für sich entscheiden. Sein Notenblatt weisst sechs Siege aus. Mit 59.25 Pkt. holt er sich auf dem Rang 1 den Zweig.

Ebenfalls holt sich Aron Kiser, Märstetten den Zweig.

Kat: B JG 2002/2003

Schon zum siebten mal in dieser Saison heisst der Schlussgang in dieser Kategorie Thomas Burkhalter, Homburg gegen Kolb This aus Affeltrangen. Das Notenblatt von Burkhalter weisst nach dem fünften Gang einen gestellten Gang und vier Siege aus. This Kolb ist nur einen viertel Punkt hinter Thomas Burkhalter. Burkhalter gewinnt den Schlussgang nach 6.20 Min. mit Kurz und Nachdrücken.

Weitere TG Zweiggewinner:

This Kolb, Philipp Peter, Sven Vetterli, Silvan Koller, Marco Ackermann, Jérôme Christen, Remo Lüönd, Gian Lengacher, Jan Studerus

Kat: C JG 2004/2005

Im Schlussgang standen sich der Glarner Kaspar Laager aus Mollis und der Thurgauer Cornel Schild gegenüber. Laager konnte nach kurzer Kampfdauer seinem Gegner das Sägemehl abwischen. Auf Rang 1b Pascal Joho, Sarmenstorf mit 58.50 Pkt.

Weitere TG Zweiggewinner:

Cornel Schild, Elias Kundert, Andrin Habegger, Kilian Kolb, Stefan Bernhardgrütter

Kat: D JG 2006/2007

Der Thurgauer Andrin Grob aus Langrickebach konnte den Schlussgang nach 7.21 Min. mit Brienzer vorwärts und überdrehen am Boden gewinnen gegen Elia Müller aus Steinmaur.

Weitere TG Zweiggewinner:

Corsin Magani, Nico Moser, Florian Schneider, Patrick Weibel, Pascal Schwager, Max Ziegler, Yanick Siegenthaler, Lars Schwizer

Kat: E JG 2008/2010

Die beiden Thurgauer Nils Müller, Andwil und Lorin Rhyner aus Wittenwil standen sich gegenüber. Nils Müller suchte eine rasche Entscheidung. Nach 34 Sekunden gewann er mit Kurz platt.

Weitere TG Zweiggewinner:

Lorin Rhyner, Niels Hebeisen, Mike Wagner, Loris Näf, Elias Schilling, Gino Schürch, Gian Rieder, Lukas Lenherr, Etienne Neff

Ranglisten unter esv.ch