UTG

ab/Insgesamt 13 Unterthurgauer Jungschwinger präsentierten ihr Können am Thurgauer Kantonalen Nachwuchsschwingfest vom 17.8.19 in Sirnach. Das Team von Leiter Ivo Schwager konnte sich dabei 4 Zweige erkämpfen.  In der jüngsten Alterskategorie 2010-2011 konnte Joel Stäheli aus Herdern mit einer kämpferischen Leistung und 3 Vollerfolgen am Abend die Auszeichnung entgegennehmen. Erfreulich ist auch der Zweiggewinn des Matzingers Florian Schneider, ihm reichte es trotz der Niederlage im 6.Gang noch in die Ehrenränge vorzustossen. Bei der Alterskategorie 2008-2009

Weiterlesen

UTG

ab/ Tobias Krähenbühl schmückt sich am Berner Kantonalen Schwingfest  in Münsingen beim Festsieg von Matthias Aeschbacher sensationell mit Eichenlaub. Der Unterthurgauer konnte im Hinblick aufs Eidgenössische mit dem Gewinn seines 5. Kranzes der Saison viel Selbstvertrauen tanken. Kein geringerer als der amtierende Schwingerkönig Matthias Glarner wurde dem Unterthurgauer aus Wetzikon dabei zum Auftakt vorgesetzt. Der wieder erstarkte Oberländer konnte Krähenbühl nach kurzer Gangdauer mit einem wuchtigen Fussstich ins Sägemehl betten. Die unglückliche Niederlage im zweiten Gang

Weiterlesen

UTG

ab/ Im Schaffhauser Weinbaudorf Hallau fand das diesjährige Nordostschweizerische Schwingfest vom 30.6.19 seinen Rahmen. Beim Festsieg des Bündners Armon Orlik konnten die Unterthurgauer Schwinger durch Tobias Krähenbühl und David Dumelin 2 Kränze gewinnen. Krähenbühl bekam es zum Auftakt gleich mit dem ehemaligen Schwingerkönig Arnold Forrer zu tun, in einem ereignislosen Gang schaute dabei ein gestellter heraus. Die folgenden 3 Kämpfe konnte Tobias jeweils mit der Maximalnote 10 gewinnen, und brachte sich dabei in eine gute

Weiterlesen

UTG

ab/ Der Schwingerverband Unterthurgau war an diesem Sonntag 23.6.19 mit seinen Aktiv-und Jungschwingern beim Thurgauer Sommerschwingfest auf dem Nollen präsent. Bei prächtigem Wetter und schönster Aussicht gewannen Christian Aerne und Gian Lengacher beim Festsieg des Oberthurgauers Hannes Bühler 2 Auszeichnungen für die Frauenfelder Schwinger. Aktive Der 16 jährige angehende Landwirt-Lehrling Gian Lengacher sorgte mit insgesamt 3 gewonnenen Gängen für die Unterthurgauer Bestleistung und gewann im 9. Schlussrang verdient die Auszeichnung. Christian Aerne aus Lanterswil konnte

Weiterlesen

UTG

ab/ An diesem Wochenende fanden mit dem Nordostschweizerischen Nachwuchsschwingfest und dem Bündner-Glarner Kantonalschwingfest gleich 2 Anlässe im Bündnerischen Cazis statt. Am Samstag gewann Gian Lengacher für die Unterthurgauer Jungschwinger in seiner Alterskategorie einen Zweig, währendem Tobias Krähenbühl beim Aktivanlass vom Sonntag in die Kränze kam. Nordostschweizer Nachwuchsschwingfest 15.6.19 Insgesamt 3 Unterthurgauer Jungschwinger haben sich für den Saisonhöhepunkt, das Nordostschweizerische Nachwuchsschwingfest qualifiziert. Der Frauenfelder Gian Lengacher konnte in der Kategorie 2003 nach seinem verletzungsbedingten Ausfall beim

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Schwinger haben beim Schaffhauser Kantonalen Schwingfest vom 2.6.2019 mit David Dumelin und Rico Ammann für 2 Kranzgewinne gesorgt. Der St. Galler Daniel Bösch konnte sich im Kantonshauptort zum zweiten Mal innert Wochenfrist als Kranzfestsieger feiern lassen. Rico Ammann startete mit einem Sieg gegen den Glarner Kranzer Christian Jöhl wunschgemäss in den Tag, musste aber im zweiten Gang gegen den früheren Schwingerkönig Arnold Forrer eine Niederlage einstecken. Die Gänge 3 und 4 gestaltete

Weiterlesen

UTG

ab/ Der Schwingerverband Unterthurgau ist am Auffahrtstag mit 9 Teilnehmern am Glarner Kantonalen Nachwuchsschwingfest angetreten. Mit 355 Schwingern in 5 Alterskategorien war der Anlass im Kantonshauptort Glarus sehr gut besucht. Der Wittenwiler Lorin Rhyner konnte in der jüngsten Alterskategorie seinen 2. Festsieg innert 4 Tagen feiern. Mit 5 gewonnenen Gängen qualifizierte er sich souverän für den Schlussgang, wo er den einheimischen Sales Tschudi bereits nach 2 Minuten Gangdauer mit einem Kurz bezwingen konnte. Aaron Schmid

Weiterlesen

UTG

ab/ Insgesamt 326 Teilnehmer präsentierten am Zürcher Kantonalen Nachwuchsschwingertag vom 26.5.19 in Obfelden bei freundlichem Wetter ihr Können. Die Thurgauer Jungschwinger konnten dabei mit 3 Kategoriensiegen durch Lorin Rhyner, Yanick Siegenthaler und Gian Lengacher eine überzeugende Darbietung abliefern. Insgesamt fanden 21 Zweige den Weg in den Thurgau, wovon die Ottenberger mit 8 Exemplaren den grössten Anteil hatten. Jahrgang 2009-2011 Lorin Rhyner heisst nach 6 Siegen der verdiente Sieger in der jüngsten Altersklasse. Der Wittenwiler Jungschwinger

Weiterlesen

UTG

ab/ Insgesamt 5 Unterthurgauer Schwinger waren bei kühlen Temperaturen am Zürcher Kantonalen Schwingfest vom 12.5.19 in Fehraltorf im Einsatz. Beim Sieg des Winterthurers Samir Leuppi konnte sich Tobias Krähenbühl aus Wetzikon im 3.Schlussrang den ersten Kranz der noch jungen Saison sichern. Krähenbühl startete mit einem Gestellten Gang gegen den Glarner Eidgenossen Roger Rychen verhalten in den Wettkampf. In der Folge reihte er dann 3 Siege aneinander, bis der Einheimische Leuppi ihm beim Kampf um den

Weiterlesen

UTG

(UTG/ab) Der Unterthurgauer Schwingerverband konnte sich am Heimkantonalen vom 5.5.2019 in Frauenfeld beim Festsieg des Bündners Armon Orlik über drei einheimische Kranzgewinne und einen Neukranzer freuen. Die Unterthurgauer Schwinger hatten im Vorfeld eine strenge Woche zu bewältigen. Sie waren massgeblich an der Organisation und am Aufbau des Festgeländes beteiligt. Bei kühlen Temperaturen konnte sich David Dumelin mit 5 gewonnenen Gängen auf dem hervorragenden 3. Rang klassieren und einen Lebendpreis sichern. Im letzten Gang hatte dabei

Weiterlesen

UTG

UTG/ab-Anders als in den Vorjahren gaben diesmal die Gastschwinger von den Klubs Zürcher Unterland und Fricktal am Unterthurgauer Klubschwingen vom 6.3.19 in der Schwinghalle Frauenfeld den Ton an. Der Aargauer Kranzschwinger Jimmy Hasler vom Gastklub Fricktal hat sich dabei den Sieg bei den Aktiven geholt. Er entthronte den langjährigen Sieger und Lokalmatador Tobias Krähenbühl. Hasler konnte sich insgesamt 5 Siege notieren lassen, im Schlussgang hatte der Einheimische Rico Ammann nach einem wuchtigen Kurzzug das Nachsehen.

Weiterlesen

UTG

In den Räumlichkeiten eines lokalen Holzbauunternehmens fand am Samstag 12.1.2019 der Saisonauftakt der Ostschweizer Jungschwinger in Güttingen seinen Rahmen. Der gastgebende Verein Bodensee und Rhein durfte insgesamt 181 Teilnehmer zum 1. Thurgauer Nachwuchs Hallenschwingfest begrüssen, darunter auch Gäste aus dem Kanton Aargau. Der Schwingerverband Unterthurgau war durch 12 Teilnehmer in 3 Alterskategorien vertreten. Währenddessen in der ältesten Kategorie kein Jungschwinger eingeschrieben war, konnten sich im Jahrgang 2006/2007 gleich 5 Schwinger in die Resultatliste eintragen lassen.

Weiterlesen

UTG

Aktiv- und Nachwuchsschwinger des Schwingerverband Unterthurgau kämpften am Wochenende erfolgreich am Thurgauer Frühjahrsschwingfest auf der Sirnacher Hochwacht. Der Sieger bei den Aktiven heisst Domenic Schneider. Er bodigte im Schlussgang seinen Bruder Mario. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen klassierte sich der Hüttlinger David Dumelin auf dem vierten Rang. Ebenfalls vier gewonnene Gänge verzeichnete der Hüttwiler Benno Akeret (5c). Weitere Unterthurgauer mit Auszeichnung sind Rico Ammann (7a) und Tobias Krähenbühl (7b). Bei den Buben der Kategorie

Weiterlesen

UTG

Einladung in's Schwingerstübli am Herbstmarkt in Islikon vom Schwingerverband

Weiterlesen

UTG

Weiterlesen

UTG

Kränze für Krähenbühl und Ammann Zwei Unterthurgauer überzeugten am Thurgauer Kantonalschwingfest in Zihlschlacht. Tobias Krähenbühl musste zwar im ersten Gang gegen Schwingerkönig Arnold Forrer noch unten durch. Mit den folgenden fünf Siegen demonstrierte der Frauenfelder Neueidgenosse jedoch eindrücklich seine Stärke. Dank dem Triumpf über den Appenzeller Eidgenossn Marcel Kuster im sechsten Gang klassierte sich Krähenbühl auf dem ausgezeichneten zweiten Rang. Ebenfalls Kranzgeschmückt beendete Rico Ammann aus Häuslenen den Wettkampf. Den Grundstein für seinen dritten Kranzgewinn

Weiterlesen

UTG

Krähenbühl gewinnt Jahresmeisterschaft RHü. Knapp siebzig Mitglieder des Unterthurgauer Schwingerverbandes fanden sich am vergangenen Samstag zur Jahresversammlung in der Schwinghalle Frauenfeld ein. Präsident Andreas Hürlimann berichtete über ein ereignisreiches Jahr, welches mit dem Eidgenössischen Schwingfest in Estavayer seinen Höhepunkt fand. Tobias Krähenbühl blickte als technischer Leiter der Aktiven auf sportliche Erfolge der Unterthurgauer zurück. Besonders die Kranzgewinne von Rico Ammann und David Dumelin, sowie die damit verbundene Qualifikation fürs Eidgenössische hob Krähenbühl in seinem Jahresbericht

Weiterlesen

UTG

Unter diesem Motto lädt der Schwingerverband Unterthurgau am 23./24. und 25.  Sept. 2016 herzlich in das Schwinger Stübli am Herbstmarkt in Islikon

Weiterlesen

UTG

UTG / rh - Am Clubschwinget des Schwingerverband Unterthurgau demonstrierte der Frauenfelder Tobias Krähenbühl seine ausgezeichnete Form und entschied den internen Vergleich für sich.  Mit sechs Siegen behielt er in allen Gängen die Oberhand. Den Schlussgang gegen den Frauenfelder Kranzschwinger Christof Schweizer gewann Krähenbühl bereits nach kurzer Gangdauer. Auf dem zweiten Platz klassierte sich der Hüttlinger David Dumelin. Nach einem hartumkämpften ersten Gang musste sich dieser zwar vom Zürcher Gastschwinger Jürg Fankhauser geschlagen geben. Anschliessend drehte

Weiterlesen