News

Im Schlussgang des Schaffhauser Kantonalschwingfests in Thayngen gewinnt Samuel Giger, Ottoberg vor rund 600 Zuschauern gegen seinen Klub- und Verbandskameraden Domenic Schneider aus Friltschen nach 4.04 Minute. Mit einem Konter stoppt Giger einen Kurzangriff Schneiders und vollendet anschliessend am Boden. Hus/ Vor Wochenfrist sicherte sich Samuel Giger als Gast den Kranzfestsieg am Solothurner Kantonalschwingfest und gestern auch den in Thayngen. Bei herrlichem Schwingfestwetter starteten 116 Schwinger aus den Kantonen Appenzell, St. Gallen, Thurgau, Zürich und

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Aktiven sind am Schaffhauser Kantonalschwingfest vom 20.6.2021 in Thayngen erfolgreich in die Kranzfestsaison gestartet. Beim Festsieg des Ottenbergers Samuel Giger holten David Dumelin und Tobias Krähenbühl Eichenlaub für die Frauenfelder Schwinger. Der Hüttlinger Dumelin musste zum Auftakt gegen das Jungtalent Werner Schlegel gleich eine Niederlage hinnehmen. In den folgenden Gängen fackelte er indes nicht lange, und konnte sich meist nach relativ kurzer Gangdauer als Sieger ausrufen lassen. Als letzte Bewährungsprobe um den

Weiterlesen

BRH

PN/Am vergangenen Samstag wurden die Kräfte bei den Jungschwingern am Kronbergschwingen gemessen. In der Kategorie 2012/2013 konnte Hendrik Haas seinen ersten Kategoriensieg feiern. Er gewann seine Gänge allesamt und bezwang im Schlussgang Johann Mazenauer aus Appenzell. Pascal Schum verpasste die Auszeichnung wegen 0.25 Punkten nur knapp. In der Kategorie 2008/2009 konnte sich Timo Notz mit drei gewonnenen, einem gestellten und zwei verlorenen Gängen die Auszeichnung sichern. Andrin Grob konnte sich in seiner Kategorie 2006/2007 mit

Weiterlesen

News

Wie damals das Banner ist es heute die Bekleidung hus/Einigkeit macht stark. Wie einst die alten Eidgenossen mit einem Banner die Zusammengehörigkeit zelebrierten so zeigen heute die Thurgauer Schwinger ihren Gemeinschaftssinn mit einem einheitlichen Tenü. Als einer der stärksten Kantone im Verbandsgebiet der Nordostschweiz und mit der Farbe Grün repräsentieren sie zugleich die berechtigte «Hoffnung» auf Erfolg und auch die Farben des Kanton Thurgaus. Die stetige Herausforderung nach geeigneten und wohlwollenden Sponsoren bringt mit sich,

Weiterlesen

OTG

Das Thurgauer Kantonale Schwingfest steht kurz bevor. Damit ein reibungsloser Anlass auf die Beine gestellt werden kann, sind der SVOTG sowie der Kant. Schwingerverband auf zahlreiche Helferinnen und Helfer angewiesen. Detaillierte Informationen können hier eingesehen werden: Helferbrief Schwingfest

Weiterlesen

News

hg/ Ein geglückter Saisonstart am Solothurner Kantonal Schwingfest in Matzendorf nach einer langen Pause für Samuel Giger, Ottoberg. Ebenfalls Kranzgeschmückt kehren die Gebrüder Mario Schneider, Schönenberg an der Thur und Domenic Schneider, Friltschen nach Hause zurück. Da "nur" 92 Schwinger anwesend waren brauchte es 56.75 Pkt. für den begehrten Kranz, deren 13 verteilt wurden. Samuel Giger bekommt es im Anschwingen mit Nick Alpiger, Staufen zu tun. Die beiden trennen sich nach einem eher passiven Gang

Weiterlesen

HTG

Am Kronbergschwingen im Jakobsbad gewann der Hinterthurgauer Turnerschwinger This Kolb, Affeltrangen in der Kategorie U20. Er zog mit fünf gewonnen Gängen gegen den Rheinthaler Gian Schmid in den Schlussgang und bezwang in nach kurzer Gangdauer. Kilian Kolb, Affeltrangen holte sich auf Rang sieben die Auszeichnung und Gregor Imhof, Balterswil auf Rang acht. Andrin Habegger, Tägerschen verpasste die Auszeichnung nur knapp um einen viertel Punkt auf Rang neun. Pirmin Kolb, Affeltrangen startete an diesem Tag in

Weiterlesen

UTG

ab/ Tobias Krähenbühl heisst der Sieger vom ersten Aktivschwingfest auf Thurgauer Boden seit 2019. Dem Eidgenossen aus Wetzikon reichte dabei ein gestellter im Schlussgang gegen den Zürcher Gast Remo Ackermann. Insgesamt 37 Schwinger aus dem Thurgau sowie den benachbarten Kantonen Zürich und Schaffhausen massen sich beim ersten Kräftemessen der Saison bei der Sportanlage Güttingersreuti in Weinfelden. Für die Aktiven war es zweifellos ein spezielles Gefühl, nach beinahe anderthalb Jahren-wenn auch ohne Zuschauer- wieder einen Ernstkampf

Weiterlesen

Schlussgang mit Tobias Krähenbühl
TKSV

Der Schwingclub am Ottenberg organisierte am 13. Juni 2021 ein kleines Schwingfest in Weinfelden.   Zum Auftakt in die neue Schwingsaison nahmen 40 Schwinger am regionalen Schwingfest teil. Unter Einhaltung der noch geltenden Coronaschutzregeln durften bei schönstem Wetter die Schwinger ihren Formstand prüfen. Das Fest verlief reibungs-, verletzungs- und zuschauerlos – erstere beiden zum Glück, letzteres leider situationsbedingt.   Im Schlussgang standen sich Krähenbühl Tobias, Wetzikon TG und Ackermann Remo, Hinwil ZH gegenüber. Der Schlussgang

Weiterlesen

OTG

Am Morgen wurden die Jahrgänge 08 bis 13 aufgeboten. Insgesamt traten 247 Schwinger an, davon sechs Oberthurgauer. Mit drei Gestellten und einem Gewonnenen mittels Übersprung, zeigte Damian Hungerbühler (13) doch bereits gute Verteidigungsqualitäten. Dyjar Yildiz (2013) konnte an seinem ersten Fest erfreuliche zwei Kreuze auf seinem Notenblatt schreiben lassen. Lukas Lenherr (08) sicherte sich im sechsten Gang mit seinem Parade- Schwung Schlungg die Auszeichnung.  Am Nachmittag waren 118 Schwinger der Jahrgänge 01 bis 07 an

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Jungschwinger gewannen auf dem Kronberg im Appenzellischen Jakobsbad 5 Auszeichnungen.  Bei der jüngsten Alterskategorie 2012-2013 klassierte sich Gian Sager aus Buch mit 3 gewonnenen Gängen in den Meriten. Der Herdemer Joel Stäheli erzielte bei den Jahrgängern 2010-2011 einmal mehr einen Spitzenplatz. Mit 4 Siegen und 2 Gestellten konnte er sich am Abend über Rang 6 und die Auszeichnung erfreuen. Florian Schneider aus Matzingen reichte der gestellte Gang zum Abschluss ebenfalls um sich

Weiterlesen

TKSV

Am 5. Juni 2021 fand in Herisau der Obedschwinget statt. Auch die Ottenberger U20 nehmen daran teil. Als einziger mit der Auszeichnung nach Hause gehen durfte Lars Hugelshofer. Schönholzerswilen auf Rang 8g mit 55.75 Pkt. Cornel Schild, Ottoberg fehlen genau 0.25 Pkt. für die Auszeichnung. Hat er doch, wie auch Flurin Magani, Märwil und Jan Kern, Bürglen TG mit dem NOS gleichentags einen Mamut Tag hinter sich! Hanni

Weiterlesen

Zweiggewinner am NOS Nachwuchsschwingfest
TKSV

Mit insgesamt 6 Zweigen kehrten die Jungschwinger vom NOS Nachwuchsschwingertag  in Herisau am 05.06.2021 zurück.   Im Jahrgang 2008 gelingt dies auf Rang 9a mit 56.00 Pkt. Nils Müller, Andwil TG und Niels Hebeisen, Amlikon-Bissegg mit ebenfalls 56.00 Pkt. auf Rang 9d. Beim Jahrgang 2007 trennen sich Aaron Schönholzer, Schönholzerswilen und Yanik Siegenthaler, Bettwiesen resultatlos. Somit platziert sich Aaron Schönholzer auf Rang 3a mit 57.00 Pkt. Auch Corsin Magani, Märwil gelingt es mit 55.50 Pkt.

Weiterlesen

News

Stefan Hungerbühler, Medienverantwortlicher TKSV   Herisau AR – Der Ausserrhoder Kantonshauptort war bei wechselhaftem Wetter Schauplatz des 17. Nordostschweizer Nachwuchsschwingfest. Der Anlass musste zum Leidwesen vieler Schwingerfreunde ohne Zuschauer durchgeführt werden. Dieser Wettkampf war bereits ein wichtiger Gradmesser für die älteren Nachwuchsschwinger da dann im Spätsommer das Eidg. Nachwuchsschwingfest (ENST) im Schwarzenburg/BE stattfinden wird. Im rund zweihundertköpfigen Teilnehmerfeld nahmen Athleten mit den Jahrgängen 2008 - 2004 teil. Startberechtigt waren Schwinger aus den Kantonalverbänden Appenzell, St.

Weiterlesen

HTG

Am Herisauer Obedschwinget gewannen fünf Hinterthurgauer U20 Schwinger eine Auszeichnung. This Kolb, Affeltrangen schwang im Schlussgang gegen Werner Schlegel, Hemberg um den Sieg, musste sich jedoch nach über vier Minuten intensiver Kampfdauer geschlagen geben und beendete das Fest zusammen mit seinem Bruder Pirmin Kolb auf Rang zwei. Silvan Koller, Busswil zeigte einmal mehr seine gute Schwingweise. Mit zwei gestellten und einem verlorenen Gang, bei welchen er jeweils die Höchstnote bekam und drei gewonnen Gängen wurde

Weiterlesen

HTG

Spannung pur war es am Nordostschweizer Nachwuchsschwingertag in Herisau für die Hinterthurgauer Schwinger. Mit fünf Auszeichnungen, davon zwei Kategoriensiege, kehrten sie vom Appenzellerland nach Hause. Besonders beim Jahrgang 2005 war es eine tolle Teamleistung von den drei Jungschwinger. Alle drei waren immer zusammen an der Spitze und konnten die Gegner aus dem Feld räumen und so gab es im vierten Gang bereits die Hinterthurgauer Paarung Kundert/Habegger, welche als gestellt endete. Nach dem fünften Gang wiesen

Weiterlesen

OTG

Teilnahmeberechtigt waren die Jahrgänge 2004 bis 2008. 208 Jungschwinger kämpften um den begehrten Doppelzweig. Das erste Mal NOS-Luft schnupperten Jurij Kohler (08) mit einem Sieg und Lukas Lenherr mit zwei gewonnenen Gängen. Im Jahrgang 06 fehlte Elia Jäger, wie schon 2019 am NOS in Cazis, ein Viertelpunkt für den Doppelzweig. Auch Lars Schwizer mit zwei Gewonnenen und zwei Gestellten, sowie Max Ziegler mit einem Gewonnenen und zwei Gestellten reichte es nicht. Leider musste Nico Moser

Weiterlesen

UTG

ab/ Urs Bührer gewinnt am verregneten Nordostschweizerischen Nachwuchsschwingertag in Herisau einen Doppelzweig für die Unterthurgauer Jungschwinger. Der  Matzinger Bührer konnte in der Alterskategorie 2008 nach 2 gestellten Gängen zum Start mächtig aufdrehen. Mit 4 Siegen in Serie sicherte er sich am Ende das begehrte Eichenlaub und klassierte sich als bester Thurgauer Teilnehmer im 6. Schlussrang. Cyril Meier aus Eschenz war bei den Jahrgängern 2006 bis zum letzten Gang ebenfalls in der Entscheidung um einen Zweig,

Weiterlesen

HTG

Mit 14 Jungschwinger reiste der Hinterthurgauer Schhwingverband ans Wiler Buebeschwinget nach JonschwilIm Jüngsten Jahrgang 12/13 konnte als Einziger Michael Bischof, Au auf Rang 4 mit vier gewonnenen, einem Verlorenem und einem gestellten Gang die Auszeichnung entgegennehmen. Ebenfalls in den Jahrgängen 10/11 und 09/08 lief es den Hinterthurgauern durchzogen. Die meisten Jungschwinger dieser Kategorien mussten sich mit drei gewonnenen Gängen zufrieden geben und verfehlten somit die Auszeichnung. Bei den Ältesten in der Kategorie 06/07 standen jedoch

Weiterlesen

HTG

Der Schwingerverband Hinterthurgau stand in Muolen beim Buebeschwinget vom Stadtverband St.Gallen mit 25 Schwingern in fünf Kategorien in den Jahrgängen 2013 bis 2001 am Start. Bei den Jüngsten, Kategorie 12/13 durfte sich erneut Michael Bischof, Au als Festsieger feiern lassen. Bischof siegte über sechs Gänge mit einer Gesamtnote von 59 Punkten und holte sich somit verdient seine 1.Glocke. Auch Andreas Schiesser, Au konnte vier Siege auf sein Notenblatt schreiben und rangierte sich auf dem sehr

Weiterlesen

OTG

Der Schwingerverband St.Gallen und Umgebung lud in der nördlichsten Gemeinde des Kantons zum Buebeschwinget ein. Das Wetter konnte nicht besser sein und der Stadtverband führte das Fest professionell durch. Von den insgesamt 318 Schwingern traten 20 vom Schwingclub Oberthurgau an. Mit dem ausgezeichneten dritten Rang kann Elia Jäger (06) stolz auf sich sein. Fünf Siege jeweils mit einem explosiv gezogenen Kurz, hiess die Lösung. Gehörig vorn mitgemischt hat wieder einmal Nico Moser (06) mit seinem

Weiterlesen

TKSV

Das NOS 2022 findet defintiv in Balterswil statt. Hier die aktuelle

Weiterlesen

Ottenberger im Einsatz am Frühjahrsschwingfest
OTT

Bei schönem Wetter treffen sich die Jungs vom Schwingclub am Ottenberg in Langrickenbach zu einem weiteren Kräftemessen und beenden das Fest zum Teil sehr erfolgreich. In der Kategorie 2012-2013 klassiert sich Nevio Buchmann, Zihlschlacht mit drei Siegen, zwei Remis und einem verlorenen Gang, mit 56.00Pkt. auf dem 5 Schlussrang. Weiter haben auch Kevin Vetsch, Amlikon-Bissegg, Rang 9a und Florin Brülisauer, Amlikon-Bissegg, Rang 16 teilgenommen. Im Jahrgang 2010-2011 schwingt sich Lukas Thomi, Wigoltingen auf den hervorragenden

Weiterlesen

BRH

Priya Notz/ Am Samstag, 10. April 2021 fand in Langrickenbach das Frühlingsschwingfest statt. Leider ohne Zuschauer, nichts desto trotz tat es gut, wieder einmal Sägemehl-Luft zu schnuppern. Der Schwingerverband Bodensee & Rhein hat gezeigt, dass es in dieser nicht einfachen Zeit möglich ist, ein wunderbares kleines Schwingfest zu organisieren. Es ist wichtig, nach dieser langen schwingfestfreien Zeit wieder in den Sägemehlring zu steigen und die Kräfte untereinander zu messen. In der jüngsten Kategorie 2012-2013 hat

Weiterlesen

HTG

Am Thurgauer Frühjahrsschwingfest in Langrickenbach durften erstmals unsere jüngsten Schwinger wieder ins Kurzholz. Mit den zwei Schlussgangteilnahmen von Michael Bischof, Au und Lias Brändle, Tuttwil zeigten die Jungschwinger bereits ihre gute Form. Beim Jahrgang 12/13 gewann Michael Bischof, Au an seinem ersten Schwingfest auch gleich den Kategoriensieg. Mit einem gestellten und vier gewonnen Gängen bezwang er seinen Gegner mit nachdrücken am Boden. Im Jahrgang 10/11 platzierte sich Andrin Kupper, Elgg auf Platz sechs und Julian

Weiterlesen

UTG

ab/ Die Unterthurgauer Nachwuchsschwinger konnten am Thurgauer Frühjahrsschwingfest vom 10.4.2021 in Langrickenbach innert Wochenfrist gleich den 2.Kategoriensieg der Saison erzielen. Joel Stäheli aus Herdern war mit 6 gewonnenen Gängen für das Bestresultat zuständig. Gian Sager aus Buch konnte bei der Kategorie 2012-2013 mit dem 3.Platz erneut einen Spitzenplatz erzielen. Ihm gelangen 4 Siege, wovon 3 mit der Note 10. Gegen Joel Stäheli war auch beim 2.Einsatz der Saison kein Kraut gewachsen, der quirlige Herdemer gewann

Weiterlesen

OTG

Nicht weniger als 559 Tage ist es her als die Jungs vom Schwingclub Oberthurgau  das letzte Mal an einem Freiluftschwingen teilnhemen konnten. Sechs davon standen das erste Mal beim Wettkampf im Sägemehlring. Der Unterverband entsandte 20 motivierte Jungschwinger. Zwei von ihnen hinterliessen einen vielversprechenden Eindruck für die Zukunft. Der erst seit kurzem im Training stehende Max Jansen (13), in der jüngsten Kategorie, welcher mit seinem Kurz vier Gegner auf den Rücken legte. Und der Schönschwinger

Weiterlesen

OTT

In Schaffhausen durften endlich, nach einem Jahr ohne Wettkämpfe, 5 Ottenberger Schwinger  U20 (Jg2001-2005) antreten. Lars Hugelshofer, Schönhlzerswilen startet sehr gut in die Saison. Mit vier gewonnenen und einem gestellten Gang qualifizierte er sich für den Schlussgang, verlor diesen jedoch gegen Werner Schlegel, Hemberg. Lars beendet das Fest mit 57.25Pkt. auf dem ausgezeichneten vierten Rang. Cornel Schild, Ottoberg gelingt mit seinen drei Siegen, zwei gestellten und einem verlorenen Gang mit 56.00Pkt. und seinem neunten Rang

Weiterlesen

UTG

ab/ Nach rund einem Jahr Zwangspause konnten die Unterthurgauer Jungschwinger am Ostermontag beim Saisonauftakt am Schaffhauser Frühjahrsschwingfest in der Munotstadt endlich wieder einmal einen Ernstkampf betreiten. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit gab es durch den Herdemer Joel Stäheli auch gleich einen Kategoriensieg zu feiern. Bei der jüngsten Kategorie 2012-2013 konnte Gian Sager aus Buch mit 4 gewonnenen Gängen und Schlussrang 3 aufwarten. Joel Stäheli war in der bei den Jahrgängen 2010-2011 das Mass aller Dinge. Mit

Weiterlesen

TKSV

Im angehängten Dokument informiert der Kantonalvorstand über das abgesagte Kantonlschwingfest in Dussnang 2021.   Medienmitteilung TG Kant. Schwingfest

Weiterlesen