TKSV

Wegen der akuten Situation des Coronavirus muss das Thurgauer Kantonale Schwingfest vom 03.Mai 2020 abgesagt werden. Nach Rücksprache mit dem OK-Präsident wird das Kantonale auf den 2. Mai 2021 verschoben. So kann das OK die bereits geleistete Vorarbeit einstellen und nächstes Jahr nochmals die Herausforderung annehmen, diesen Anlass durchzuführen. Die nachfolgenden Organisatoren haben zugesagt ihr Fest je ein Jahr später zu organisieren. Allen Beteiligten an dieser Stelle ein recht herzliches Dankeschön für das unkomplizierte miteinander

Weiterlesen

TKSV

Geschätzte Mitglieder, Schwinger und Schwingerfreunde   Die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem grassierenden Corona-Virus hat sich zugespitzt. Am Freitag, 13. März hat unsere Landesregierung in Absprache mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) neue und auch einschneidende Massnahmen beschlossen.   Da unteranderem im Schwingsport der empfohlene Mindestabstand unter Personen fast nicht eingehalten werden kann, sollten die Trainingseinheiten eingestellt werden.   Zum Schutz unserer Mitglieder und um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, schliesst sich auch

Weiterlesen

OTG

Weiterlesen

News

Die Mitglieder des Abgeordnetenbüros und des Zentralvorstandes haben in Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee der Abgeordnetenversammlung 2020 und einem Telefongespräch mit der Regierung des Kantons Baselland entschieden die Abgeordnetenversammlung vom 14./15. März 2020 in Pratteln abzusagen. Dies aufgrund der aktuellen verschärften Lage betreffend Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Weitere Informationen

Weiterlesen

UTG

ab/ Tobias Krähenbühl heisst der diesjährige Sieger vom Unterthurgauer Klubschwinget. Im Schlussgang besiegte er den Fricktaler Gast Michael Mangold im ersten Zug platt zum Resultat. Die Jungschwinger wurden in 3 Alterskategorien eingeteilt um einen Sieger zu ermitteln. Bei den jüngsten vom Jahrgang 2010-2012 konnte sich der Fricktaler Yannick Mahrer als Sieger ausrufen lassen. In der Kategorie 2007-2009 feierte Lorin Rhyner einen Heimsieg, wogegen bei den ältesten Jahrgängen 2005-2006 mit Tobias Dünner wiederum ein Aargauer die

Weiterlesen

News

Insgesamt drei Oberthurgauer Schwinger haben am Lichtmess-Schwinget in Gais teilgenommen. Straub Robin klassierte sich mit einer sehr guten Leistung in den Auszeichnungsrängen. Nach drei gewonnenen Gängen bekam er es mit einem der drei angetretenen Eidgenossen, Hersche Martin, zu tun. Mit guter Abwehrarbeit konnte Robin dem Eidgenossen einen Gestellten abringen. Gegen den späteren Festsieger und Teilverbandskranzer, Lang Sven vom Schwingclub Rothenburg, musste sich Robin die erste Niederlage schreiben lassen. Mit einem Sieg im letzten Gang gegen

Weiterlesen

TKSV

«Die Tribünenplätze sind heiss begehrt» In weniger als 100 Tagen findet das 115. Kantonale Thurgauer Schwingfest in Dussnang statt. Die Vorbereitungen für diesen Grossanlass vom 3. Mai 2020 sind im vollen Gange und OK-Präsident Ernst Bucher ein viel beschäftigter Mann. Trotzdem konnten wir ihn für dieses Interview kurz treffen und zum Fest befragen.   Ernst, wieso findet das 115. Thurgauer Kantonale Schwingfest in Dussnang statt? Der Thurgauer Kantonalverband besteht aus fünf Teilverbänden. Jedes Jahr ist

Weiterlesen

OTG

Nach Güttingen war Frauenfeld der 2. Austragungsort des Thurgauer Nachwuchsschwinget. Die Teilnehmerzahl konnte von 181 (2019) auf 237 Athleten gesteigert werden. Mit dabei waren nicht weniger als 13 Jungs aus dem Oberthurgau. Drei davon schnupperten das erste Mal Wettkampfluft als Jungschwinger. Nico Häuser (11) aus Frasnacht konnte sich bereits zwei Siege und einen Gestellen auf das Notenblatt schreiben lassen. Noch besser gelang der Start als Jungschwinger dem Oberaacher Daniele Braun (11) dem es gelang drei Kreuze

Weiterlesen

HTG

Zwei Kategoriensiege und gute Platzierungen zeigen den zwölf Hinterthurgauer Nachwuchsschwinger ob sie auf Kurs in der Saisonvorbereitung sind. Bei den ältesten gewann Elias Kundert, Sirnach. Er gewann fünfmal mit der Höchstnote und musste sich einzig im vierten Gang gegen den späteren Schlussganggegner ein verlorenes Resultat schreiben lassen. Im Schlussgang gegen Patrik Feldmann, Glarus gelang im erst in der letzten Minute mit einem Übersprung und nachdrücken am Boden den Sieg. Andrin Habegger, Tägerschen der sich viermal

Weiterlesen

TKSV

In der Kantonshauptstadt organisierte der örtlich ansässige Schwingerverband Unterthurgau die zweite Auflage des Thurgauer Hallen-Nachwuchsschwingfests. Vor rund 600 begeisterten anwesenden Zuschauern zeigten die 237 angetreten Buben in vier Alterskategorien sehenswerte Schwingkunst. Wie bei den grossen Vorbildern, gelten solche Schwingfester zu Beginn des Jahres als Standortbestimmung für die spätere Freiluftsaison. Mit zwei Kategoriensiegen durch die beiden Hinterthurgauer Elias Kundert, Sirnach und Yanick Siegenthaler, Bettwiesen konnte die Hälfte aller Festsiege in den eigenen Reihen gehalten werden. Mit

Weiterlesen

UTG

ab/ Insgesamt 12 Unterthurgauer Teilnehmer haben am 2. Thurgauer Nachwuchs Hallenschwingfest vom 18.1.2020 in der heimischen Frauenfelder Rüegerholzhalle den Nordostschweizer Saisonauftakt bestritten. In der jüngsten Alterskategorie 2011-2012 sorgte Florian Schneider aus Matzingen mit 4 Siegen bei 2 Niederlagen für die Bestleistung mit dem 8.Schlussrang. Dem Jüngsten im Bunde, Gian Sager aus Buch, gelangten in seinem ersten Schwingfest beachtliche 3 Vollerfolge. Auch dieses Jahr wieder bei den Besten mit dabei ist Lorin Rhyner aus Wittenwil. Mit

Weiterlesen

TKSV

Am 2. Thurgauer Hallen-Nachwuchsschwingfest messen sich derzeit der Ostschweizer Nachwuchs in vier Kategorien. In der Hälfte des Festes ist noch nichts entschieden und alle Buben im Alter von 8 - 15 schwingen um gute

Weiterlesen

TKSV

ab/ Nach der letztjährigen Première von Güttingen findet am Samstag 18. Januar bereits die 2. Austragung des Thurgauer Nachwuchs Hallenschwingfest in der Frauenfelder Rüegerholzhalle statt. Die altehrwürdige Mehrzweckhalle am Stadtrand hat sich in der Vergangenheit schon einmal als perfekten Standort für einen Schwingeranlass präsentiert, die Platzverhältnisse bieten Schwingern wie Zuschauern ein gutes Ambiente. Der gastgebende Schwingerverband Unterthurgau erwartet gegen 200 Jungschwinger zum ersten Kräftemessen der Saison. Eingeladen sind alle Nachwuchsschwinger des Nordostschweizerischen Verbandsgebiets, sowie Gastschwinger

Weiterlesen

TKSV

hus / Zum Jahresanfang stiegen zehn Thurgauer Schwinger am 123. Berchtoldschwinget in Zürich-Wiedikon in die Hosen und die neue Saison. Beim Traditionsanlass in der Zürcher Saalsporthalle qualifizierten sich der Thurgauer Sennenschwinger Samuel Giger aus Ottoberg und sein Kontrahent der Innerschweizer Gast Marco Reichmuth aus Cham für den Schlussgang. In der Endausmachung um den Festsieg konnte Giger vor rund 2000 Zuschauern das bessere Ende für sich beanspruchen und gewinnt mittels Inneren Hacken und nachdrücken am Boden

Weiterlesen

TKSV

Zum zweiten Mal in Folge gewinnt Urs Schäppi, Wiezikon das Clubschwingen bei den Aktiven des Schwingerverband Hinterthurgau im Schlussgang gegen Marc Zbinden, Eschlikon. Bei den Jungschwingern gewinnt Elias Kundert, Sirnach den Schlussgang gegen Kilian Kolb, Affeltrangen. Bei den Jahrgängen 08/09 gewinnt Gian Rieder, Dussnang im Schlussgang gegen Gino Schürch, Balterswil und bei den jüngsten gewinnt Julian Fankhauser, Thundorf gegen Andrin Kupper, Elgg im Schlussgang. Die Rangverkündigung fand am Samstag beim Chlausabend im gemütlichen Schatt-Stübli in

Weiterlesen

TKSV

Am Niklausschwingen in Dietikon holten sich zwei Hinterthurgauer eine Auszeichnung. Urs Schäppi, Sirnach startet mit einem verlorenen Gang gegen den Berner Kranzer Philipp Aellen. Danach konnte er zwei Siege und einen gestellten auf dem Notenblatt notieren lassen. Im fünften Gang bekam er denn Eidgenossen Andreas Döbeli und musste sich klar geschlagen geben. Im letzten Gang gewann er mit der Höchstnote zehn und durfte mit guten 55.75 Punkten auf Rang acht die Auszeichnung abholen. Der jüngste

Weiterlesen

TKSV

hus/Dussnang – Am vergangenen Sonntag 01. Dezember 2019 tagten die Thurgauer Schwinger im Tannzapfenland zur jährlichen Delegiertenversammlung. Im Zeichen einiger Veränderungen nahmen 142 Stimmberechtigte teil welche den Vorstand neu sowie zwei Ehrenmitglieder gewählt haben.   Solides eidgenössisches Verbandsjahr Kantonalpräsident Walter Hegner, Sitterdorf führte mit musikalischer Umrahmung des Chinderjodelchörli Tannzapfenland unter der Leitung von Irma Schatt durch die 119.Delegiertenversammlung. Die ordentlichen Geschäfte wurden am Sonntagnachmittag in der örtlichen Hörnlihalle abgehalten. Die Traktandenliste liess bis auf die

Weiterlesen

TKSV

Zum ersten Mal gibt es die Thurgauer Schwinger für das ganze Jahr. Jeden Monat die Wand verschönern und immer informiert sein mit dem Schwinger Kalender 2020.   Kosten: 32. - /Stk Jetzt bestellen

Weiterlesen

TKSV

«Herzlich willkommen im Tannzapfenland» Das OK des Thurgauer Kantonalen Schwingfestes 2020 freut sich, die Schwingerfamilie ein erstes Mal im Hinterthurgau begrüssen zu dürfen. Die Delegiertenversammlung vom 1. Dezember findet in der grosszügigen Hörnli-Halle in Oberwangen statt. In einer kurzen Präsentation informiere ich Euch über den aktuellen Stand der Vorbereitungsarbeiten, zeige einige unterhaltsame Fotos der Muni-Taufe und präsentiere Euch natürlich einen ersten Plan des Festgeländes. Erstmals werdet Ihr auch das Organisations-Team persönlich kennenlernen können. Wir hoffen,

Weiterlesen

TKSV

el/Einladung zur DV am Sonntag, 1. Dezember 2019 in der Hörnlihalle, Dussnang um 13.30 Uhr Traktanden DV 2019 Einladung zum Ehrenmitgliedertreffen am Sonntag, 1. Dezember 2019 um 11:00 Uhr Ehrenmitgliedertreffen

Weiterlesen

HTG

Der Schwingerverband Hinterthurgau schliesst mit der Jahresversammlung ein intensives Jahr ab. Mit der Jubiläumsfeier und dem Thurgauer Kantonalen Nachwuchsschwingertag in Sirnach wurde das Jubiläum gebührend gefeiert. Der Präsident Urs Bühler begrüsst die über vierzig Anwesenden Ehrenmitglieder, Aktivschwinger und Gäste zur Versammlung. Im Rückblick des Präsidenten und der Technischen Leiter Roman Haag bei den Jungschwinger und Marc Zbinden bei den Aktiven, wurden nochmals die speziellen Momente erwähnt. Der dreifach Sieg der Gebrüder Kolb, sowie der erste

Weiterlesen

OTG

97. Hauptversammlung des Schwingerverband Oberthurgau   büm/Am Samstag, 9. November 2019, fand die alljährliche Hauptversammlug des Schwingerverband Oberthurgau statt. Normalerweise findet diese anschliessend an das Endschwingen statt, jedoch konnte dieses in diesem Jahr aufgrund des Umbaus unseres Schwingkellers nicht durchgeführt werden. Stattdessen versammelte sich eine grosse Schar an Schwingerfreunden zu einer Führung der neuen Sporthallen im Tellenfeld unter der Leitung von Hansjakob Laib. Im Anschluss versammelten sich die Mitglieder im Rest. Eisenbahn Bischofszell zum Nachtessen

Weiterlesen

UTG

ab/ Die diesjährige Jahresversammlung des Schwingerverbands Unterthurgau fand am 2.November im Restaurant Harmonie Thundorf seinen Rahmen. Insgesamt 68 Anwesende konnten vom Vorstand unter dem Präsidenten Tobias Krähenbühl zum Anlass mit vorgängigem Nachtessen begrüsst werden. In seinem Jahresbericht ging Krähenbühl noch einmal auf die Highlights der Unterthurgauer Saison ein. Ganz klar hervorzuheben war das diesjährige Heimkantonale in Frauenfeld, welches trotz garstigen Wetterbedingungen einen würdigen Kranzfestauftakt darstellte und dem Klub insgesamt 3 Kränze bescherte. OK-Vize Dieter Krähenbühl

Weiterlesen

BRH

pn/  Die Generalversammlung fand dieses Jahr im Restaurant Hirschen in Berlingen statt. 49 Mitglieder durften zuerst ein feines Nachtessen geniessen, bis Präsident Hans Notz die Sitzung eröffnete. Der Schwingerverband zählt aktuell 426 Mitlieder. Vorstand: 6, Aktive: 7, Nachwuchsschwinger: 14, Ehrenmitglieder: 18, Passivmitglieder: 381. Hans Notz nimmt die Anwesenden mit auf eine Reise durch das Jahr 2019. Das Highlight war das eidgenössische Schwingfest in Zug. Sowohl organisatorisch wie auch sportlich kann auf ein gelungenes Fest mit

Weiterlesen

HTG

Der Schwingerverband Hinterthurgau feierte seinen Jubiläumsabend in der Turnhalle Oberhofen in Münchwilen. Die geladenen Gäste, Ehrenmitglieder, Aktivschwinger und Jungschwinger erlebten einen feierlichen Abend und wurden von Schösu vom Entlebuch in Hochstimmung gebracht. Die Fasnachtsgruppe Wöschwyber umsorgte die Gästeschar, so dass jeder gut versorgt mit feinem Essen und Getränken war. Die feierlich geschmückte Turnhalle war der ideale Ort für diesen Anlass, begann doch vor 100 Jahren die Geschichte des Schwingerverband Hinterthurgau im Keller der Turnhalle Oberhofen,

Weiterlesen

TKSV

El/ Obmann René Christinger durfte eine Rekordteilnehmerzahl von 52 Personen vermelden am 18. Okt. 2019 im Rest. Hirschen in Muolen. Die Versammlung konnte pünktlich eröffnet werden. Der gespendete Apero ist dem Schwingerverband Oberthurgau herzlich verdankt worden. Es sind diverse Entschuldigungen verlesen worden. Die Wahl der zwei Stimmenzähler viel auf Fredi Bruni und Ruedi Studer. Das von Ernst Bühler verlesene Protokoll einstimmig angenommen worden und mit Applaus verdankt worden. Die Jahresrechnung ist vom «Säckelmeister» Urs Schumacher

Weiterlesen

OTG

Mit dem sehr beliebten und wie gewohnt gut organisierten 38. Wega-Buebeschwingfest in Weinfelden beenden die Oberthurgauer die Schwingsaison 2019. Die 337 Jungathleten zeigten den rund 500 Zuschauern spannende Gänge. Die drei stolzen Gewinner der Auszeichnungen sind die 2006-er Lars Schwizer mit drei Siegen und einem Gestellten, Max Ziegler mit drei Siegen und zwei Gestellten und Elia Jäger mit starken vier Siegen und einem Gestellten. Wir wünschen allen eine ruhige und erholsame

Weiterlesen

HTG

In Weinfelden fand am 28.September bei schönem Herbstwetter das 53. Wega Buebeschwingfest statt. Zum Saisonende traten 337 Knaben aus der gesamten Nordostschweiz zu spannenden Zweikämpfen an. Vom Schwingclub Hinterthurgau kämpften 15 Jungs um Spitzenplätze. Sieben von Ihnen durften eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Bei den Jüngsten Jg. 2010/11 belegt Julian Fankhauser aus Thundorf mit 55.50 Punkten Rang 10. In der Kategorie Jg. 2008/09 rangiert sich Gian Rieder, Dussnang mit 55.50 Punkten Im 13. Rang.

Weiterlesen

TKSV

Freitag, 18. Oktober 2019 Rest. Hirschen Muolen 19.00 Uhr Apero 20.00 Versammlung Einladung

Weiterlesen

Kategoriensieger
OTT

Am Samstag, 28. September 2019 fand das traditionelle Wega-Buebeschwingfest in Weinfelden statt. 338 Nachwuchsschwinger massen sich in 4 Kategorien in fairen Kämpfen im Sägemehl. Die rund 500 Besucher durften sich über den Einsatz des Nachwuchses freuen. Der Schwingclub am Ottenberg bedankt sich bei allen Besuchern, Sponsoren und Helfern, die zu diesem gelungenen Fest beitragen haben. Kategorie A (2004/05): Im Schlussgang gewann Lazzarotto Salomon, Trimmis, gegen Schiegg Raphael, Brülisau, nach 4 Minuten 3 Sekunden mit Hüfter.

Weiterlesen